Gesund Laufen: Food Tipps für Läufer

Ich habe den Laufsport als Studentin für mich entdeckt und ihn zu meiner Gewohnheit gemacht. Früher bin ich mindestens eine Stunde gelaufen, jetzt reichen mir oft 30 Minuten für neue Energie. Wie ich meine Laufrunden als Mama organisiere und die Tipps zur Ernährung erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Schön Laufen - Unsere Tipps Mrs Flury x sonrisa

Mrs Flury x sonrisa: Beauty-Food für Läufer

Es gibt viel, was mich und meine Bloggerfreundin Karin vom Blog Sonrisa verbindet: Sei des ausgedehnte Joggingrunden im Wald oder Reisen nach Kalifornien. Nach dem Motto “Schönheit geht durch den Magen” gibt es in unserer gemeinsamen Blog-Serie “Mrs Flury x sonrisa” monatlich einen gemeinsamen Beitrag aus dem Beauty-Universum.

Katrin und ich sind begeisterte Läuferinnen und teilen diesmal unsere Tipps für den gesundheitlichen Nutzen und Ernährung. In Katrins Beitrag erfahrt ihr, weshalb Laufen ein toller Beauty-Booster ist und für gute Laune sorgt.

Schön Laufen - Unsere Tipps Mrs Flury x sonrisa

Laufeinheiten planen

Ich brauche regelmässig Sport, um mich wohl zu fühlen und bei einer Runde laufen kommen mir meistens die besten Ideen. Als Mutter von drei Kindern muss ich dies aber immer gut organisieren. Ähnlich zum Meal Prep plane ich sonntags grob meine Woche und überlege, wann ich jeweils Zeit für 30 Minuten Sport habe. Am einfachsten organisiere ich dies mit meinem Mann und gehe laufen, wenn er nach Haus kommt. Toll sind aber auch Fitnessstudios mit Kinderbetreuung, meine Tochter spielt gerne in einer anderen Umgebung und ich kann kurz auf dem Laufband schwitzen. So bin ich ausgeglichen und habe Energie für den Alltag.

Gesund und Fit mit Laufen

In diesen Beiträgen erfahrt ihr mehr, weshalb mir regelmässige Bewegung so wichtig ist.

Meine 5 Tipps für einen gesunden Lebensstil: https://www.mrsflury.com/5-tipps-gesund-lebensstil/

Gesund & Schlank – Meine drei Tipps: https://www.mrsflury.com/schlank-und-gesund/

Laufen und Essen – meine Tipps

Kurz vor dem Laufen sollte man keine schwer verdaulichen und proteinreichen Lebensmittel essen. Die letzte grössere Mahlzeit sollte ca. 2 Stunden zurückliegen, da diese sonst schwer im Magen liegt. Wenn kurz vor dem Laufen der Magen knurrt, sind kohlenhydratreiche Snacks für schnelle Energie ideal.

Snacks vor dem Laufen

– Banane: die Banane ist das perfekte Frucht für Laufer und versorgt den Körper mit gesunden Kohlenhydraten
– Wasserreiches Obst wie Melonen, Honigmelone, Mango, Nektarinen oder Pfirsiche liefern schnell verfügbare Kohlenhydrate, belasten den Magen nicht und liefern reichlich Flüssigkeit für den anschliessenden Lauf.
– Toast oder helles Brot: Ich greife gerne auf Vollkornprodukte zurück, kurz vor dem Laufen sind aber eine Scheibe Toast mit Marmelade besser für schnelle Energie.
– Getrocknete Früchte: Datteln oder Aprikosen sind der ideale Energielieferant vor dem Laufen
– Apfelmus: eine leckere Alternative zur Banane ist etwas

Vor der morgendlichen Laufrunde frühstücken?

Ich verzichte morgens lieber aufs Frühstück, da ich unter der Woche dann nur kurz laufen kann, bevor mein Mann ins Büro muss. Ausserdem wird bei einem Lauf auf nüchternen Magen der Fettstoffwechsel trainiert. Wer allerdings morgens einen intensiven Dauerlauf oder ein Intervalltraining plant, sollte sich die Zeit für ein Frühstück in Form von Kohlenhydraten und etwas Eiweiss zu sich nehmen. Bei wenig Zeit sind die gesunden Snacks ideal oder ein Shake oder Smoothie.

Gesundes Bananenbrot

Frühstück vor dem Laufen

3 Zutaten Pancakes vegan Mrs Flury
3 Zutaten Pancakes vegan

Nach dem Laufen sind selbstgemachte Shakes oder Smoothies aus dem Mixer ideal:

Meal Prep Frühstück - 3 Gesunde Rezepte zum Vorbereiten Mrs Flury
Heidelbeer Kohl Protein Shake

Nach dem Lauf die Kohlenhydrat Speicher wieder auffüllen

3 gesunde One-Pot Pasta Rezepte: https://www.mrsflury.com/vegane-one-pot-pasta/
Haferflocken Bliss Balls Energiekugeln vegan zuckerfrei
Haferflocken Bliss Balls
One Pot Pasta mit Pilzen vegan Mrs Flury
One Pot Pasta mit Pilzen vegan

Mrs Flury x sonrisa: Rezepte mit Beauty-Bonus

Auf dem Blog Sonrisa von Katrin findest du zudem weitere Themen rund um Beauty und Happiness. Du kannst Katrin auch auf  Facebook, Instagram und Pinterest folgen. Es lohnt sich!

Weitere spannende Beiträge von Katrin zu diesem Thema:

Fitness-Hack für Bewegungsmuffel:
Schön Laufen - Unsere Tipps Mrs Flury x sonrisa
Viel Spass und Energie für Eure nächsten Laufrunden!
Eure Doris

Hast du ein Rezept ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

 

www.youtube.com/mrsflury1
http://instagram.com/mrsflury/
https://www.facebook.com/mrsflury1
http://www.pinterest.com/mrsflury

*Quellen für meinen Beitrag:

Laufen und Essen: Die 10 wichtigsten Tipps

8 leichte Snacks für schnelle Energie vor dem Laufen

 

Print Friendly, PDF & Email

4 Kommentare

  1. Liebe Doris, ich danke Dir für die spannenden Tipps und die leckeren Rezepte. Das Bananenbrot ist ganz klar mein Favorit. Schon jetzt freue ich mich auf unseren nächsten Lauf! xx, Katrin

  2. Hallo Doris,

    Danke für das Video! Ich verfolge dich nun schon sehr lange und wir haben uns hier und da auch schon persönlich getroffen. Meine Frau und ich praktizieren ein ähnliches Programm wie du nur das wir es auf Grund unserer Leidenschaft zum Essen etwas trastischer leben wie du. Wir ernährn uns seit zwei Monaten Low Carb und zuckerfrei und haben bis jetzt 10 Kilo abgenommen. Auch die pflanzliche Küche hält immer mehr Einzug in unseren Alltag einzig mit dem joggen tue ich mich schwer da ich schon jemand bin der durch den Beruf als Onlineshop Betreiber und Koch genug Bewegung hat :-), jedoch so ein Sparziergang im Wald ganz alleine ist schon sehr erholsames.
    Ich werde dich weiter verfolgen und bin schon gespannt was als nächstes kommt.

    Beste Grüsse aus Zürich

    Marcel

    • Lieber Marcel
      vielen Dank für deine nette Nachricht. Bewegung ist wichtig und flottes Gehen/Spazieren ist schon ein super Einstieg! Jeder hat seinen Lieblingssport und bei mir ist es eindeutig das Laufen geworden.
      Ganz liebe Grüsse
      Doris

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*