5 Tipps für einen gesünderen Lebensstil / Alltag

Ich hoffe ihr seid gut ins neue Jahr gestartet! Auf Instagram habe ich Euch nach Euren Vorsätzen fürs neue Jahr gefragt. Viele haben an der Umfrage teilgenommen und geantwortet, dass sie sich im neuen Jahr gesünder ernähren möchten. Ich habe keine Neujahrsvorsätze halte mich aber an einfache Grundsätze im Alltag, um gesund und fit zu bleben.

Mehr Zutaten einkaufen – wenig verarbeitete Lebensmittel

Wenn ich einkaufen gehe achte ich darauf immer genügend unverarbeitete Lebensmittel wie Gemüse, Kartoffeln, Früchte, Nüsse, Reis, Getreide, Tofu, Eier usw. einzukaufen. Aus den Lebensmitteln bereite ich dann meine Gerichte zu. So ist zum Blumenkohl-Reis im Nu selbst hergestellt, viel frischer und günstiger als entsprechende Convenience Produkt.

Meine drei Grundzutaten für eine gesunde Ernährung findet ihr hier.

Essentials gesunde Ernährung Mrs Flury

Meal Prep – Gesundes Essen mitnehmen

Ich bereite immer gesunde Snacks wie Haferflocken-Cookies, Bliss Balls oder Wraps zuhause vor und kann mich so auch unterwegs einfach gesund ernähren. Wenn ich zum Beispiel mit meinen Kindern einen Ausflug in den Zoo mache, habe ich immer gesunde Riegel und Früchte eingepackt, da das Angebot im dortigen Restaurant leider nur wenig gesunde Optionen bietet. 

Mit gesundem Essen in der Tasche seid ihr perfekt ausgerüstet und könnt auch ausser Haus leichter an eine gesunde Ernährung halten. Sonntage eignen sich ideal um in einer Stunde gesunde Snacks für die Woche vorzubereiten. Anregung dazu findet ihr in meinem Beitrag 5 Zutaten Meal Prep und im Overnight Oats und Smoothies Meal Prep.

Haferflocken Bliss Balls Energiekugeln vegan zuckerfrei

Realistische Ziele im Alltag umsetzen

Wer kennt es nicht? Der Vorsatz ab morgen täglich Sport zu machen oder auf Zucker zu verzichten scheitert nach nur wenigen Tagen und Frust ist vorprogrammiert. Ich kann euch deshalb nur empfehlen, realistische Ziele zu setzten, die ihr umsetzen könnt. So ist es bereits prima immer auf den Zucker im täglichen Kaffee zu verzichten, beim Backen natürliche Alternativen wie Ahornsirup oder Birkenzucker auszuweichen. Gibt es dann aber am Wochenende einmal einen traumhaften Käsekuchen von Oma, dann darf auch dieser ohne schlechtes Gewissen genossen werden.

Ich persönliche liebe es abends mit meiner Familie ausgiebig zu essen und ein Dessert darf dabei auch nie fehlen. Anstelle von zwei Portionen wie z.B. Mugcakes habe ich mir aber zum Ziel gesetzt im neuen Jahr nur noch eine Portion zu essen und im Anschluss noch Früchte, wenn ich immer noch Lust auf mehr Süsses habe. Dieses kleine Ziel funktioniert gut und ich esse weniger Dessert am Abend, muss aber nicht darauf verzichten 😉

Sporteinheiten planen 

Ich brauche regelmässig Sport, um mich wohl zu fühlen und bei einer Runde laufen kommen mir meistens die besten Ideen. Als Mutter von drei Kindern muss ich dies aber immer gut organisieren. Ähnlich zum Meal Prep plane ich sonntags grob meine Woche und überlege, wann ich jeweils Zeit für 30 Minuten Sport habe. Am einfachsten organisiere ich dies mit meinem Mann und gehe laufen, wenn er nach Haus kommt. Toll sind aber auch Fitnessstudios mit Kinderbetreuung, meine Tochter spielt gerne in einer anderen Umgebung und ich kann kurz auf dem Stepper schwitzen. So bin ich ausgeglichen und habe Energie für den Alltag.

Mrs Flury Malibu Beach

Intervall Fasten

Dem Körper hin und wieder eine kleine Pause zwischen den Mahlzeiten zu gönnen wirkt Wunder, probiert es unbedingt einmal aus. Ich versuche mindestens zwei Mal die Woche zu „fasten“, verzichte auf mein Frühstück und esse erst nach einer Pause von 16 Stunde etwas.

Zum Thema Intervall-Fasten findet ihr bereits zwei Beiträge auf meinem Blog und weitere Informationen. Ich kann Euch diese einfache und effektive Methode wirklich nur weiterempfehlen.

Intervall Fasten mit Rezepten

Schlank und Gesund – Meine 3 Tipps

5 Tipps für einen gesunden Alltag

Ich freue mich immer über Rückmeldungen zu meinen Beiträgen. Hast du einen Tipp ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

 

www.youtube.com/mrsflury1
http://instagram.com/mrsflury/
https://www.facebook.com/mrsflury1
http://www.pinterest.com/mrsflury

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*