Baked Oats ohne Banane – 3 Zutaten

Direkt zum Rezept

Baked Oats sind der perfekte Start in den Tag, denn Haferflocken enthalten reichlich gesunde Ballaststoffe und pflanzliches Eiweiss. Somit kommt die Verdauung in Schwung und proteinreiche Mahlzeiten halten länger satt. Diese 3 Zutaten Baked Oats ohne Banane sind vegan, einfach gemacht und schmecken mit Toppings nach Belieben wunderbar!

Einfaches Rezept mit nur 3 Basis Zutaten

Ihr benötigt nur 3 Basis Zutaten wie Haferflocken, Apfelmus und pflanzliche Milch. Damit die Baked Oats lockerer werden wie ein Kuchen, gebe ich noch etwas Backpulver und für den Geschmack eine Prise Salz hinzu. Als Topping habe ich für meine Familie 3 Varianten zubereitet – mit Beeren, mit Apfel-Zimt und eine Brownie Variante mit Kakaopulver, Schoko Drops und Walnüssen.

Warum frühstücken wichtig ist

Morgens benötigen wir neue Energie für den Tag, um die über Nacht leer gewordenen Speicher wieder aufzufüllen. Ideal ist dabei ein gutes Frühstück mit ausgeglichenen Nährstoffverteilung wie komplexen Kohlenhydraten, Proteinen und gesunden Fetten. Dies kann die Konzentration fördern und verhindern, dass wir bereits vor dem Mittag in ein Energietief fallen.

  • Kohlenhydrate: Versorgen unseren Körper mit Energie.
  • Proteine: Sind wichtig für viele Stoffwechselprozesse und Bestandteil von Enzymen, Haut und Haaren. Zudem hält eine proteinreiche Mahlzeit länger satt und zufrieden.
  • Gesunde Fette: Sind wichtig für Zellen und den Stoffwechsel und vor allem in Nüssen und Samen enthalten.
  • Ballaststoffe: Unterstützen einen gesunden Darm und kurbeln ebenfalls den Stoffwechsel an.

Auch wenn es morgens schnell gehen muss, könnt ihr euch ein ausgewogenes Frühstück gut vorbereiten und in einem verschlossenen Behälter wie meiner Edelstahl-Bentobox in die Arbeit oder Schule mitnehmen. Dafür sind Overnight Oats ideal, weil sie sich quasi „über Nacht“ selbst zubereiten und nur noch mit Toppings nach Belieben garniert werden müssen.

Frühstücksrezepte mit Haferflocken

Ich liebe Haferflocken zum Frühstück – Sei es in Form von Porridge, Overnight Oats, Müesli, Baked Oats oder zu Hafermehl vermahlen für Pancakes. Haferflocken lassen sich so vielfältig für unterschiedliche Rezepte verwenden. Hier findet ihr weitere gesunde und leckere Frühstücksrezepte mit Haferflocken:

Rezept 3 Zutaten Baked Oats ohne Banane

3 Zuaten Baked Oats ohne Banane - Mrs Flury
Rezept drucken
5 from 2 votes

Baked Oats ohne Banane

Portionen: 1 Portion
Kalorien: 229kcal
Autor: Mrs Flury

Zutaten

Für die Beeren Variante

  • 2 EL tiefgefrorene Beeren

Für die Apfelstrudel Variante

  • 1/2 Apfel in Würfel
  • 1 EL Rosinen
  • 1 TL Zimt

Für die Brownie Variante

Anleitungen

  • Haferflocken, pflanzliche Milch, Apfelmus, Backpulver und Salz in einen Mixer geben und zerkleinern.
  • Die Masse in eine kleine Auflaufform oder Tasse giessen und mit Toppings nach Belieben garnieren.
  • Hier findet ihr 3 Topping Varianten – eine mit Beeren, Brownie oder die Apfelstrudel Variante.
  • Mit den ausgewählten Toppings die Baked Oats bei 180°C für ca. 25 Minuten – Je nach gewünschter Konsistenz (cremig innen oder fest) kürzer oder länger, backen.
  • Aus dem Ofen nehmen und geniessen!

Nutrition

Kalorien: 229kcal | Kohlenhydrate: 40g | Protein: 7g | Fett: 5g | davon gesättigtes Fett: 1g | Polyunsaturated Fat: 2g | Monounsaturated Fat: 2g | Natrium: 590mg | Kalium: 218mg | Ballaststoffe: 6g | davon Zucker: 5g | Vitamin A: 15IU | Vitamin C: 1mg | Calcium: 201mg | Eisen: 2mg

Habt ihr die 3 Zutaten Baked Oats ohne Banane ausprobiert?

12 Comments

  1. Hallo Doris
    Danke für dieses feine Rezept! Sooo lecker! Wo hast du die schönen Förmchen gekauft?
    Liebe Grüsse
    Maria

    • vielen Dank liebe Maria, die Formen sind von der Marke le cruset und ich habe die vor längerer Zeit einmal bei Globus im Sale entdeckt.
      liebe Grüsse
      Doris

  2. Hallo Doris,
    Es klingt ganz wunderbar und lecker und ich hätte sehr Lust es auszuprobieren.
    Ich habe 2 Fragen: könnte ich auch Umluft (160 Grad) machen oder wird es dann zu trocken?
    Wie lange kann ich das Ganze im Kühlschrank aufbewahren?

    LG Anne

  3. Claudia Laufenberg

    5 stars
    lecker und Herz erwärmend 🙂
    da keine Bananen in der Masse sind, hab ich diese oben drauf mit gebacken…..

    • Doris Flury

      Vielen Dank liebe Claudia für deine Nachricht und positive Rückmeldung zum Rezept!
      Liebe Grüsse
      Doris

  4. Fotografie

    Kann man auch Kuhmilch verwenden? Oder warum wird auf Pflanzliche Milch hingewiesen?

  5. 5 stars
    Liebe Doris, ich hab die Sternebewertung vergessen.

  6. Liebe Doris,
    soeben hab ich die Variante mit den TK-Beeren verspeist – sehr lecker! Da ich keinen Mixer habe, habe ich die Zutaten einfach in einer Schüssel zusammengerührt und dann in eine Auflauform, das geht auch prima. Eine köstliche Frühstücksidee!
    Lieben Gruß Angelika

    • Doris Flury

      Liebe Angelika
      Vielen Dank für deine liebe Nachricht und positive Rückmeldung zum Rezept. Es freut mich sehr zu hören, dass die Baked Oats Dir so gut schmecken!
      Liebe Grüsse
      Doris

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*