Schokoladen Muffins – super saftig und lecker

Die saftigen Schoko-Muffins sind das neue Lieblingsrezept meiner Familie und super schnell gemacht. Ich backe die feinen Schoko Muffins immer wieder gerne und die sind ein super Basis Rezept. Einen Teil der Schokoladen Muffins friere ich immer gerne auch ein als süssen Vorrat.

Saftige Schokoladen Muffins Basis Rezept Mrs Flury

Lieblingsmuffins

Die Schoko Muffins sind das neue Lieblingsrezept meiner Kinder und ich habe das Rezept bereits oft auf Instagram gepostet. Als höchste Zeit, dass die einfachen Muffins auch auf meinem Blog zu finden sind. Ihr könnt die Muffins auch gut vegan backen und dazu die Butter durch pflanzliche Margarine, sowie die Eier durch 2 Chia- oder Leinsamen-Eier ersetzen.

Perfekt für Geburtstage

Die Muffins backe ich sehr gerne für Geburtstage, dann können die Kinder diese verzieren. Die Muffins sind auch ideal zum Mitgeben in die Schule, anstelle von einem grossen Kuchen und das Rezept ist ohne Nüsse. Für Kindergeburtstage backe ich gerne 24 Mini Muffins, wodurch sich die Backzeit auf ca. 12 Minuten reduziert..

Gesunde Muffins

Meine Familie liebt Muffins und ihr müsst unbedingt auch die gesunden Schoko Muffins ohne Mehl und Zucker, veganen Schoko-Nuss Muffins, die Chunky Monkey Muffins, die gesunden Heidelbeer Muffins, die Marmor Muffins, die veganen Karotten Muffins oder die gesunden Rüebli Muffins ohne Mehl ausprobieren.

Saftige Schokoladen Muffins Basis Rezept Mrs Flury

Schokoladen Muffins – super saftig und lecker

Schokoladen Muffins - super saftig und lecker
Portionen: 12 Stück
Autor: Mrs Flury
Zutaten
  • 120 g Butter *vegan: pflanzliche Margarine
  • 45 g dunkle Schokolade 80% Kakao
  • 240 g Dinkelmehl
  • 140 g Zucker **bei mir: halb Xylit/Kokosblütenzucker
  • 25 g Kakaopulver umgezuckert
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier verquirlt *vegan: 2 Chia-Eier
  • 125 ml Mandelmilch
Anleitungen
  1. Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Muffinsblech mit Formen auskleiden.

  2. Schokolade grob hacken und zusammen mit der Butter in einer kleinen Pfanne vorsichtig schmelzen. Leicht abkühlen lassen.

  3. Mehl, Zucker, Kakaopulver, Backpulver und Salz mischen.

  4. Eier, geschmolzene Butter-Schokoladen-Mischung und Mandelmilch unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht.

  5. Teig auf die Formen verteilen und die Muffins im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene für ca. 20 Minuten backen.

Rezept-Anmerkungen

*für die vegane Variante anstelle von Butter pflanzliche Margarine verwenden. Anstelle der Eier 2 EL gemahlene Leinsamen oder Chiasamen mit 6 EL Wasser verrühren, 5 Minuten quellen lassen und anschliessend weiter verarbeiten.

**Zum Süssen kann Birkenzucker (Xylit), Kokosblüter, Vollrohrzucker usw. verwendet werden. Ich backe die Muffins mit 70 g Birkenzucker / 70 g Kokosblütenzucker.

Saftige Schokoladen Muffins Basis Rezept Mrs Flury

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

 

www.youtube.com/mrsflury1
http://instagram.com/mrsflury/
https://www.facebook.com/mrsflury1
http://www.pinterest.com/mrsflury

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*