No Bake Cookies – Gesund und vegan

DIREKT ZUM REZEPT

Diese No-Bake Cookies sind so einfach, schnell gemacht und schmecken wirklich super! Sie sind perfekt als Snack zwischendurch, weil voll gepackt mit gesunden Nährstoffen wie pflanzlichen Proteinen, gesunden Fettsäuren, Ballaststoffen und Mineralien. Die feinen Kekse halten lange satt und sind perfekt zum Mitnehmen. Für die Zubereitung der gesunden No Bake benötigt ihr nur 5 Zutaten – Probiert diese No-Bake Cookies unbedingt aus!

No Bake Raw Cookies Mrs Flury Vegan Rezept

Raw Cookies – lecker und praktisch

Das Tolle an diesen Raw No-Bake Cookies ist – neben dem guten Geschmack – dass sie immer schön saftig schmecken, egal ob man sie aus dem Kühlschrank nimmt oder aus der Keksdose! Man kann die Kekse auch gut einfrieren und zu einem späteren Zeitpunkt geniessen. Ich packe gerne gerne Snacks wie diese No Bake Cookies in meine Bento Box für Wanderungen oder Ausflüge, um auch unterwegs einen leckeren Snack dabei zu haben.

No Bake Raw Cookies Mrs Flury Vegan Rezept

Ideen für die gesunden Kekse

Man kann manche Zutaten der Kekse auswechseln und für eine feine Variante, oder wenn man eine Zutat nicht verträgt:

  • Getrocknete Aprikosen, für 10 Minuten in kochendes Wasser gelegt, können die Datteln ersetzen.
  • Mandeln kann man durch irgend eine andere Nusssorte ersetzen, beispielsweise Haselnüsse oder Walnüsse. Genauso kann man den Mandelmus durch einen anderen Nussmus ersetzen. Eine weitere Idee wäre, meinen Hanf-Kakao Aufstrich zu verwenden.
  • Getrocknete Beerenstücke, Cranberries, Hanfsamen oder Chia-Samen eigenen sich prima als Zugabe zu den Cookies. Beachtet einfach, dass die Konsistenz ähnlich wie ein grober Keksteig sein sollte, damit ihr dasselbe Resultat erhaltet wie ich.

Willst du mehr Rezept-Inspirationen sehen? Folge mir auf Instagram/ Pinterest/Tiktok/Youtube auf @mrsflury um weitere gesunde Kreationen zu sehen!

No Bake Raw Cookies Mrs Flury Vegan Rezept

Weitere No Bake Rezepte

Falls ihr weitere No-Bake Rezepte wie diese leckeren Cookies sucht, dann findet ihr unterhalb Inspiration:

Schoko Happen mit Quinoa

No-Bake Cheesecake vegan

Haferflocken Schoko Cake – 3 Zutaten! Vegan, No Bake

No Bake Raw Cookies Mrs Flury Vegan Rezept
No Bake Raw Cookies Mrs Flury Vegan Rezept
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

No Bake Cookies

Diese Cookies sind so schnell gemacht und so leicht! Ausserdem benötigen sie nur 5 Zutaten!
Gericht: Kleinigkeit
Keyword: naschen
Portionen: 18 Stück
Kalorien: 91kcal
Autor: Doris

Equipment

  • Food Processor / Mixer

Zutaten

  • 130 g weiche Datteln entsteint*
  • 55 g Mandelmus oder ein anderes Nussmus
  • 125 g Mandeln
  • 2 EL Kakaonibs (gehäufte EL)
  • 1 Prise Meersalz

Topping

Anleitungen

  • Zuerst die Mandeln in den Mixer (Food Processor) geben und zerkleinern, bis man gemahlene Mandeln hat.
  • Nachher die restlichen Zutaten, also Datteln, Mandelmus und Meersalz, hinzugeben und weiter zerkleinern, bis es eine teigige Masse gibt.
  • Am Schluss noch kurz die Kakao Nibs hinzufügen und kurz untermengen.
  • Nun von der Masse mit einem kleinen Cookie Dough Scoop** gleichmässige Portionen in Kugeln formen und auf ein Küchenbrett legen. Mit der Unterseite eines Glases oder einer Tasse nun die Kugeln zu flachen Cookies drücken.
  • Die Cookies nun für ca. 2h in den Kühlschrank stellen.

Topping

  • Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen.
  • Die Cookies entweder zur Hälfte in die Schokolade tunken, oder mit einem Löffel über die Cookies träufeln.
  • Die Cookies nachher auf ein Backpapier legen und mit Kakao Nibs und/oder Meersalz garnieren.
  • Die No Bake Cookies nochmals kühlstellen, damit die Schokolade härtet.
  • Geniessen! Die Cookies im Kühlschrank lagern oder für eine längere Zeit einfrieren.

Notizen

*man kann die Datteln auch 10 Minuten in kochendem Wasser einweichen und nachher das Wasser abgiessen
**den Cookie Dough Scoop gibt’s in meinem Online Shop

Nutrition

Kalorien: 91kcal | Kohlenhydrate: 10g | Protein: 3g | Fett: 5g | davon gesättigtes Fett: 1g | Transfett: 1g | Cholesterin: 1mg | Natrium: 40mg | Kalium: 120mg | Ballaststoffe: 2g | davon Zucker: 7g | Vitamin A: 17IU | Vitamin C: 1mg | Calcium: 27mg | Eisen: 1mg
No Bake Cookies Mrs Flury Rezept Vegan

Hast du die Cookies ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

No Bake Cookies Mrs Flury Rezept Vegan

Wenn du mir auf Pinterest folgst, kannst du dieses Rezept und mehr pinnen und jederzeit wieder finden.

8 Comments

  1. Liebe Doris,
    Heute endlich die leckeren Cookies nachgemacht. Schmecken toll, aber würde gerne wissen, ob man sie auch backen könnte. Um etwas mehr Knusprigkeit zu erhalten.

    • Hallo,

      Man könnte die Cookies bestimmt in den Backofen schieben, aber einfach gut beobachten, dass sie nicht verbrennen. Ich habe es persönlich noch nie gemacht, aber probieren kannst du es!

      LG Doris

  2. 5 stars
    Hallo Doris, die sind der Hammer! Wir haben sie in Herz- und Katzenform ausgestochen und sie waren sehr beliebt bei der ganzen Familie. Danke für das Rezept und liebe Grüße!

  3. 5 stars
    Sooo lecker! Vielen Dank für das tolle Rezept 💕
    Liebe Grüße

  4. Hallo Doris!

    Kann ich auch fertig gemahlene Mandeln verwenden? Liebe Grüße , Sarah

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*