Kakao Mandel Energie-Kugeln | Bliss Balls

Der Alltag verlangt uns allen viel Leistung ab und ich geniesse zwischendurch gerne eine gesunde süsse Energiequelle. Besonders gerne nasche ich diese köstliche Energie-Kugeln. Nüsse und Früchte sind keine Süssigkeiten, lassen sich aber in wenigen Schritten schnell in gesunde Naschereien verwandeln.

bliss-ball-blog-1-1-von-1

Ich nehme die Energie-Kugeln gerne als leckeren Snack in die Arbeit mit, wenn ich nachmittags ein Energietief habe. Die Bliss Balls können gut in einer verschlossenen Dose als süsser Vorrat für eine Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Die Zubereitung der Energie-Kugeln ist total einfach. Die Variante mit gesunden Mandeln und Kakao habe ich besonders gerne und von der Konsistenz kommen die Kakao Mandel Bliss Balls Pralinen sehr nahe.

Kakao Mandel Energie-Kugeln (ca. 10-12 Stück)

Zutaten:

150 g Medjool-Datteln entsteint
80 g Mandeln
2 EL Kakaopulver
1 EL Mandelmus
1 Prise Salz
Zum Wälzen nach Belieben:
Kokosraspeln, Kakaopulver, Macapulver usw.

Zubereitung:

Mandeln in den Mixer geben und fein verkleinern. Die restlichen Zutaten zugeben und weiter mixen, bis die Masse haftet.
Teig zu kleinen Kugeln formen und nach Belieben in Kokosraspeln, Kakaopulver usw. rollen. Zum Festwerden ca. 1 Stunde kühlstellen.

bliss-ball-blog-3-1-von-1

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

 

www.youtube.com/mrsflury1
http://instagram.com/mrsflury/
https://www.facebook.com/mrsflury1
http://www.pinterest.com/mrsflury

[:]

30 Comments

  1. Hallo Doris,
    mal wieder ein super Rezept. Als Geschenk zu Weihnachten sind die Balls mit Sicherheit der Hingucker – und vor allem schnell gemacht.

    Ich sage mal ein ganz großes Dankeschön für deine tollen Rezepte hier im Blog. Ich schaue hier regelmäßig vorbei, auch wenn ich nicht oft kommentiere…

    Mach weiter so…

    • Vielen Dank für dein liebes Feedback! Die Bliss Balls sind wirklich auch eine gute Geschenkidee für Weihnachten. Ich plane auch die Energiekugeln zu verschenken.
      Liebe Grüsse und schönes Wochenende Doris

  2. Servus liebe Doris,
    deine Kugeln sind sooo lecker geworden! Unser Nussmus musste weg daher kam dein Rezept wie gelegen, auch wenn ich nur Haselnussmus hatte! 😉 Ich habe noch Zimt und Vanille zugefügt, da ich schon auf dem weihnachtlichen Trip bin! 😀 Passt sehr gut dazu!
    Vielen Dank für das einfache, schnelle und vor allem leckere Rezept!
    Liebe Grüße
    Die Vogi

    • Liebe Vogi
      Vielen Dank für dein liebes Feedback. Mmmh etwas Zimt passt sicher gut in der Vorweihanchtszeit, dass muss ich das nächste Mal auch ausprobieren.
      liebe Grüsse
      Doris

  3. Hallo!
    Mein Mann ist am Sonntag zufällig auf deine Homepage gestoßen und habe seither schon den Maronikuchen und die Energiekugeln ausprobiert!
    Beides War sehr sehr lecker und leider nichts mehr übrig ?
    Finde deine Homepage sehr einladend und echt bemerkenswert wie die das mit drei Kids machst
    Liebe Grüße Tina

    • Hallo liebe Tina
      Vielen Dank für deine liebe Rückmeldung! Ich freue mich sehr, dass Euch die Rezepte gefallen und gut gelungen sind.
      liebe Grüsse
      Doris

  4. Hallo liebe Mrs Flury,
    habe heute Nachmittag die Bliss Balls ausprobiert und was soll ich sagen?! Sie schmecken fantastisch! Freue mich schon sie morgen in Kombination mit einer Tasse Kaffee zu probieren.

    Viele Grüße
    Carolin

    • Mrs Flury

      liebe Carolin
      Vielen Dank für deine nette Rückmeldung! Ich freue mich sehr, dass dir die Bliss Balls schmecken. Ich liebe die leckeren Energiekugeln und habe sie deshalb oft als süssen Vorrat zuhause.
      liebe Grüsse
      Doris

  5. Hallo Doris, die Kugeln sind wirklich lecker.
    Wo bekommst du denn das Fruchtpulver her, ist das eine spezielle Marke?
    Lg

    • Mrs Flury

      liebe Tanja,
      vielen Dank! Du bekommst Fruchtpulver in Drogeriemärkten als Beigabe für Smoothies usw. Ich verwende hier ein Aronia-Pulver von Veganz.
      liebe Grüsse Doris

  6. Sehr lecker! Ich hatte dieses Jahr ähnliche Bällchen im Urlaub gegessen und wollte sie schon lange selbst zubereiten. Gestern endlich probiert (zusammen mit den Ferrero Kugeln ?)
    Kann man eigentlich statt Mandelmus Erdnussmus nehmen?

  7. Ich hab’s schon wieder getan, und sie noch einmal gemacht. Diesesmal eine grössere Menge, da sie sooooo gut sind. Vorallem laden Sie ein, zum variieren. Ich hab sehr gern noch Erdnusmus crunchy mit drin ? generell hast du wunderbare Rezepte

    • Mrs Flury

      liebe Steffi
      Vielen Dank für deine liebe Nachricht und die Rückmeldung zu meinen Rezepten! Das freut mich sehr zu hören, dass dir diese gut gefallen. Mmmh die Bliss Balls mag ich auch total gerne und werde die auch bald wieder einmal zubereiten.
      Ganz liebe Grüsse
      Doris

  8. SUPER IDEE !
    Als Diabetikerin bin ich stets auf der Suche nach gesunden Naschereien. Merci beaucoup!
    Mach weiter so & viel Erfolg dabei !
    TALIA

    • Mrs Flury

      Liebe Talia
      Vielen Dank, dass freut mich sehr zu hören! Die Bliss Balls unbedingt einmal ausprobieren
      Ganz liebe Grüsse
      Doris

  9. Conny Mayer

    Hab die Kugeln schon öfter nachgemacht und bin immer wieder begeistert wie schnell sie fertig sind und wie gut sie schmecken ?
    Bin auch inmer ein bisschen am abwandeln und neu kreieren – schmeckt auch super mit ein paar Bananenchips oder Cranberrys ?
    DANKE für das rezept ?

    • Mrs Flury

      Liebe Conny
      Vielen Dank für deine liebe Nachricht und Rückmeldung zum Rezept! Das freut mich sehr zu hören, dass du die Kugeln auch so gerne hast. Ich liebe Bliss Balls und mache sie regelmässig als gesunde Süssigkeit oder Snack nach dem Sport.
      Ganz liebe Grüsse
      Doris

  10. Liebe Doris
    Ich habe inzwischen fast alle deiner Balls-Rezepte gemacht und sie schmecken köstlich. Eine Frage habe ich allerdings: Ich mixe alle Zutaten in einem Mixer und der „Teig“ ist dann sehr krümelig, ich muss beide Hände ganz nass machen um überhaupt Kugeln formen zu können und brauche ewig bis ein Ball fertig ist, nach jedem weiteren geformeten Ball werden die Hände extrem klebrig und ich kann kaum mehr Kugeln formen…mache ich irgendwas falsch, mixe ich vielleicht zu kurz oder zu lange?
    Liebe Grüsse.
    Birgit

  11. Hallo Doris, die Bliss Balls mit Sesam mit Tahini und Haferflocken hast du gesagt kann man einfrieren.
    Diese Kakao Mandeln Energiekugeln kann man die auch einfrieren?
    Wenn ja wie lange kann man den die Energiekugeln einfrieren.( ungefähr )
    Über eine Antwort freue ich mich .
    Danke Alicia

    • Mrs Flury

      liebe Alicia
      Ja genau du kannst die Bliss Balls immer gut einfriere für ca 3 Monate und anschliessend bei Raumtemperatur auftauen lassen.
      liebe Grüsse
      Doris

  12. Die Bliss Balls Kakao Energiekugeln von Mrs Flury sind Top geworden. Bei der Verzierung kann man vieles verwenden. Ob Krokant, Kokos, Glitzerschnee, Pistazien, Schokostreusel oder Kakaopulver. Sie sehen gut aus und sind schnell gemacht. Und gesund. Mein Tipp die Krokant und Pistazien zum Wälzen der Kugeln feiner hacken!

    • liebe Marianne
      vielen Dank für deine liebe Nachricht und die positive Rückmeldung. Ich liebe die Kugeln auch sehr und deine Variante mit Krokant und Pistazien muss ich unbedingt einmal ausprobieren.
      Ganz liebe Grüsse
      Doris

  13. Pingback: Brownie Bliss Balls ohne Datteln - gesund naschen - Mrs Flury

  14. Pingback: Protein Riegel selber machen - Gesunder Snack - Mrs Flury

  15. Pingback: Schoko-Mousse Tart gesund & vegan - Mrs Flury - gesund essen & leben

  16. Pingback: Gesunde Erdnuss Happen - vegan & zuckerfrei - Mrs Flury

  17. Pingback: Karotten Bliss Balls vegan & glutenfrei - Mrs Flury - gesund essen & leben

  18. Pingback: Gesunde Apfel-Dinkel Muffins - vegan & zuckerfrei - Mrs Flury

  19. Pingback: The Grumpy Goji | Karotten Bliss Balls

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*