Himbeer Bliss Balls – gesund und vegan

Hier geht’s direkt zum Rezept

Klein aber fein und eine gesunde süsse Energiequelle. Meine Himbeer Bliss Balls sind vegan, proteinreich und unglaublich lecker. Sie sind der perfekte Snack für Unterwegs, zum Dessert oder wenn die Lust zum Naschen kommt. Die schöne rosa Farbe, die es fast unmöglich macht zu widerstehen, kommt von den Himbeeren. Probiert die leckeren Himbeer Bliss Balls unbedingt einmal aus!

Gesunde Himbeer-Kugeln Bliss Balls Rezept Mrs Flury

Dein gesunder Snack für zwischendurch

Die veganen Energiekugeln mit Datteln und Himbeeren sind nicht nur super lecker, sondern auch sehr sättigend und komplett zucker- und glutenfrei. Sie lassen sich gut vorbereiten und im Kühlschrank oder Gefrierfach aufbewahren. Bei Bedarf dann einfach ein Himbeer Bliss Ball herausnehmen und bei Raumtemperatur auftauen lassen.

Gesunde Himbeer-Kugeln Bliss Balls Rezept Mrs Flury

Himbeer Bliss Balls – die nachhaltigen Energielieferanten

Himbeeren verleihen den Kugeln nicht nur ihre schöne Farbe, sie versorgen uns auch mit Antioxidantien. Diese wirken als Radikalfänger und schützen unsere Körperzellen vor Schäden.

Die Datteln sind die Energielieferanten der kleinen Bällchen. Sie sorgen für die natürliche Süsse, die den Blutzuckerspiegel schnell ansteigen lässt, aber da sie reich an Ballaststoffen sind, sinkt er nicht so schnell ab wie bei herkömmlichen Süssigkeiten. Neben ihrem süssen Geschmack liefern sie wertvolle Nährstoffe wie Kalium, Magnesium, Eisen und Phospor.

Gesunde Himbeer-Kugeln Bliss Balls Rezept Mrs Flury

Bliss Balls Variationen/ Kreationen

Gesunde Bliss Balls sind einfach gemacht und können in verschieden Farben und Formen zubereitet werden. Als Dekoration kannst du sie nach Belieben in Hanfsamen, Kokosraspeln oder Kakaopulver wälzen. Die Füllung kann variiert oder weggelassen werden und je nach Anlass zum Beispiel in Ostereier oder in Herzen zum Verschenken geformt werden. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Hier findest du weitere gesunde Bliss Balls Rezepte:

Matcha Bliss Balls

Gefüllte Bliss Balls – Power Balls mit flüssigem Kern

Blueberry Bliss Balls – gesund & proteinreich

Raffaello Protein Balls – gesund & vegan

Gesunde Himbeer-Kugeln Bliss Balls Rezept Mrs Flury
Rezept drucken
5 from 1 vote

Himbeer Bliss Balls

Diese Bliss Balls sind der perfekte Snack und machen Lust zum Naschen!
Zubereitungszeit10 Min.
Gericht: Kleinigkeit
Portionen: 12 Kugeln
Kalorien: 89kcal
Autor: Doris Flury

Equipment

  • Hochleistungsmixer (Food Processor)

Zutaten

  • 180 g weiche, entsteinte entsteinte Datteln
  • 120 g tiefgekühlte Himbeeren
  • 100 g Haferflocken
  • 50 g Mandelmus
  • 20 g Kokosraspeln
  • 20 g Bio Vanille Proteinpulver aus meinem Onlineshop
  • 1 Prise Salz
  • Kokosraspeln und Bio Chiasamen zum Wälzen

Anleitungen

  • Alle Zutaten in den Mixer geben und zu einer teigigen Masse zerkleiner.
  • Aus der Masse Kugeln formen.
  • Die Kugeln nach Belieben in Kokosraspeln oder Chiasamen wälzen.
  • Für 1h zum Festwerden in den Kühlschrank stellen.

Notizen

Die Himbeer Bliss Balls kühl lagern.

Nutrition

Kalorien: 89kcal | Kohlenhydrate: 18g | Protein: 2g | Fett: 2g | davon gesättigtes Fett: 1g | Polyunsaturated Fat: 1g | Monounsaturated Fat: 1g | Natrium: 1mg | Kalium: 159mg | Ballaststoffe: 3g | davon Zucker: 11g | Vitamin A: 26IU | Vitamin C: 3mg | Calcium: 17mg | Eisen: 1mg
Gesunde Himbeer-Kugeln Bliss Balls Rezept Mrs Flury

4 Comments

  1. Liebe Doris,
    das angezeigte Rezept ist mit Heidelbeeren gemacht. Ist es mit Himbeeren identisch? Ich konnte auf die Schnelle nichts finden … besonders mit dem Erdnussmus bin ich ins Stocken geraten.
    Danke für alle Hilfe!

    • Doris Flury

      Liebe Heidi
      Da hat es irgendeinen Hüpfer in den Rezepten gegeben, aber nun findest du das richtige Rezept mit Himbeeren.
      Ich wünsche Dir einen schönen Tag und viel Freude beim ausprobieren!
      Liebe Grüsse
      Doris

  2. Barbara

    5 stars
    Göttlich! Diese Bliss Balls begeistern alle. Vielen Dank!

    • Doris Flury

      Liebe Barbara
      Danke für die positive Rückmeldung zum Rezept und lasst sie euch schmecken!
      Liebe Grüsse
      Doris

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*