Zwetschgenkuchen mit Streusel

Jetzt haben Zwetschgen Saison und das regionale Obst eignet sich perfekt zum Kuchen backen. Ich liebe einfache Rezepte wie diesen leichten Zwetschgenkuchen mit Streusel.

Schweizer Zwetschgen

Basel bzw. die Nordwestschweiz ist das Hauptanbaugebiet der Schweizer Zwetschgen. Je nach Wetter dauert die Saison von Ende Juli bis Anfang Oktober. Wir naschen die Zwetschgen gerne pur und ich backe damit während der Saison oft einen feinen Zwetschgenkuchen.

Zwetschgenkuchen mit Streusel backen Mrs Flury

Luftiger Hefeteig

Keine Angst vor Hefeteig! Dieser gelingt ganz einfach, die Zutaten müssen alle Raumtemperatur haben, den Teig genügend lange kneten und aufgehen lassen – So kann fast nichts schiefgehen. Ich backe sehr gerne einen leichten Hefeteigkuchenhaben wie diesen. So hat der Zwetschenkuchen mit Hefeteig gegenüber Mürbeteig den Vorteil, dass dieser mit weniger Fett und Zucker auskommt.

Zwetschgenkuchen mit Streusel backen Mrs Flury

Zwetschgen Rezepte

Lust auf weitere einfache Rezepte mit Zwetschgen? Dann müsst ihr unbedingt auch die Zwetschgen Wähe ohne Guss, die gesunde Zwetschgen Galette, den bayrischen Zwetschgen Datschi oder die leckere Zwetschgen Tarte mit Mandelmürbeteig ausprobieren.

Zwetschgenkuchen mit Streusel

Zwetschgenkuchen mit Streusel
Portionen: 30 Stück
Autor: Mrs Flury
Zutaten
Hefeteig
  • 500 g Mehl bei mir: helles Dinkelmehl
  • 100 g Zucker z.B.: Rohrzucker
  • 1/4 TL Salz
  • 300 ml Sojamilch
  • 100 g pflanzliche Margarine oder Butter
  • 1/2 Würfel frische Hefe oder 1 Pck. Trockenhefe
  • 1 kg Zwetschgen
Streusel
  • 150 g Mehl bei mir: helles Dinkelmehl
  • 80 g Zucker z.B.: Rohrzucker
  • 80 g pflanzliche Margarine oder Butter
  • 2 TL Zimt
Anleitungen
Hefeteig
  1. Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen.

  2. Margarine leicht erwärmen, bis die Margarine flüssig wird. Sojamilch dazugiessen, lauwarm abkühlen lassen. Hefe dazubröckeln und in der Flüssigkeit auflösen.

  3. Die Milch-Hefe-Mischung zu den trockenen Zutaten geben und alles für ca. 10 Minuten zu einem elastischen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort für ca. 40-60 Minuten gehen lassen.

  4. Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  5. Hefeteig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und aufs Backblech transferieren. 

  6. Zwetschgen waschen, entsteinen und vierteln. Ziegelartig auf dem Hefeteig verteilen.

  7. Für die Streusel alle Zutaten mischen und zwischen den Händen zu einer krümeligen Masse reiben. Streusel auf den Zwetschgen verteilen.

  8. Zwetschgenkuchen im vorheizten Backofen auf der mittleren Schiene für ca. 40 Minuten backen.

Zwetschgenkuchen mit Streusel backen Mrs Flury

Hast du das Rezept ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

 

www.youtube.com/mrsflury1
http://instagram.com/mrsflury/
https://www.facebook.com/mrsflury1
http://www.pinterest.com/mrsflury

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*