Lillifee Heidelbeer-Gugelhupf

Zu diesem leckeren Gugelhupf hat uns Prinzessin Lillifee inspiriert. Meine Tochter hat im Lillifee Magazin das Rezept für einen bunten Blütenkuchen entdeckt, welcher durch Lebensmittelfarbe eine schöne rosarote Marmorierung und Glasur erhält. Motiviert von diesem bunten Rezept und habe ich einen Heidelbeer Marmorgugelhupf gemacht. Nicht ganz so bunt, aber dafür natürlich gefärbt für grosse und kleine Prinzessinnen.

Der Heidelbeer-Marmorgugelhupf schmeckt auch am nächsten Tag noch wunderbar saftig. Das Lillifee Rezept habe ich angepasst und verwende keine Lebensmittelfarbe und weniger Butter und Zucker, sowie ergänzend Buttermilch für einen besonders saftigen Rührteig.
 
Rezept Lillifee Heidelbeer-Gugelhupf

Zutaten:
350 g Mehl
160 g weiche Butter
150 g Zucker
1 Packung Backpulver
1 Packung Vanillezucker
Prise Salz
130 g Heidelbeer-Marmelade
150 ml Buttermilch
4 Eier
1 Zitrone

Für die Verzierung:
50 g Heidelbeer-Marmelade
130 g Puderzucker
2 Esslöffel Zitronensaft
Zuckerdekor

Zubereitung:

Gugelhupf-Backform gut einfetten und mit Mehl bestäuben.

Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier einzeln dazugeben und jeweils gut unterrühren. Mehl mit Backpulver und Salz mischen und dazugeben. Zitronenschale reiben und den Saft auspressen. Zitronenabrieb mit 2 Esslöffel Zitronensaft und der Buttermilch unterrühren.

Die Hälfte des Teigs in die Form füllen. Heidelbeer-Marmeldade unter die zweite Hälfte des Teigs mischen und den Heidelbeere-Teig ebenfalls in die Form füllen. Für eine schöne Marmorierung eine Gabel spiralförmig durch den Teig ziehen.

Den Gugelhupf bei 180 Grad Ober- und Unterhitze für 50-55 Minuten backen. Gugelhupf nach Ablauf der Backzeit herausnehmen und kurz abkühlen lassen. Anschliessend auf ein Gitter stürzen und den Gugelhupf vollständig erkalten lassen.

Für die Glasur Puderzucker in eine Schüssel sieben und mit der Heidelbeere-Marmelade und dem Zitronensaft verrühren. Glasur auf dem Gugelhupf verteilen und mit Zuckerdekor verzieren.

Hier der Link zur Video-Anleitung:

Ich wünsche Euch gutes Gelingen beim Backen!

Eure Mrs Flury 

Folgt ihr mir schon?
www.youtube.com/mrsflury1
http://instagram.com/mrsflury/
https://www.facebook.com/mrsflury1

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*