Himbeer-Vanille Torte

Bald ist Muttertag und ich möchte meine Mutter gerne mit einer leckeren Torten überraschen. Meine Mutter liebt cremige Torten, die aber dennoch nicht zu üppig sein dürfen. Anstelle einer schweren Buttercreme ist die Himbeer-Vanille-Torte mit Frischkäse und Himbeeren gefüllt und schmeckt fruchtig leicht. Dekoriert mit Himbeeren-Mandel-Blüten ist die Torte die perfekte Überraschung nicht nur für Muttertag!


Anstelle von Himbeeren eigenen sich auch Heidelbeeren oder Brombeeren für die Füllung und Dekoration der Torte.

Zutaten für 2 x 20 cm Springformen:

Teig:
125 g Rohrzucker
100 g weiche Butter
100 g Crème fraîche
2 grosse Eier
250 g Mehl
2 Teelöffel Backpulver
1/4 Teelöffel gemahlene Vanillesamen
Prise Salz

Füllung und Verzierung:
200 g Vollfett-Frischkäse
100 g Frischkäse fettreduziert
50 g weisse Schokolade
2 Esslöffel Puderzucker
1/4 TL gemahlene Vanillesamen
250 g Himbeeren
50 g Mandelblätter

Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Boden der Springformen mit Backpapier belegen und den Formenrand fetten.

Rohrzucker, Butter und Crème fraîche cremig rühren. Eier dazugeben und weiterführen. Mehl, Backpulver, Vanillesamen und Salz mischen und dazugeben.

Teig auf die beiden Formen verteilen und glatt streichen. Im Backofen auf mittlerer Schiene für ca. 25-30 Minuten backen (Stäbchenprobe).

Tortenböden herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Anschliessend Formenrand und Boden entfernen und auf einem Gitter vollständig auskühlen lassen. 

Für die Füllung den zimmerwarmen Frischkäse mit Puderzucker und Vanillesamen mit dem Mixer cremig schlagen. Schokolade in kleine Stücke brechen, über Dampf schmelzen und etwas abkühlen lassen. Zwei Esslöffel der Frischkäse-Creme unter die geschmolzene Schokolade rühren. Anschliessend die gesamte Schokolade unter die Frischkäse-Creme rühren. Die Frischkäse-Creme für ca. 20 Minuten kühl stellen, damit diese fester wird.

Tortenböden mit einem Messer begradigen. Einen Tortenboden auf einen Tortenteller setzten. 1/3 der Frischkäse-Creme darauf verstreichen und Himbeeren darauf verteilen. Den zweiten Teilboden darauf setzen und vorsichtig andrücken. Die restliche Frischkäse-Creme auf der Tortenoberfläche und den Seiten verstreichen.

Himbeeren auf der Torte verteilen. Jede Himbeere mit vier bis sechs Mandelblättern zu einer “Blume” dekorieren.

Die Himbeer-Vanille-Torte sofort servieren oder sonst kühl stellen.

Link zum Video:

Ich wünsche Euch gutes Gelingen beim Nachbacken!

Eure Mrs Flury

Folgt ihr mir schon?
www.youtube.com/mrsflury1
http://instagram.com/mrsflury/

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*