Go Back
+ servings
Drucken
Low Carb Proteinbrot Rezept vegan Mrs Flury

Low Carb Proteinbrot

Portionen 12 Scheiben
Autor Mrs Flury

Zutaten

  • 100 g Sonnenblumen Proteinpulver oder neutrales Proteinpulver, Süsslupinenmehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 60 g geschrotete Leinsamen
  • 40 g Sonnenblumenkerne
  • 40 g Kürbiskerne gehackt
  • 20 g geschälte Hanfsamen
  • 2 EL Flohsamenschalen
  • 2 TL Weinsteinbackpulver
  • 2 TL Salz
  • 250 g Soja-Quark oder Quark, Kokosjogurt, Skyr nature usw.
  • 1 EL Bio Olivenöl
  • 300 ml lauwarmes Wasser

Anleitungen

  1. Sonnenblumen Proteinpulver, Mandeln, Leinsamen, Sonnenblumenkerne, gehackte Kürbiskerne, Hanfsamen, Flohsamenschalen, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen.

  2. Soja-Quark und Olivenöl dazugeben. 300 ml lauwarmes Wasser nach und nach dazugeben und mit dem Schwingbesen des Handrührers untermischen.

  3. Eine Kastenform (ca. 25 cm) mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen und glatt streichen. Den Teig zugedeckt bei Raumtemperatur für 30 Minuten quellen lassen.

  4. Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Brot im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad für ca. 10-12 Minuten backen. Anschliessend die Temperatur auf 180 Grad reduzieren und das Brot für weitere 45 Minuten backen.

  5. Das Brot aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Es bleibt ca. 4 Tage frisch und kann als Vorrat auch prima in Scheiben geschnitten eingefroren werden.

Rezept-Anmerkungen

Nährwerte Proteinbrot:

Zutaten für 12 Scheiben / pro Scheibe: 169 kcal / 12 g Eiweiss / 8 g Kohlenhydrate / 6 g Ballaststoffe / 11 g Fett

Nährwerte pro 100 g Brot: 235 kcal / 17 g Eiweiss / 9 g Kohlenhydrate / 7 g Ballaststoffe / 15.9 g Fett