Apfelkuchen mit Streusel

Es gibt nichts besseres als den Duft von frisch gebackenem Apfelkuchen. Jetzt im Herbst backe ich besonders gerne einen saftigen Apfelkuchen und dieses Rezept ist mein neuer Favorit. Durch etwas Lebkuchengew├╝rz und leckere Haferflocken-Streusel bekommt der Apfelkuchen eine ganz besonders feine Note.

W├╝rziger Apfelkuchen

Diesem k├Âstlichen Apfelkuchen kann niemand widerstehen und dieser einfache R├╝hrteig-Kuchen ist im Nu zubereitet. Der Kuchen l├Ąsst sich gut vorbereiten und schmeckt auch leicht durchgezogen am n├Ąchsten Tag k├Âstlich.

Apfelkuchen Rezepte

Wenn ihr Apfelkuchen liebt, dann m├╝sst ihr unbedingt auch einmal die holl├Ąndische Appeltaart oder den veganen Apfelmuskuchen ausprobieren.

W├╝rziger Apfelkuchen mit Streusel (f├╝r eine 26 cm Springform)

Zutaten:

4 grosse Äpfel
140 g weiche Butter
140 g Vollrohrzucker
1 TL Lebkuchengew├╝rz
4 Eier
250 g Mehl (bei mir: helles Dinkelmehl)
70 g gemahlenen Haseln├╝se
3 TL Backpulver
1 Prise Salz
100 ml Milch
Streusel:
40 g Haferflocken
25 g Vollrohrzucker
1 TL Lebkuchengew├╝rz
25 g weiche Butter

Zubereitung:

Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Boden einer Springform mit Backpapier auslegen, Formenrand fetten und mit etwas Mehl best├Ąuben.

Die ├äpfel sch├Ąlen, entkernen, halbieren und an der gew├Âlbten Seite mehrfach l├Ąngs einschneiden.

Weiche Butter, Vollrohrzucker und Lebkuchengew├╝rz ca. 5 Minuten cremig verr├╝hren. Ein Ei nach dem anderen einzeln dazugeben und so lange unterr├╝hren, bis sich die Zutaten gut verbunden haben. Mehl, Haseln├╝sse, Backpulver und Salz mischen. Zusammen mit der Milch dazugeben und kurz zu einem glatten Teig verr├╝hren.

Den Teig in die vorbereitete Form f├╝llen und glatt verstreichen. Die Apfelh├Ąlften mit der gew├Âlbten Seite nach oben auf den Teig legen und leicht andr├╝cken. Alle Zutaten f├╝r die Streusel mit vermischen und die Streusel auf dem Teig verteilen.

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene f├╝r ca. 50 Minuten backen. Herausnehmen und abk├╝hlen lassen. Kuchen aus der Form heben und vor dem Servieren mit etwas Puderzucker best├Ąuben.

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelm├Ąssig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

 

www.youtube.com/mrsflury1
http://instagram.com/mrsflury/
https://www.facebook.com/mrsflury1
http://www.pinterest.com/mrsflury

 

10 Comments

  1. Hi Doris !

    Ich plane mit diesem Rezept meinen ersten Kuchen ­čÖé

    D├╝rfte ich fragen, was Du als Zuckeralternative empfehlen k├Ânntest ?

    Lieben Dank im Voraus,
    Lou

    • liebe Lou
      vielen Dank f├╝r deine liebe Nachricht. Du kannst bei diesem Rezept 1:1 Birkenzucker verwenden.
      Ganz liebe Gr├╝sse und gutes Gelingen
      Doris

  2. Hallo Doris
    Ich habe gestern deinen super leckeren Kuchen gebacken. Bereits in den Vorbereitungen lief mir das Wasser im Mund zusammen. Und er war so super, schmeckten allen zusammen. Total knusprig und auch feucht. Top, ganz einfach in der Zubereitung und total zum geniessen. Zum weiterempfehlen!
    Herzliche Gr├╝sse Janine

    • liebe Janine
      vielen Dank f├╝r deine liebe Nachricht und die positive R├╝ckmeldung zum Rezept. Das freut mich sehr zu h├Âren, dass der Apfelkuchen gut geschmeckt hat.
      ganz liebe Gr├╝sse und sch├Ânes Wochenende
      Doris

  3. Hallo liebe Doris,
    ich habe gestern den Apfelkuchen gebacken und er hat fantastisch geschmeckt. Mit dem Lebkuchengew├╝rz das die ganze K├╝che mit einem tollen Duft erf├╝llte, kam schon langsam die Vorfreude aufs weihnachtliche Pl├Ątzchenbacken. ­čÖé
    Ich hab ├╝brigens die doppelte Menge Streusel gemacht, davon kann es einfach nicht genug auf dem Kuchen geben.
    Liebe Gr├╝├če,
    Sarah

    • liebe Sarah
      vielen Dank f├╝r deine liebe Nachricht und die positive R├╝ckmeldung zum Rezept. Das freut mich sehr zu h├Âren, dass der Kuchen gut geschmeckt hat.
      liebe Gr├╝sse
      Doris

  4. Hallo,

    Der Kuchen kam in meiner Familie sehr gut an und war ratzfatz weg. Vor allem war er sehr saftig! Danke f├╝r das tolle Rezept!

    Liebe Gr├╝├če!

    • Liebe Nun
      Vielen Dank f├╝r deine liebe R├╝ckmeldung zum Rezept. Das freut mich sehr zu h├Âren!
      Ganz liebe Gr├╝sse
      Doris

  5. Hallo Doris!

    Dieser Apfelkuchen ist wirklich fantastisch! Habe ihn zum Nachmittagskaffee gereicht und alle Familienmitglieder waren begeistert! Vielen Dank f├╝r die vielen schmackhaften und vor allem gesunden Rezepte!
    Alles Liebe Ute

    • Liebe Ute
      Vielen Dank f├╝r Deine liebe R├╝ckmeldung zum Rezept! Ich freue mich sehr, dass der Apfelkuchen allen in der Familie gut geschmeckt hat.
      Ganz liebe Gr├╝sse
      Doris

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*