Go Back
+ servings
Drucken
Puddingkuchen vegan, ohne Backen - leckere Resteverwertung Mrs Flury

Puddingkuchen - ideal zur Resteverwertung

Portionen 12 Stück
Autor Mrs Flury

Zutaten

  • 150 g mürbe Kekse z.B.: Vanillekipferl, Mailänderli usw
  • 50 g Haferflocken
  • 2-3 EL Erdnussbutter oder flüssiges Kokosöl, Butter
  • 1 EL Wasser

Schokoladen-Pudding

Anleitungen

  1. Alle Zutaten für den Boden zerkleinern. In einer 22 cm Form verteilen, den Boden gut andrücken. Die Form kühl stellen.

  2. Pflanzliche Milch und Schokolade erwärmen, bis die Schokolade schmilzt. Stärke mit dem Schwingbesen einrühren und erwärmen, bis der Pudding eindickt. Vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen.

  3. Pudding auf dem Boden verteilen und für mindestens 2 Stunden kühl stellen.

Nutrition Facts
Puddingkuchen - ideal zur Resteverwertung
Amount Per Serving (0 g)
Calories 0
% Daily Value*
Fat 0g0%
Saturated Fat 0g0%
Trans Fat 0g
Polyunsaturated Fat 0g
Monounsaturated Fat 0g
Cholesterol 0mg0%
Sodium 0mg0%
Potassium 0mg0%
Carbohydrates 0g0%
Fiber 0g0%
Sugar 0g0%
Protein 0g0%
Vitamin A 0IU0%
Vitamin C 0mg0%
Calcium 0mg0%
Iron 0mg0%
* Durchschnittliche Nährwerte für einen Erwachsenen basierend auf 2000 kcal / pro Tag