Drucken
Vegane Crêpes Rezept mit Bratapfel Füllung Mrs Flury

Vegane Crêpes mit Apfel Zimt Füllung

Portionen 10 Stück
Autor Mrs Flury

Zutaten

  • 250 g Dinkelmehl
  • 1/4 TL Salz
  • 250 ml Reisdrink
  • 250 ml Sprudelwasser
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 EL Öl

Apfel Zimt Füllung

  • 3 Stück Äpfel
  • 2 EL Ahornsirup
  • 2 TL Zimt
  • 2 TL Pekannüsse
  • Granatapfelkerne und Feigen zum Dekorieren

Anleitungen

  1. Dinkelmehl und Salz in eine Schüssel geben und mischen.

  2. Reisdrink, Sprudelwasser, Ahornsirup und Öl beigeben und mit dem Schwingbesen zu einem glatten Teig verrühren.

  3. Teig bei Raumtemperatur 30 Minuten quellen lassen.

  4. Wenig Öl in einer Pfanne erhitzen, mit einer Kelle mittig Teig in die Pfanne giessen.

  5. Die Pfanne leicht schwenken, damit der Pfannenboden dünn mit Teig bedeckt ist. Die Crêpes auf beiden Seiten ca. 2 Minuten anbraten.

Apfel Zimt Füllung

  1. Äpfel waschen und in Würfel schneiden. Beschichtete Pfanne erhitzen und die Apfelwürfel darin anbraten. Ahornsirup und Zimt beigeben und bei mittlerer Hitze anbraten, bis die Masse leicht karamellisiert.

  2. Crêpes mit den karamellisierten Äpfeln füllen, mit gehackten Pekannüssen, Granatapfelkernen und Feigen servieren.