Drucken
Gesunde Müesli Riegel selber machen Mrs Flury

Gesunde Müesli Riegel selber machen

Portionen 20 Stück
Kalorien 164 kcal
Autor Mrs Flury

Zutaten

  • 125 g Haferflocken grob
  • 125 g Haferflocken fein
  • 70 g Mandeln, grob gehackt
  • 60 g Cranberrys
  • 40 g Sonnenblumenkerne
  • 40 g Amarant, gepufft
  • 1/2 TL Salz
  • 150 g Reissirup oder Honig, Dattelsirup
  • 120 g pflanzliche Margarine oder Butter, Kokosöl

Anleitungen

  1. Backofen auf 130 Grad Umluft vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

  2. Trockene Zutaten in einer Schüssel mischen.

  3. Reissirup und Margarine in einem Topf kurz erwärmen, bis die Margarine flüssig wird. Die flüssige Mischung zu den trockenen Zutaten geben und alles gut miteinander vermischen. 

  4. Die Masse auf dem Backblech verteilen und gut andrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 130 Grad Umluft für ca. 35-40 Minuten backen.

  5. Herausnehmen und das Ganze nochmals fest pressen. Abkühlen lassen und anschliessend in Riegel schneiden. 

  6. Die Müesli Riegel sind gut verschlossen ca. 2 Wochen haltbar.

Rezept-Anmerkungen

Die Riegel sind verschlossen ca. 2 Wochen haltbar. Für längere Zeit lassen sich die Riegel auch gut einfrieren und bei Bedarf herausnehmen.

Nährwerte

Zutaten für 1 Backblech / 20 Stück Riegel

Nährwerte pro Riegel (40 g): 164 kcal / 3 g Eiweiss / 20.5 g Kohlenhydrate / 2 g Ballaststoffe / 9 g Fett