Drucken
Gesunde Pasta mit Blumenkohl Sauce vegan, ölfrei, Mrs Flury

Gesunde Blumenkohl Pasta vegan ölfrei

Portionen 2 Personen
Autor Mrs Flury

Zutaten

  • 60 g Macadamia Nüsse oder Cashews
  • 360 g Blumenkohl 1 kleiner Kopf
  • 125 ml Wasser
  • 1 Limette
  • 2 EL Tahini Sesammus
  • 1 TL Salz
  • 200 g Spaghetti glutenfrei
  • Zum Servieren: Chilli-Salz, Pfeffer, Kräuter, Limettenscheiben

Anleitungen

  1. Macadamia Nüsse mit Wasser bedecken und für ca. 4 Stunden (oder über Nacht) einweichen. Für eine schnelle Variante mit heissen Wasser übergiesen und 20 Minuten einweichen. Einweichwasser anschliessend abgiessen.

  2. Blumenkohl abspülen, Strunk und Blätter entfernen. 360 g Blumenkohl abwiegen.

  3. Topf mit Salzwasser erhitzen, Blumenkohl hineinlegen und für ca. 15 Minuten weich kochen. 

  4. Blumenkohl, 125 ml Wasser, Macadamia Nüsse, Limettensaft, Tahini und Salz in den Mixer geben und cremig pürieren.

  5. Spaghetti nach Packungsanweisung al dente kochen.

  6. Spaghetti mit der Blumenkohl Sauce mischen und auf zwei Tellern anrichten. Nach Belieben mit Chili-Salz, Pfeffer, frischen Kräutern und Limenttenscheiben garnieren. 

Rezept-Anmerkungen

Nährwerte Rezept

Zutaten für 2 Portionen, pro Portion Spaghetti mit Sauce:

573 kcal / 16.5 g Eiweiss / 60 g Kohlenhydrate / 11 Ballaststoffe / 33 g Fett