Drucken
Gesunde Johannisbeeren Streusel Schnitten vegan Mrs Flury

Gesunde Johannisbeeren Streusel Schnitten vegan

Portionen 12 Stück
Autor Mrs Flury

Zutaten

Johannisbeer Füllung

  • 500 g rote Johannisbeeren Ribisel
  • 50 g Reissirup oder Ahornsirup
  • 20 g Stevia Süssungsmittel-Pulver mit Erythrit *
  • 4 EL Chiasamen
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Kartoffel- oder Maisstärke

Haferflocken Teig

  • 200 g Haferflocken optional glutenfrei
  • 100 g Buchweizenmehl
  • 80 g Mandelmehl oder gemahlene Mandeln
  • 40 g Stevia Süssungsmittel-Pulver mit Erythrit *
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 85 g pflanzliche Margarine oder Kokosöl, Butter
  • 100 ml Mandeldrink

Anleitungen

  1. Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine 20 – 22 cm Backform einfetten.

Johannisbeer Füllung

  1. Johannisbeeren waschen und von Stielen entfernen. Alle Zutaten für die Füllung in einen Topf geben, mit dem Kochlöffel mischen und einmal aufkochen.

  2. Hitze reduzieren und bei mittlerer Hitze unter regelmässigen Rühren für 5 Minuten köcheln lassen, bis die Masse eindickt. Vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen.

Haferflocken Teig

  1. Haferflocken, Buchweizenmehl, Mandelmehl, Stevia, Backpulver und Salz in den Mixer (Food Processor) geben und kurz zerkleinern, bis die Haferflocken zu Mehl werden. 

  2. Margarine dazugeben und unter die trockenen Zutaten mischen, bis eine sandige Masse entstanden ist. Mandelmilch beigeben und kurz zu einem Teig vermischen.

  3. 2/3 des Teigs auf dem Boden der Backform verteilen und mit den Händen gut andrücken. Die Johannisbeer Füllung auf dem Teig verteilen. Den restlichen Teig in Krümel auf der Füllung verteilen, die Streusel mit den Händen sanft andrücken.

  4. Den Johannisbeeren Kuchen im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene für ca. 40 – 45 Minuten goldbraun lassen. Anschliessend herausnehmen und vollständig auskühlen lassen. Vorsichtig aus der Form lösen und in gleichmässige Schnitten schneiden.

Zubereitung Teig ohne Küchenmaschine (Mixer)

  1. Der Haferflocken Teig kann auch von Hand zubereitet werden. Dazu feine Haferflocken verwenden und die trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen. Margarine in Stücken beigeben und mit den Händen unter die trockenen Zutaten reiben, bis eine sandige Masse entstanden ist. Anschliessend die Mandelmilch zugeben und zu einem Teig zusammenfügen.

  2. Margarine in Stücken beigeben und mit den Händen unter die trockenen Zutaten reiben, bis eine sandige Masse entstanden ist. Anschliessend die Mandelmilch zugeben und zu einem Teig zusammenfügen. 

Rezept-Anmerkungen

* Das Süssstoffpulver aus Stevia und Erythrit hat eine höhere Süsskraft. Bei der Verwendung von anderen Süssungsmitteln wie Ahornsirup, Reissirup usw. die dreifache Menge verwenden