Drucken
Dinkel Jogurt Tassenkuchen Rezept Mrs Flury

Dinkel Jogurt Tassenkuchen

Autor Mrs Flury

Zutaten

  • 1 Tasse Dinkelmehl ca. 200 g
  • 1/2 Tasse gemahlene Mandeln ca. 100 g
  • 1/2 Packung Backpulver 8 g
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier vegan: 3 Chia- oder Leinsamen-Eier*
  • 1 Tasse Zucker 300 g
  • 1/2 Tasse Rapsöl 118 g
  • 1 Tasse Kokosjogurt 150 g

Topping

  • 60 g Himbeer-Konfitüre ohne Stücke
  • 40 g Kokos-Flakes
  • 50 g frische Himbeeren

Anleitungen

  1. Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine ca. 24-26 cm Springform mit Backpapier auskleiden. Formenrand einfetten und mit etwas Mehl bestäuben.

  2. Mehl, Mandeln, Backpulver und Salz mischen. Eier, Zucker, Rapsöl und Jogurt in die Rührschüssel geben und mit dem Rührelement verrühren, bis der Zucker aufgelöst ist. Die Mehlmischung bei laufender Maschine mit dem Löffel dazugeben und unterrühren. Teig in die vorbereitete Backform füllen.

  3. Kuchen bei 180 Grad Ober- und Unterhitze auf der mittleren Schiene für ca. 35 Minuten backen. Vor dem Herausnehmen die Stäbchenprobe machen.

  4. Himbeer-Marmelade erwärmen und den ausgekühlten Kuchen damit bepinseln. Mit Kokosflakes bestreuen.

Rezept-Anmerkungen

* pro Ei 1 EL Chiasamen mit 3 EL Wasser kräftig verrühren und 10 Minuten quellen lassen.

Variationen: