Drucken
Low Carb Cheesecake zuckerfrei gesund einfach Mrs Flury

Low Carb Keto Cheesecake zuckerfrei

Portionen 12 Stück
Kalorien 100 kcal
Autor Mrs Flury

Zutaten

  • 400 g Sojajogurt nature ungezuckert *
  • 380 g Mandel-Frischkäse nature oder Sojaquark *
  • 45 g Stevia Süssstoff-Pulver mit Erythrit **
  • 1/2 Zitrone nur Saft
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei ***
  • 3 Eigelb ***
  • 20 g Kokosöl flüssig, abgekühlt
  • 60 g Kokosmehl

Topping

  • 50 g tiefgekühlte Beeren
  • 10 g Kokosflakes

Anleitungen

  1. Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Kastenform mit Backpapier auslegen oder fetten.

  2. Sojajogurt, Mandelfrischkäse, Süssstoffpulver, Zitronensaft, Vanilleextrakt, Salz, Ei und Eigelb in eine Schüssel geben und mit dem Schwingbesen des Mixers cremig verrühren.

  3. Koksöl dazugeben und unterrühren. Zuletzt das Kokosmehl auf die Masse sieben und unterheben. 

  4. Teig in die vorbereitete Form füllen. Nach Belieben mit Beeren und Kokosflakes garnieren.

  5. Cheesecake im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene für ca. 60 Minuten backen. Anschliessend im ausgeschalteten, leicht geöffneten Backofen für ca. 60 Minuten stehen lassen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Rezept-Anmerkungen

Alle Zutaten für den Cheesecake sollten Raumtemperatur haben.

* Alternativ zur laktosefreien Variante mit Sojajogurt/Mandelfrischkäse kann der Cheesecake auch mit derselben Menge griechischer Jogurt nature und Doppelrahm Frischkäse zubereitet werden.

** Das Süssstoffpulver aus Stevia und Erythrit hat eine höhere Süsskraft. Bei der Verwendung von anderen Süssungsmitteln wie Ahornsirup, Reissirup usw. die dreifache Menge verwenden

*** Alternativ können 3 Eier verwendet werden