Drucken
Low Carb Keto Peanutbutter Erdnussbutter Cups vegan Mrs Flury

Low Carb Erdnussbutter Cups vegan

Zubereitungszeit 25 Minuten
Portionen 12 Stück
Kalorien 135 kcal
Autor Mrs Flury

Zutaten

Schokolade

  • 100 g Kakaobutter
  • 35 g Kokosöl
  • 30 g Kakaopulver
  • 1,5 EL Stevia Süssstoff-Pulver mit Erythrit *
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 1/4 TL Salz

Füllung

  • 40 g Erdnussbutter ungesüsst Erdnussmus
  • 40 g gefrorene Himbeeren angetaut
  • 1 TL Chiasamen

Anleitungen

Schokolade

  1. Kakaobutter und Kokosöl über dem Wasserbad schmelzen.

  2. Kakaopulver, Stevia, Vanillextrakt und Salz dazugeben und mit dem Schwingbesen klumpchenfrei unterrühren. Die Masse leicht abkühlen lassen.

  3. Die Hälfte der Schokoladenmasse in kleine Pralinen- oder Silikonformen füllen und für 5 - 10 Minuten ins Gefrierfach stellen

Füllung

  1. Die angetauten Himbeeren mit der Gabel zerdrücken und die Chiasamen unterrühren. 5 Minuten quellen lassen.

  2. Die Formen aus dem Tiefkühlfach nehmen und die Mitte der Pralinen eine kleine Menge Erdnussbutter verteilen. Darauf etwas von der Himbeermasse geben. 

  3. Die restliche Schokoladenmasse auf den Pralinen verteilen und die Formen für weitere 5 - 10 Minuten tiefkühlen.

  4. Die Pralinen aus den Formen lösen und gekühlt geniessen.

Rezept-Anmerkungen

* Das Süssstoffpulver aus Stevia und Erythrit hat eine höhere Süsskraft. Bei der Verwendung von anderen Süssungsmitteln wie Ahornsirup, Reissirup usw. die dreifache Menge verwenden.