Drucken
Engelsaugen zuckerfrei glutenfrei Rezept Mrs Flury

Engelsaugen / Gesunde Kekse zuckerfrei, glutenfrei

Autor Mrs Flury

Zutaten

  • 350 g Erdnussbutter crunchy ungesüsst
  • 2 Eier
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Birkenzucker
  • 100 g Kokosblütenzucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1/4 TL gemahlene Vanille
  • 100 g Fruchtaufstrich ungesüsste Marmelade

Anleitungen

  1. Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.

  2. Die zwei Eier in eine kleine Schüssel schlagen und verquirlen. Zusammen mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem Teig verkneten.

  3. Aus dem Teig kleine Kugeln formen und die Kugeln mit Abstand voneinander aufs Backblech setzen. Leicht flach drücken und in die Mitte mit dem Stiel eines Kochlöffels kleine Mulden bohren. In die Mulden ca. 1/2 TL Furchtaufstrich (Marmelade) füllen.

  4. Die Engelsaugen im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene je nach Grösse für ca. 10 Minuten goldbraun backen.