What I eat in a day – 3 gesunde Rezepte

In meinem aktuellen Video “Was ich an einem Tag esse” zeige ich Euch ein paar leckere Rezepte, die ich jetzt in der kalten Jahreszeit gerne zubereite. Hier findet ihr alle Rezepte zum Ausprobieren.

Baked Oatmeal (für 2 Personen)

Zutaten:

2 kleine reife Bananen
1 mittelgrosse Süsskartoffel
90 g Haferflocken
2 EL Leinsamen
1 EL Haselnüsse gehackt
1 EL Mandelmus
1 EL Ahornsirup
1 TL Zimt
200 ml pflanzliche Milch (bei mir: Haferdrink)
100 ml Wasser

Zubereitung:

Bananen schälen und zerdrücken. Süsskartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit den Haferflocken, Leinsamen, Haselnüssen, Mandelmus, Ahornsirup, Zimt, Milch und Wasser mischen. In eine gefettete Auflaufform geben und bei 180 Grad Ober- und Unterhitze ca. 40 – 45 Minuten backen. Herausnehmen und leicht abkühlen lassen. Nach Belieben und einigen Stücken dunkle Schokolade, Granatapfelkernen und Feigenstücken garnieren. Mit Kokosjogurt servieren.

Auf meinem Blog findet ihr auch noch eine weitere leckere Variante für Baked Oatmeal.

Sellerie-Kartoffelpüree (Stocki)

Zutaten:

1 Sellerie (ca. 500 g)
600 g mehligkochende Kartoffeln
1 TL Salz
1 EL Butter oder pflanzliche Margarine
70 ml pflanzliche Rahm (Sahne)
1/4 TL Muskat

Zubereitung:

Sellerie und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. In Salzwasser ca. 20 Minuten weich kochen, restliches Wasser abgiessen. Butter, Rahm und Muskat hinzufügen und mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken.

Kürbis-Gemüsesuppe

Für die Suppe habe ich als Basis das Rezept für die vegane Kürbissuppe verwendet und leicht abgewandelt mit mehr Karotten und roter Zwiebel.

Zur Kürbissuppe habe ich 2 Brotscheiben getoastet und mit Hummus bestrichen. Zum Dessert habe ich die restlichen gesunden Schoko-Ausstechkekse genascht. Das Rezept für diese gesunden Kekse folgt bald.

Für weitere Inspirationen müsst ihr unbedingt auch das “What I eat in day”-Video aus Venice Beach ansehen.

Alles Liebe Eure 
Doris

 

 

Print Friendly, PDF & Email

5 Kommentare

  1. Dein Tag ist ganz schön köstlich!<3

  2. Danke fuer die tollen Ideen!!!

  3. Hallo Doris, ich bin ganz begeistert von deiner Kochkunst und würde mich sehr über weitere “waht I eat in a day” Videos freuen. Auch über einfache und gesunde Mittagessen Rezepte könntest du mich begeistern. Ganz liebe Grüsse, Sonja

    • Liebe Sonja
      Vielen Dank für deine liebe Nachricht und das positive Feedback zu meinen “what I eat in day” videos. Das freut mich sehr und es folgen sicher bald neue Videos.
      Ganz liebe Grüsse
      Doris

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*