Vegane Scones mit Erdbeeren, 15-Minuten Rezept

Sommerzeit ist Beerenzeit und ich gehe jetzt regelmässig mit den Kindern aufs Erdbeerfeld zum Pflücken. Einen Teil der süssen Erdbeeren vernaschen wir direkt, den anderen Teil verwende ich gerne für Marmelade, zu Kompott oder zum Backen. Diesmal serviere ich die Erdbeeren kurz mariniert zu feinen Scones.

Meine Kinder lieben das Gebäck und die Zubereitung ist kinderleicht in 15-Minuten geschafft. Die Scones eigenen sich auch prima für Gartenparties oder eine sommerliche Teatime im Garten. Zubereitet mit Sojamilch und pflanzlicher Margarine sind die Scones vegan.

Wir lieben Scones und so schnell diese zubereitet sind, so schnell sind diese auch wieder gegessen. Für einen gemütlichen Nachmittagskaffee empfehle ich Euch als Ergänzung auch den gesunden, veganen Schokoladenkuchen und den Raw Raspberry Cheesecake auszuprobieren. 

Gesunde Scones mit Erdbeeren vegan backen

Rezept für Scones mit Erdbeeren (12 Stück)

Zutaten:

250 g Dinkelmehl
2 EL Zucker
3 TL Backpulver
1/2 TL Salz
1/4 TL gemahlene Vanille
80 g Margarine in Stücken
125 ml Sojamilch
350 g Erdbeeren
1 EL Zucker
200 g Kokosjogurt

Zubereitung:

Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und gemahlene Vanille in die Rührschüssel geben, mit dem Paddel-Aufsatz vermischen. Margarine in Stücken dazugeben und verrühren, bis eine krümelige, sandige Masse entsteht. Sojamilch beigeben und nur kurz verrühren, bis ein weicher Teig entsteht.

Arbeitsfläche bemehlen, den Teig darauf verteilen und 2 cm dick ausrollen. Mit einem runden Ausstechen oder kleinen Glas 5 cm breite Scones ausstechen. Scones auf das Backblech setzten und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad für ca. 12 – 15 Minuten backen. Anschliessend für ca. 12 Minuten abkühlen lassen.

Erdbeeren in kleine Stücke schneiden, mit Zucker mischen und bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen. Zum Servieren die Scones halbieren, den unteren Teil mit etwas Kokosjogurt bestreichen, mit Erdbeerwürfel garnieren, Deckel aufsetzen. Die Scones schmecken frisch am besten.

Habt ihr die Scones ausprobiert? Dann sendet ihr unbedingt ein Bild eurer Kreation mit dem Hashtag #mrsflury auf Instagram. Die nachgemachten Rezepte stelle ich regelmässig auf Instagram vor.

Sehr gut passen auch die klassischen Scones, Schokoladen Scones oder veganen Waffeln zum Nachmittagskaffee.

Gesunde Scones vegan backen Mrs Flury

Viel Spass und gutes Gelingen beim Ausprobieren!

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare

  1. Liebe Mrs. Flury,

    die Scones sind wirklich gut geworden (ich war schon von dem ‚Schokoladen Scones Riesen Cookie Rezept‘ sehr begeistert) und schmecken mit dem Joghurt und den frischen Beeren sehr gut. Gut geeignet für zwischendurch, als kleines Dessert.

    Vielen Dank für diese neue Anregung!

    • Liebe Natalie
      Vielen Dank für deine liebe Rückmeldung zum Rezept. Meine Kinder und ich lieben Scones und ich backe sie immer wieder gerne. Den Riesen Scones Cookie muss ich auch bald wieder einmal backen.
      Ganz liebe Grüsse
      Doris

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*