Vegane Crêpes mit Apfel Zimt Füllung

Crêpes sind bei uns sehr geliebt und ich bereite die dünnen Omeletten deshalb oft zum Frühstück oder als süsse Mahlzeit zu. Die Kinder lieben es, Ihre Crêpes am Tisch mit Früchten oder Apfelmus selbst zu füllen. Jetzt im Herbst mache ich gerne eine duftende Bratapfel-Füllung mit reichlich Zimt und Pekannüssen. Gestärkt mit den leckeren Crêpes mit Apfel-Zimt-Füllung kann der Tag nur gut werden.

Crêpes ohne Eier, ohne weissen Zucker

Für die veganen Crêpes verwende ich den Reisdrink von AdeZ und wenig Ahornsirup zum Süssen. Die veganen Pfannkuchen können nach Belieben auch herzhaft z.B. mit Pilzen oder Spinat gefüllt werden. Dazu einfach den Ahornsirup im Teig weglassen.

Vegane Crêpes Rezept mit Bratapfel Füllung Mrs Flury

Crêpes vorbereiten

Morgens wenig Zeit? Der Teig für die veganen Crêpes lässt sich prima vorbereiten und über Nacht im Kühlschrank lagern. Ist der Teig zu dick, diesen noch mit wenig Reisdrink* oder Sprudelwasser verdünnen. 

Vegane Crêpes Rezept mit Bratapfel Füllung Mrs Flury

Gut verträglich mit Dinkelmehl und Reisdrink

Die veganen Crêpes sind mit Reisdrink* sind laktosefrei, ohne Eier, ohne Soja und ohne Nüsse und somit sehr gut verträglich. Ich bereite die Crêpes mit Dinkelmehl zu, für die glutenfreie Variante 125 g Buchweizenmehl und 125 g Reismehl verwenden. 

Vegane Pfannkuchen

Liebt ihr Pfannkuchen und Crepes? Dann müsst ihr unbedingt auch die veganen 3 Zutaten Pancakes, die veganen American Pancakes, die Buchweizen Crêpes, Apfelpfannkuchen oder die gesunden Orangen Karotten Pancakes ausprobieren.

Vegane Crêpes Rezept mit Bratapfel Füllung Mrs Flury

Rezept Vegane Bratapfel Crêpes

Vegane Crêpes mit Apfel Zimt Füllung
Portionen: 10 Stück
Autor: Mrs Flury
Zutaten
  • 250 g Dinkelmehl
  • 1/4 TL Salz
  • 250 ml Reisdrink
  • 250 ml Sprudelwasser
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 EL Öl
Apfel Zimt Füllung
  • 3 Stück Äpfel
  • 2 EL Ahornsirup
  • 2 TL Zimt
  • 2 TL Pekannüsse
  • Granatapfelkerne und Feigen zum Dekorieren
Anleitungen
  1. Dinkelmehl und Salz in eine Schüssel geben und mischen.

  2. Reisdrink, Sprudelwasser, Ahornsirup und Öl beigeben und mit dem Schwingbesen zu einem glatten Teig verrühren.

  3. Teig bei Raumtemperatur 30 Minuten quellen lassen.

  4. Wenig Öl in einer Pfanne erhitzen, mit einer Kelle mittig Teig in die Pfanne giessen.

  5. Die Pfanne leicht schwenken, damit der Pfannenboden dünn mit Teig bedeckt ist. Die Crêpes auf beiden Seiten ca. 2 Minuten anbraten.

Apfel Zimt Füllung
  1. Äpfel waschen und in Würfel schneiden. Beschichtete Pfanne erhitzen und die Apfelwürfel darin anbraten. Ahornsirup und Zimt beigeben und bei mittlerer Hitze anbraten, bis die Masse leicht karamellisiert.

  2. Crêpes mit den karamellisierten Äpfeln füllen, mit gehackten Pekannüssen, Granatapfelkernen und Feigen servieren.

Vegane Crêpes Rezept mit Bratapfel Füllung Mrs Flury

Das Rezept für die veganen Crêpes habe für AdeZ Schweiz mit dem neuen Reisdrink entwickelt. Vielen Dank für die angenehme Zusammenarbeit.

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

 

www.youtube.com/mrsflury1
http://instagram.com/mrsflury/
https://www.facebook.com/mrsflury1
http://www.pinterest.com/mrsflury

Vegane Crêpes Rezept mit Apfel Füllung Mrs Flury

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare

  1. Liebe Doris, ich möchte mal eben kurz „Danke“ sagen für deine wirklich leckeren und immer so leicht gelingenden Rezepte. Die Crepes gab es heute zum Frühstück bei uns und es war unglaublich lecker!
    Freu mich immer wieder, deine Rezepte zu entdecken und nach zu kochen.
    Herzlichen Dank und liebe Grüße
    Christine

    • liebe Christine
      vielen Dank für deine liebe Nachricht und die positive Rückmeldung zum Rezept. Das freut mich sehr zu hören, dass die Crepes gut geschmeckt haben.
      ganz liebe Grüsse
      Doris

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*