Superfood Pesto Pasta

Die Superfood Pesto Pasta schmeckt traumhaft, enthält reichlich gesunde Nährstoffe und ist in 20 Minuten auf dem Tisch. Im Pesto versteckt sich reichlich Gemüse wie Zucchini und Kohl, was die Saue cremig und kalorienarm macht.

Superfood Gemüse

Kohl ist ein wahrer Star unter den Gemüsen, enthält wenig Kalorien und reichlich Nährstoffe wie Vitamin C, A, kann entwässernd wirken durch Kalium und die Knochen stärken durch Phosphor und Calcium.

Superfood Pesto Pasta vegan & gesund Rezept Mrs Flury

Variante mit Spinat oder Bärlauch

Saisonal schmeckt die Pasta auch mit frischem Spinat oder Bärlauch herrlich. Ich bereite gerne eine grössere Menge der Sauce zu und friere einen Teil als Meal Prep ein.

Leichter Pasta Genuss

Liebt ihr Pasta auch so? Dann müsst ihr unbedingt auch die ölfreie Blumenkohl Sauce, die low Carb Pilz Bolognese oder die Zoodles mit Avocado Pesto ausprobieren.

Superfood Pesto Pasta vegan & gesund Rezept Mrs Flury

Superfood Pesto Pasta

5 von 1 Bewertung
Superfood Pesto Pasta vegan & gesund Rezept Mrs Flury
Superfood Pesto Pasta vegan & gesund
Portionen: 4
Kalorien: 508 kcal
Autor: Mrs Flury
Zutaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 mittelgroße Zucchini ca. 450 g roh
  • 1 EL Olivenöl
  • 80 g Federkohl Grünkohl oder Spinat
  • 1 TL Salz & Pfeffer
  • 20 g frisches Basilikum
  • 1 Zitrone, ausgepresster Saft
  • 2 EL Hefeflocken oder Parmesan
  • 2 EL Bio Olivenöl
  • 50 g Walnüsse Baumnüsse
  • 400 g Pasta z.B. Penne oder Spaghetti
  • Pastawasser ca. 150-200 ml ca. 150-200 ml
Anleitungen
  1. Zwiebel schälen und in Stücke scheiden. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Kohl vom Stück befreien und in Stücke teilen.

  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Zucchini-Scheiben unter Rühren für ca. 5 Minuten andünsten. Mit wenig Wasser aufgiessen, mit Salz und Pfeffer würzen. Kohl dazugeben und mit Deckel auf der Pfanne für 5 Minuten weich dämpfen.

  3. In der Zwischenzeit einen grossen Topf mit Salzwasser aufkochen. Pasta nach Packungsbeilage al dente kochen. Dabei ca. 200 ml Pastawasser für die Sauce abschöpfen.

  4. Weich gedünsete Zwiebel, Zucchini, Kohl, sowie die restliche Flüssigkeit aus der Pfanne in einen Mixer geben. Frische Basilikumblätter, Zitronensaft, Olivenöl, Hefeflocken, Walnüsse und ca. 150 ml Pastawasser hinzufügen und cremig pürieren. Sauce mit Salz & Pfeffer abschmecken.

  5. Pasta zurück in den Topf geben und mit dem Superfood Pesto mischen. Zum Servieren nach Belieben mit Hanfsamen, Hefeflocken oder Parmesan geniessen.

Rezept-Anmerkungen

Varianten

Für Knoblauchliebhaber noch 1-2 Knoblauchzehen hacken und zusätzlich zur Zwiebel mitdünsten.

Die Sauce saisonal mit frischem Spinat oder Bärlauch zubereiten.

Nutrition Facts
Superfood Pesto Pasta vegan & gesund
Amount Per Serving
Calories 508 Calories from Fat 99
% Daily Value*
Fat 11g17%
Saturated Fat 1g6%
Sodium 120mg5%
Potassium 734mg21%
Carbohydrates 87g29%
Fiber 6g25%
Sugar 7g8%
Protein 18g36%
Vitamin A 2458IU49%
Vitamin C 59mg72%
Calcium 101mg10%
Iron 3mg17%
* Durchschnittliche Nährwerte für einen Erwachsenen basierend auf 2000 kcal / pro Tag

Superfood Pesto Pasta vegan & gesund Rezept Mrs Flury

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

 

www.youtube.com/mrsflury1
http://instagram.com/mrsflury/
https://www.facebook.com/mrsflury1
http://www.pinterest.com/mrsflury

Superfood Pesto Pasta vegan & gesund Rezept Mrs Flury

Superfood Pesto Pasta vegan & gesund Rezept Mrs Flury

8 Comments

  1. Begum Karim

    5 stars
    Very good recipe ?
    ♥️
    Thanks so much for your wonderful recipes! ?

  2. Aliyah Pancis

    Tolles Rezept, gibt es eine Möglichkeit die Sauce ohne Walnüsse zu machen?
    Hab nämlich keine zu Hause?:)
    Liebe Grüße?

    • Mrs Flury

      vielen Dank für deine liebe Nachricht. Ja genau alternativ funktionieren auch andere Nüsse wie Mandeln oder Cashews.
      liebe Grüsse
      Doris

  3. Pingback: Chili sin Carne - Das ultimative vegane Chili - Mrs Flury

  4. Die Superfood-Pesto-Pasta hat sehr gut geschmeckt. Ich hab Tiefkühlspinat genommen und vor dem Servieren ein paar gesalzene Erdnüsse drüber gegeben.
    Liebe Grüße!

  5. Liebe Doris
    Wie lange kann ich die feine Pesto im Kühlschrank aufbewahren?
    Beste Grüsse,
    Tanja

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*