Schokoladen Tarte vegan

Habt ihr das Menü für Weihnachten schon geplant? Ich beginne immer beim Dessert, dass ist für mich nämlich der wichtigste Gang 😉 Schokolade kann niemand widerstehen und bei uns gibt es deshalb diese Jahr diese traumhafte Schoko Tarte mit Schuss.

Schokoladen Tarte mit Datteln vegan Mrs Flury

Ich liebe unkomplizierte Rezepte, die sich gut vorbereiten lassen. So kann die Schoko Tarte prima bis zu zwei Tage im Voraus zubereitet werden. Ich finde die Tarte schmeckt gekühlt am nächsten Tag sogar noch besser. 

Für eine gute Tarte ist es wichtig eine gute, hochwertige Schokolade zu verwenden. Ich habe eine dunkle Schokolade mit Kakaoanteil von 80% verwendet. 

Zum Rezept hat mich das Titelbild des aktuellen Migusto Magazin von Migros inspiriert und ich habe die Tarte nach meinen Geschmack vegan abgewandelt. Für Kinder bereite ich die Tarte mit Apfelsaft zu, alternativ kann Whiskey verwendet werden.

Schokoladen Tarte mit Datteln (für eine 22 cm Form)

Schokoladen Tarte mit Datteln
Autor: Mrs Flury
Zutaten
Kakaoteig
  • 150 g Dinkelmehl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 60 g Zucker
  • 60 g pflanzliche Margarine
  • 2 EL kaltes Wasser
  • wenig Mehl zum Auswallen
  • Hülsenfrüchte zum Blindbacken
Füllung
  • 6 Stück Medjool Datteln
  • 60 ml heisses Wasser
  • 20 ml Apfelsaft (oder Whiskey)
  • 150 g dunkle Schokolade (mind. 70% Kakao)
  • 120 ml Soja-Rahm (Sahne)
  • 25 g pflanzliche Margarine
  • Granatapfelkerne zum Dekorieren
Anleitungen
  1. Für den Teig Mehl, Kakaopulver und Zucker mischen. Margarine in Flocken dazugeben. Alles mit den Händen bröselig reiben, etwas kaltes Wasser beigeben und rasch zu einem Teig zusammenfügen. In Klarsichtfolie wickeln und für mindestens 30 Minuten kühl stellen.

  2. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Arbeitsfläche leicht bemehlen und den Teig ca. 3 mm dünn auswallen. Teig in die Form legen, den Boden mit einer Gabel einstechen. Mit Backpapier beschweren und mit Hülsenfrüchten beschweren. Teigboden in der Ofenmitte für ca. 15 Minuten blind backen. Backpapier und Hüsenfrüchte entfernen. Den Boden für weitere 5 Minuten backen, herausnehmen und abkühlen lassen.

  3. Datteln halbieren, entkernen, in kleine Stücke scheiden. Heisses Wasser über die Datteln giessen und 10 Minuten ziehen lassen. Anschliessend Datteln, Einweichwasser und Apfelsaft (oder Whiskey) beigeben und pürieren. Die Dattelmasse auf dem Boden verstreichen und kühl stellen.

  4. Schokolade fein hacken. Soja-Rahm (Sahne) und Margarine erhitzen und über die Schokolade giessen. Die Masse auf dem Teigboden verteilen. Tarte für ca. 1 Stunde kühl stellen. Mit Granatapfelkernen verzieren.

Schokoladen Tarte vegan Mrs Flury Dattel-Schoko Tarte mit Whiskey

Lust auf weitere köstliche Desserts für die Festtage? Dann müsst ihr unbedingt auch diese Rezepte ausprobieren:

Drei gesunde Desserts im Glas

Bratapfel mit Vanillesauce 

Avocado Cheesecake

Schokoladen Tarte mit Datteln vegan Mrs Flury

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

 

www.youtube.com/mrsflury1
http://instagram.com/mrsflury/
https://www.facebook.com/mrsflury1
http://www.pinterest.com/mrsflury

Schokoladen Tarte vegan Mrs Flury

Print Friendly, PDF & Email

4 Kommentare

  1. Hallo Doris,

    ich würde gerne die Tarte zur Babyparty einer Freundin machen, da sie zur Zeit keine Eier oder Milchprodukte zu sich nimmt. Das Problem ist sie hat auch eine Glutenintoleranz. Zu welcher Alternative könntest du mir raten anstatt des Dinkelmehls?

    Eine sehr tolle Seite bin schon echt gespannt ein paar deiner Rezepte auszuprobieren.

    Liebe Grüße Katrin

    • liebe Katrin
      vielen dank für deine liebe Nachricht und die Rückmeldung zu meiner Website. Das freut mich sehr! Du kannst auch gut eine glutenfreie Mehlmischung für Kuchen aus dem Supermarkt (meist bei Mehlen erhältlich) verwenden. Damit gelingt die glutenfreie Teig sicher, da solche Mehlmischungen meist auch etwas Bindemittel wie Guarkern- oder Johannisbrotkernmehl enthalten. Sonst kann es sein, dass der vegane & glutenfreie Teig etwas bröckelig wird.
      Ganz liebe Grüsse und viel Spass an der Party
      Doris

  2. Hallo Doris,
    Fuer welche Tarteformgroesse ist das Rezept?
    Meine Tarte/Quicheform ist 29cm im Durchmesser und mir erscheint der Teig ist sehr duenn. Ist meine Form evtl zu gross u ich muss beim naechsten Mal die Menge erhoehen?
    Morgen kommt dein Rueblikuchen an die Reihe. 🙂
    Super Rezepte!! Vielen Dank.
    Liebe Gruesse und frohe Ostern!
    Nina

    • liebe Nina
      vielen Dank für deine Nachricht. Meine Form hat auch 29 cm und der Teig wird eher dünn, wenn du einen dickeren Boden möchtest, kannst du die Menge nächstes Mal gut erhöhen.
      Ganz liebe Grüsse
      Doris

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*