Schokoladen Muffins: Super saftig, ohne Zucker, ohne Mehl, vegan

Diese feuchten Schokoladen Muffins schmecken deliziös, sind dabei super gesund, ohne Mehl und ohne Zucker. Diese weichen Porno Muffins sind das perfekte Dessert für Euren Liebsten und ideal für den Valentinstag.

Gesund backen, ohne Mehl, ohne Zucker

Für die gesunden Schokoladen Muffins werden nur 6 Zutaten benötigt und eine Schüssel. Anstelle von Zucker verwende ich Apfelmus und Erythrit zum Süssen. Da die Schokoladen Muffins ohne Nüsse, ohne Eier, ohne Mehl und ohne Milch auskommen, sind sie für jedermann verträglich.

Feuchte Schokoladen Muffins vegan, ohne Zucker, ohne Mehl - 6 Zutaten Mrs Flury

Schokoladiges Dessert

Die gesunden Schokoladen Muffins bleiben in der Mitte feucht und schmecken besonders gut lauwarm aus dem Backofen. Ich serviere die Muffins gerne mit einer Kugel Nicecream und löffle sie direkt aus der Form.

Unbedingt auch den feuchten Schokoladenkuchen, die Schoko Protein-Creme und die gesunden Muffins mit Datteln ausprobieren.

Feuchte Schokoladen Muffins vegan, ohne Zucker, ohne Mehl - 6 Zutaten Mrs Flury

Feuchte Schokoladen Muffins (6-8 Stück)

5 von 3 Bewertungen
Feuchte Schokoladen Muffins vegan, ohne Zucker, ohne Mehl - 6 Zutaten Mrs Flury
Feuchte Schokoladen Muffins vegan, ohne Zucker, ohne Mehl - 6 Zutaten
Portionen: 8 Stück
Kalorien: 125 kcal
Autor: Mrs Flury
Zutaten
Anleitungen
  1. Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze (160 Grad Umluft) vorheizen. Mulden des Muffinsblech einfetten.

  2. Apfelmus, Tahini und Ahornsirup in eine Schüssel geben und mit dem Schwingbesen verrühren.

  3. Kakaopulver, Erythrit und Backpulver dazugeben und alles verrühren.

  4. Teig auf die Mulden des Muffinsblech verteilen. Nach Belieben noch mit Schoko-Drops verzieren.

  5. Schokoladen-Muffins bei 180 Grad für ca. 20 - 25 Minuten backen.

Feuchte Schokoladen Muffins vegan, ohne Zucker, ohne Mehl - 6 Zutaten Mrs Flury

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

 

www.youtube.com/mrsflury1
http://instagram.com/mrsflury/
https://www.facebook.com/mrsflury1
http://www.pinterest.com/mrsflury

Feuchte Schokoladen Muffins vegan, ohne Zucker, ohne Mehl - 6 Zutaten Mrs Flury

Schokoladen Muffins vegan, ohne Zucker, ohne Mehl - 6 Zutaten Mrs Flury

Print Friendly, PDF & Email

26 Kommentare

  1. Sehen sehr lecker aus😊 Kann ich auch ein anderes Nussmuss verwenden? Lg Sarah

  2. Hi, könnte ich denn das Sesammus auch mit Erdnussmus ersetzen?

  3. 5 stars
    Oh Doris, die sind einfach perfekt gelungen! Das Rezept klingt fantastisch und die Fotos sind auch so schön:-)
    Liebe Grüße,
    Coco

  4. Was ist Erythrit Xucker und wie kann ich das ersetzen?

    • Liebe Ana
      Erythrit ist ein Zuckerersatz und du kannst diesen durch normalen Zucker, Birkenzucker, Kokosblütenzucker usw. ersetzten.
      liebe Grüsse
      Doris

  5. Hallo Doris,
    die Schoko Muffins schmecken einfach unglaublich lecker 🙂 hab sie gestern gleich gebacken 🙂 Du hast so viele tolle Rezepte 🙂 mach weiter so 🙂
    Liebe Grüße Sandra

    • Liebe Sandra
      vielen Dank für deine liebe Nachricht und die positive Rückmeldung zum Rezept! Das freut mich sehr zu hören, dass die Muffins gut geschmeckt haben!
      liebe Grüsse
      Doris

  6. 125 Kalorien für 1 Stück?

  7. Sieht lecker aus! Kann man die Muffins einfrieren?

  8. Liebste, ich würdest muffins gern für den Kindergarten backen. Kids sollen auch was saftiges (statt typisch trocken) lieber essen und werde dazu viele Beeren geben. Nun ist die Frage: hast du eine Idee oder Rezept für ein Veganes frosting oder Creme für die muffins. Aufm Foto mit der Himbeere ist ne weiße Creme. Würdest du das Rezept vielleicht verraten?

    Herzlichsten dank

    • Liebe Diana
      vielen dank für deine Nachricht. Ich habe etwas Kokosjogurt auf die Muffins gegeben, es eignet sich auch gut eine Avocado-Schoko-Creme als frosting.
      liebe Grüsse
      Doris

  9. 5 stars
    Vielen lieben Dank

  10. Hallo Doris
    Das sieht wirklich lecker aus! Wo bekommt man die zuckerfreien Schokodrops und Kakaopulver?
    Liebe Grüsse
    Irene

  11. Mein Freund und ich haben gerade eben die Muffins gebacken. Die ersten gesunden Muffins die richtig lecker schmecken:) Vielen Dank für das leckere Rezept.

    • vielen Dank für deine liebe Nachricht und die positive Rückmeldung zum Rezept! das freut mich wirklich sehr zu hören, dass die muffins gut geschmeckt haben.
      liebe Grüsse
      Doris

  12. 5 stars
    Liebe Doris,

    Darf man die muffins schon am Vortag backen oder lieber frisch? Muss fürs KiGa vierfach backen. Herzlichsten Dank!

  13. Hallo liebe Doris,

    ich habe die Muffins heute als Nachtisch nach dem Abendessen gemacht. Ich sag nur: super lecker! 🤤
    Und wenn man sie in einer Silikonform backt bekommt man sie auch prima raus.

    Ich würde die Muffins gerne mal machen wenn ich Besuch bekomme. Kann ich den Teig schon komplett vorbereiten und im Kühlschrank lagern bis ich die Muffins dann backen möchte?

    Liebe Grüße
    Silja

    • liebe Silja
      vielen Dank für deine liebe Nachricht und die positive Rückmeldung zum Rezept. Ich liebe die Muffins auch total und wir essen sie immer schnell auf 🙂
      Ja genau für Gäste kannst du den Teig auch vorab zubereiten und in schönen Förmchen zum Servieren/Backen im Kühlschrank lagern.
      liebe Grüsse
      Doris

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*