Schoko Bananenbrot vegan

Was ist es besseres als ein saftiges Bananenbrot zum Frühstück! Ich liebe es leicht getoastet und habe vor unseren Ferien mit den übrigen Bananen dieses feine Schoko Bananenbrot gebacken. Das Schoko Bananenbrot schmeckt auch nachmittags als gesunder Kuchenersatz zum Kaffee und ich nehme es auch gerne mit für unterwegs als gesunden Snack.

Gesundes Schoko Bananenbrot Rezept Mrs Flury

Bananenbrot geht immer 😉

Das Schoko Bananenbrot ist im Nu zubereitet und eine schnelle Variante dem veganen Zebra-Bananenbrot. Im Gegensatz zur Zebra-Bananenbrot wird einfach der ganze Teig lecker schokoladig 😉 Ich liebe das Bananenbrot leicht getoastet und bestreiche es zum Servieren mit Nussbutter und garniere es mit Beeren.

Gesundes Schoko Bananenbrot Rezept Mrs Flury

Lust auf weitere vegane Bananen-Rezepte?

Ich backe gerne mit reifen Bananen und ihr müsst unbedingt auch das Kürbis Bananenbrot, das Avocado Bananenbrot oder die gesunden Quinoa Schoko Muffins ausprobieren. Um im Sommer reife Bananen zu verwerten, bietet sich natürlich auch Nicecream oder das Schoko Erdbeer Chia Dessert bestens an.

Schoko Bananenbrot vegan

Schoko Bananenbrot vegan Rezept Mrs Flury
Rezept drucken
4.67 von 3 Bewertungen

Schoko Bananenbrot vegan

Portionen: 12 Stück
Autor: Mrs Flury

Zutaten

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad Ober-und Unterhitze vorheizen. Eine Kastenform von ca. 22 cm einfetten.
  • Chiasamen mit dem Wasser verrühren und für ca. 5-10 Minuten quellen lassen.
  • Pflanzlicher Drink und Kokosöl in einem kleinen Topf leicht erwärmen, bis das Kokosöl flüssig wird. 3 Bananen mit der Gabel zerdrücken. Pfanzendrink-/Kokosöl-Mischung, die gequollenen Chiasamen und Ahornsirup dazugeben und alles miteinander verrühren.
  • In einer zweiten Schüssel die trockenen Zutaten miteinander vermischen. Die flüssigen Zutaten dazugeben und rasch zu einem Teig verrühren.
  • Teig in die Form geben und in den der Ofenmitte ca. 50 – 60 Minuten backen.

Nutrition

Serving: 0g | Kohlenhydrate: 0g | Protein: 0g | Fett: 0g | davon gesättigtes Fett: 0g | Polyunsaturated Fat: 0g | Monounsaturated Fat: 0g | Transfett: 0g | Cholesterin: 0mg | Natrium: 0mg | Kalium: 0mg | Ballaststoffe: 0g | davon Zucker: 0g | Vitamin A: 0IU | Vitamin C: 0mg | Calcium: 0mg | Eisen: 0mg

Gesundes Schoko Bananenbrot Rezept Mrs Flury

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

 

www.youtube.com/mrsflury1
http://instagram.com/mrsflury/
https://www.facebook.com/mrsflury1
http://www.pinterest.com/mrsflury

Schoko Bananenbrot vegan Rezept Mrs Flury

Gesundes Schoko Bananenbrot Rezept vegan

19 Comments

  1. Liebe Doris
    Dein Bananenbrot sieht super lecker aus, ich werde das Rezept bald ausprobieren!
    Wenn du das Rezept das nächste Mal backst, wäre ich froh, wenn du die Bananen abwägst und das Gewicht dann im Rezept notierst.
    Was sind eigentlich deine Gründe, häufig Kokosöl zu benutzen? Ich meide es bisher, da es ja reichlich gesättigte Fettsäuren enthält.
    Liebe Grüsse, Nicole

    • Liebe Nicole,

      Eine Banane wiegt im Durchschnitt etwa 115 Gramm, also kannst du im Rezept 345 Gramm Bananen verwenden 🙂 Und ich verwende Kokosöl gerne zum Backen weil es sich dafür besonders gut eignet. Das stimmt, es hat viele gesättigte Fettsäuren, aber im Mass (also nicht täglich und 😉 kann man Kokosöl verwenden.

      Liebe Grüsse Doris

  2. Kristina Hoffmann

    Das ideale Rezept um braungewordene Bananen zu verwerten. Mein Sohn liebt dieses Bananenbrot.

    • liebe Kristina
      vielen Dank für deine liebe Nachricht und die positive Rückmeldung zum Rezept. Das freut mich sehr zu hören, dass ihr das Rezept gerne habt.
      Ganz liebe Grüsse
      Doris

  3. 4 stars
    Liebe Doris,
    mir will dieses Bananenbrot nicht gelingen, obwohl ich mich nach dem Rezept halte. Heute ist es mir überhaupt wie ein Souffle zusammengefallen.
    Woran könnte das denn liegen?
    Der Teig schmeckt übrigens grandios.
    GlG,
    Daniela aus Wien

    • Mrs Flury

      liebe Daniela
      das ist schwierig zu beurteilen aus der Ferne, vielleicht waren diese Bananen etwas grösser? ich habe das Gewicht im Rezept nicht angegeben und die Früchte können natürlich schwanken und einen unterschiedlichen Wassergehalt haben – wenn dir teige bei Bananenbrot zu flüssig scheinen kannst du einfach etwas mehr Mehl zugeben bis der Teig bindet.
      liebe Grüsse
      Doris

  4. Verena Gisser

    Hallo!
    Kann man statt den chiasamen auch eier verwenden?
    Danke für deine tolle seite!!!

    • Mrs Flury

      Liebe Verena
      vielen Dank für deine liebe Nachricht. Ja genau das funktioniert auch gut mit Eiern anstelle von Chiasamen.
      liebe Grüsse
      Doris

  5. 5 stars
    Hallo liebe Doris,
    vielen Dank für deine schnelle Antwort 🙂
    Hab noch einen tollen Tag!

    Liebe Grüße,
    Sandra

  6. Hallo liebe Doris,
    Kann ich statt dem Dinkelmehl auch Mandelmehl verwenden?

    • Mrs Flury

      Liebe Sandra
      vielen Dank für deine liebe Nachricht. Ja genau das funktioniert auch gut mit Mandelmehl. Gib eventuell etwas mehr flüssigkeit bei, da Mandelmehl trockener ist.
      liebe Grüsse
      Doris

  7. 5 stars
    Super lecker!!!???
    Vielen Dank für das tolle Rezept ? liebe Grüße Julia

    • liebe Julia
      vielen Dank für deine liebe Nachricht und die positive Rückmeldung zum Rezept. Das freut mich sehr zu hören, dass das Bananenbrot gut geschmeckt hat.
      liebe Grüsse
      Doris

  8. Hallo Doris,

    Ich muss dir mal ein großes DANKESCHÖN da lassen. Ich backe mich seit Wochen durch deine leckeren Rezepte und bis jetzt war noch nichts dabei, was nicht unglaublich gut geschmeckt hat!!!Aktuell gibt’s bei mir dieses Schoko-Bananenbrot und es ist einfach sooo unglaublich saftig und schmeckt wirklich verboten gut! Ich finde deinen Blog wirklich großartig, weil ich selbst nur glutenfrei, vegan und ohne Industriezucker backe und es bei dir einfach so herrliche Rezepte gibt. Außerdem kann man gegebenenfalls Zutaten toll ersetzen, sodass man wie in meinem Fall bei Unverträglichkeiten auf nichts verzichten muss. Mach weiter so!
    Lg aus Graz, Kathi

    • Mrs Flury

      liebe Kathi
      vielen Dank für deine liebe Nachricht und die positive Rückmeldung zu meinem Blog und den Rezepten. Das freut mich sehr zu hören, dass dir diese gut gefallen.
      ganz liebe Grüsse
      Doris

  9. Kristin

    Liebe Doris,
    Sehr lecker- hab heute noch 250 Gramm Rhabarber hinzugefügt und statt Kokosblütenzucker Braunen Vollrohrzucker verwendet.
    Vielen lieben Dank für das Rezept!
    Lg Kristin

    • Mrs Flury

      liebe Kristin
      vielen Dank für deine nette Nachricht und die positive Rückmeldung zum Rezept. Mmmh deine Variante mit Rhabarber hört sich köstlich an, dass muss ich unbedingt einmal ausprobieren.
      Ganz liebe Grüsse
      Doris

  10. So lecker! Wir lieben dieses Bananenbrot ?

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*