Schoko Bananen Schnecken vegan

Frischem Hefegebäck kann ich nicht widerstehen und ich liebe fluffige Zimtschnecken. Meine Kinder mögen aber lieber Schokolade als Zimt und haben mich auf die Idee gebracht, leckere Schoko Schnecken zu kreieren.

Die Banane im Teig macht die Schnecken schön saftig und verleiht diesen eine angenehme Süsse. Als Schoko-Füllung verwende ich eine selbstgemachte Variante aus den drei Zutaten Kakao, Ahornsirup und etwas Kokosöl. Darüber streue ich dann noch gemahlene Nüsse, dass schmeckt traumhaft!

Die leckeren Schnecken schmecken frisch am besten. Für einen Brunch können diese aber auch schon vorab zubereitet werden. Die Backzeit dann um ca. 4 Minuten verkürzen und die gebackenen Schnecken anschliessend einfrieren. Bei Bedarf die Schnecken aus dem Tiefkühler nehmen und für ca. 5 Minuten im Backofen aufbacken.

Wenn ihr leckere Hefeteig-Schnecken liebt, dann müsst ihr unbedingt auch die Süsskartoffel Zimtschnecken, die Karotten Schnecken oder die schnellen Zimtschnecken ohne Hefe ausprobieren.

Schoko Bananen Schnecken

Zutaten:

1 reife Banane
500 g Dinkelmehl
1 Packung Trockenhefe
1 Packung Vanillezucker
1/2 TL Salz
200 ml Sojamilch lauwarm
50 g Ahornsirup
80 g Kokosöl flüssig
Füllung:
50 g Kokosöl
50 g Ahornsirup
35 g Kakao
80 g geriebene Nüsse (Mandeln, Haselnüsse)

Zubereitung:

Banane zerdrücken. Mehl, Trockenhefe, Vanillezucker und Salz in einer Schüssel mischen. Sojamilch, Ahornsirup, Kokosöl und die zerdrückte Banane beigeben. Alle Zutaten für ca. 10 Minuten zu einem elastischen Teig verkneten. 

Teig zugedeckt für ca. 1 – 1 1/2 Stunden an einem warmen Ort aufgehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Füllung: Kokosöl, Ahornsirup leicht erwärmen und das Kakaopulver unter Rühren beigeben. Die Masse abkühlen lassen.

Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen. Die Schokoladen-Creme gleichmässig auf dem Teig verstreichen, dabei einen kleinen Rand freilassen. Die Nüsse darauf verstreuen und den Teig von der Längsseite her aufrollen. Die Rolle in gleichmässige Schnecken teilen und diese eine gefettete Form geben. Zugedeckt für weitere 10 – 15 Minuten gehen lassen.

Die Schoko Schnecken im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der mittleren Schiene für ca. 15 – 20 Minuten goldbraun backen. 

Viel Spass und gutes Gelingen beim Ausprobieren!

Schoko Bananen Schnecken vegan zuckerfrei

Print Friendly, PDF & Email

15 Kommentare

  1. Sehen sehr lecker aus!

  2. Hallo Mrs Flury!
    Ich möchte die Schnecke in glutenfreim Version ausprobieren.Haben Sie Idee welche Mehlsorte dafür geeignet? Buchweizen Mehl? ?danke LG edina

    • Liebe Edina
      Für glutunfreie Schnecken empfehle ich dir ein glutenfreies Allzweckmehl zu verwenden. Es gibt spezielle Mischungen in grösseren Supermärkten speziell für Kuchen oder Brote. Buchweizenmehl würde ich nicht empfehlen, da die Schnecken damit nicht so fluffig werden.
      Ganz liebe Grüsse
      Doris

  3. Dieses Rezept habe ich heute nachgebacken. Mega lecker! Kompliment! Deine Rezeptideen sind sehr inspirierend und machen Lust auf die gesunde Küche! Liebe Grüße!

    • Liebe Karina
      Vielen Dank für deine liebe Rückmeldung zum Rezept. Das freut mich sehr zu hören und ich hoffe du probierst weitere gesunde Rezepte von mir aus.
      Ganz liebe Grüsse
      Doris

  4. Hallo Doris, ich würde diese leckeren Schnecken gerne für eine Babyparty am Freitag backen. Leider habe ich nur heute Zeit diese vorzubereiten. Kann ich den Teig mit Füllung heute vorbereiten und einfrieren, und morgen Abend (wenn er aufgetaut ist) einfach in den Ofen schieben?
    PS: wie viele Schnecken bekomme ich aus dem teig ca. raus? Sollte ich lieber die doppelte Menge nehmen?
    Ganz liebe herzliche Grüße aus Darmstadt

  5. Hallo Doris, die schmecken sehen supi aus! kann ich den teig auch mit Füllung vorbereiten und dann einfrieren? Habe nur heute Zeit und bräuchte die tollen schmecken erst Freitag nach der Arbeit! Würde ihn dann morgen Abend auftauen lassen und in den Ofen schieben…für eine grössere gruppe sollte ich auch vlt. die doppelte Menge nehmen? Liebe grüsse aus darmstadt

    • Liebe Nicole
      Vielen Dank für deine liebe Nachricht. Du kannst die Schnecken schon heute backen und dann vorgebacken einfrieren. Die Schnecken dann vor der Party im Ofen nochmals fertig backen.
      Je nach Grösse der Schnecken bekommst du ca. 12 – 14 Stück aus dem Teig.
      Ganz liebe Grüsse und viel Spass an der Party
      Doris

  6. Hallo,

    verwendest du Backkakao oder normalen Kakao wie zb Kaba?

    LG
    Claudia

  7. Liebe Doris,
    Ist Trockenhefe vergleichbar mit Frischhefe?
    LG
    Zuzana

    • Liebe Zuzana
      Du kannst für die Schnecken auch gut frische Hefe verwenden, ich hatte diesmal keine zuhause 😉 du benötigst dann 1/2 Würfel frische Hefe.
      Ganz liebe Grüsse
      Doris

  8. Liebe Doris,

    ich liebe Hefeteig und war sehr gespannt auf das Ergebnis mit der Banane. Was soll ich sagen? Einfach genial! Ich möchte diesen Teig unbedingt für die Karotten-Zimtschnecken verwenden. Was sollte ich beachten? Vielleicht weniger Milch nehmen?
    Danke und gerne mehr Rezepte mit Hefeteig!

    LG
    Gabriele

    • Liebe Gabriele
      Vielen Dank für die liebe Rückmeldung zum Rezept! Das freut mich sehr zu hören, dass die Schnecken gut geschmeckt haben. Genau du kannst den Teig auch für die Karotten-Variante verwenden und bei dieser die Milch nach und nach zugeben, damit der Teig nicht zu weich ist.
      GLG Doris

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*