Saftiger Schoko-Nuss-Kuchen mit Osterhasen Schokolade

An Ostern bekommen wir immer sehr viele Schoko-Osterhasen geschenkt. Die Kinder freuen sich über ihr süsses Osternest mit Schokolade und lieben es, den Häschen die Ohren abzuknabbern. Da ich selbst aber lieber ein saftiges Stück Kuchen anstelle der angeknabberten Osterhasen Schokolade geniesse, verwende ich die Bruchschokolade gerne zum Backen. Zum Beispiel für diesen saftigen Schoko-Nuss-Kuchen, der sich bestens zur Verwertung von Osterhasen Schokolade eignet. 

Für den saftigen Schoko-Nuss-Kuchen kann nach Belieben Zartbitter-, Vollmilch- oder weisse Schokolade verwendet werden. Sehr dekorativ ist es, wenn man noch etwas übrige Osterhasen Schokolade auf den lauwarmen Kuchen legt und darauf leicht schmelzen lässt. So verziert macht sich der Schokoladen Nusskuchen auch wunderbar auf der Ostertafel.

osterhasenkuchen blog 3

Meine Kinder lieben den leckeren Kuchen mit der Osterhasen Schokolade. Der Schoko-Nuss-Kuchen bleibt zudeckt für 2-3 Tage lecker saftig und passt perfekt zum Nachmittagskaffee. Wer fruchtige Blechkuchen gerne hat, sollte unbedingt auch den saftigen Schoko-Marillen-Kuchen von letztem Jahr zur Verwertung von Osterhasen Schokolade ausprobieren.

osterhasenkuchen blog 4

Schokoladen-Nusskuchen (für eine Springform ca. 24 cm)

Zutaten:

150 g Osterhasen Schokolade (Sorte nach Belieben)
150 g weiche Butter
100 g Zucker
3 Eier
1 Prise Salz
150 g Mehl
70 g gemahlene Haselnüsse
1 TL Backpulver
150 ml zimmerwarme Milch
weiche Butter, Mehl für die Backform
Dekoration:
1 kleiner Osterhase
Kakaopulver zum Bestäuben

Zubereitung:

Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Boden einer Springform mit Backpapier auslegen. Formenrand mit weicher Butter einfetten und mit etwas Mehl bestäuben.
Osterhasen Schokolade grob hacken. Eier trennen. Eiweiss mit dem Salz steif schlagen und kalt stellen. Butter mit dem Zucker schaumig schlagen und anschliessend die Eigelbe unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, zusammen mit den gemahlenen Haselnüsse und der Milch daruntermischen. Gehackte Schokolade und das geschlagene Eiweiss unterheben.

Teig in die vorbereitete Springform füllen und den Kuchen auf der mittleren Schiene für ca. 45 Minuten backen. Vor dem Herausnehmen Stäbchenprobe machen. Den Schoko-Nuss-Kuchen herausnehmen und ca. 10 Minuten in der Form auskühlen lassen. Anschliessend den Formenrand entfernen, den Osterhasen auf den Kuchen legen und schmelzen lassen. Kuchen auskühlen lassen und vor dem Servieren nach Belieben mit Kakaopulver bestäuben.

osterhasenkuchen blog 5

Rezept abgewandelt aus Saisonküche Nr. 4 2014

Viel Spass und gutes Gelingen beim Ausprobieren!
Eure Mrs Flury 

 

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*