Marroni Kuchen ohne Mehl | glutenfrei | Kastanienkuchen

Ein feiner Kuchen gehört Sonntags einfach dazu. Jetzt in der Herbstzeit liebe ich diesen saftigen Maroni Kuchen der ganz ohne Mehl auskommt. Der Kastanienkuchen ist herrlich aromatisch und eine köstliche Möglichkeit nach einem langen Herbstspaziergang wieder Energie zu tanken.

marroni-kuchen-blog-2-1-von-1

Marroni Kuchen: Ein Familien Rezept

Das Rezept für den Marroni Kuchen habe ich meiner Schwiegermutter entlockt. Ich habe das Rezept leicht angepasst und verwende für den saftigen Marroni Kuchen weniger Butter und Zucker und gebe zusätzlich Kakaopulver dazu. Der Marronikuchen ist einfach zubereitet, ohne Mehl glutenfrei und wird mit jedem Tag saftiger.

Ich verwende zum Backen einen Teil Kokosblütenzucker. Alternativ kann der Marroni Cake auch nur mit braunem Zucker (insgesamt 140 g) zubereitet werden.  Der saftige Marroni Kuchen gehört für mich im Herbst dazu und ihr müsst das Rezept unbedingt einmal ausprobieren!

Gesunde Marroni

Esskastanien galten in gewissen Regionen nebst Kartoffeln und Getreide als Grundnahrungsmittel. Die Kastanien wurden häufig zu Mehl für Brot vermahlen, weshalb die nährstoffreiche Marroni auch als „Brot der Armen“ bezeichnet wurden . Marroni schmecken nicht nur köstlich, sondern enthalten auch komplexe Kohlenhydrate, Ballaststoffe für eine gesunde Verdauung, sowie Vitamine und Mineralstoffe.

marroni-kuchen-blog-4-1-von-1

 

Feine Herbstrezepte

Ich bin ein Herbstkind und liebe diese Jahreszeit mit der Basler Herbstmesse, sowie feinen Rezepten mit reichlich Marroni, Kürbis und ersten Keksen. Als feine Herbstrezepte müsst ihr deshalb unbedingt auch den gesunden, veganen Marronikuchen, gebrannte Mandeln, Kürbis Muffins, Pumpkin Pie, die Marroni Suppe oder die heisse Marroni aus dem Backofen ausprobieren.

Saftiger Marroni Kuchen ohne Mehl glutenfrei Mrs Flury

Saftiger Marroni Kuchen ohne Mehl (für eine 24 cm Form)

5 von 1 Bewertung
Saftiger Marroni Kuchen ohne Mehl glutenfrei Mrs Flury
Saftiger Marroni Kuchen ohne Mehl glutenfrei
Portionen: 14 Stück
Autor: Mrs Flury
Zutaten
  • 4 Eier
  • 150 g weiche Butter
  • 90 g Zucker *
  • 50 g Kokosblütenzucker *
  • 250 g Marronipüree Raumtemperatur
  • 80 g gemahlene Mandeln
  • 2 EL Kakaopulver ungezuckert
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
Anleitungen
  1. Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine längliche Kastenform ca. 24 cm mit Backpapier auslegen.

  2. Eier trennen. Eiweiss mit einer Prise Salz steif schlagen. Weiche Butter mit dem Zucker cremig rühren. Eigelb nacheinander dazugeben und gut unterrühren. Marronipüree dazugeben und unterrühren.

  3. Geriebene Mandeln, Kakao und Backpulver mischen und im Wechsel mit dem Eischnee unterheben. Masse auf die vorbereite Form verteilen und glatt streichen. 

  4. Marroni Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad auf der mittleren Schiene für ca. 50 – 60 Minuten backen. Bräunt die Oberfläche zu stark den Kuchen nach der halben Backzeit mit Alufolie abdecken. Vor dem Herausnehmen die Stäbchenprobe machen.

  5. Kuchen ca. 20 Minuten in der Form abkühlen lassen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Der Marroni Kuchen schmeckt köstlich mit einem Klecks Skyr, Kokosjogurt oder Vanillequark.

Rezept-Anmerkungen

*alternativ kann auch 140 g Kokosblütenzucker, Vollrohrzucker oder normaler Zucker verwendet werden.

Den Kuchen am besten am Vortag zubereiten, so kann dieser über Nacht durchziehen und schmeckt so noch besser.

Nutrition Facts
Saftiger Marroni Kuchen ohne Mehl glutenfrei
Amount Per Serving (0 g)
Calories 0
% Daily Value*
Fat 0g0%
Saturated Fat 0g0%
Trans Fat 0g
Polyunsaturated Fat 0g
Monounsaturated Fat 0g
Cholesterol 0mg0%
Sodium 0mg0%
Potassium 0mg0%
Carbohydrates 0g0%
Fiber 0g0%
Sugar 0g0%
Protein 0g0%
Vitamin A 0IU0%
Vitamin C 0mg0%
Calcium 0mg0%
Iron 0mg0%
* Durchschnittliche Nährwerte für einen Erwachsenen basierend auf 2000 kcal / pro Tag

marronikuchen-blog-1-1-von-1

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

 

www.youtube.com/mrsflury1
http://instagram.com/mrsflury/
https://www.facebook.com/mrsflury1
http://www.pinterest.com/mrsflury

Saftiger Maronikuchen glutenfrei Mrs Flury

 

 

75 Comments

  1. Pingback: Gesunder Marronikuchen vegan & glutenfrei - Mrs Flury - gesund essen & leben

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*