Gesunder Schokoladenkuchen mit roter Beete – vegan & saftig

Direkt zum Rezept

Dieser vegane Schokoladenkuchen ist besonders lecker und saftig und er enthält Rote Beete als geheime Zutat. Mit Wurzelgemüse wie roter Beete (rote Rüben, Randen) lässt sich wunderbar backen, die gesunde Knolle verleiht dem Schokoladenkuchen eine tolle Farbe und kombiniert mit Kakao ein einzigartiges Aroma. Meine Familie liebt den saftigen Schokoladenkuchen mit roter Beete und ich werde diesen bald wieder backen.

Saftiger Kuchen mit roter Beete

Rote Beete ist ein heimisches Superfood und enthält gesunde Inhaltsstoffe wie B-Vitamine, Folsäure, Kalium und Eisen. Folsäure und Eisen sind an der Blutbildung beteiligt, weshalb die gesunde Knolle öfters auf den Tisch kommen sollte. Die rote Farbe kommt vom sekundären Pflanzenstoff „Betanin“ welcher als Antioxidans wirkt.

Das aromatische Wurzelgemüse eignet sich wie Karotten oder Zucchini wunderbar zum Backen und verleiht dem Kuchen eine natürliche Süsse. Kombiniert mit Schokolade entsteht ein wunderbares Aroma, weshalb ihr meinen veganen Schokoladenkuchen mit roter Beete unbedingt einmal ausprobieren müsst!

Schokoladenkuchen mit roter Beete, gesund und vegan Mrs Flury

Natürlich backen mit Weinstein-Backpulver

Backpulver ist für viele meiner Rezepte ein unverzichtbares Triebmittel. Ich verwende dabei immer Weinstein-Backpulver und erhalte oft die Frage, ob dieses den „gesünder“ als normales Backpulver ist. Was unterscheidet also das Dr. Oetker Natürlich geniessen Weinstein-Backpulver von herkömmlichem Backpulver? Zur Erklärung besteht Backpulver aus drei Komponenten: einem Triebmittel wie Natron, einem Säuerungsmittel und einem Trennmittel. Beim Backen reagiert das Trieb- mit dem Säuerungsmittel, Kohlendioxid wird freigesetzt, womit der Teig gelockert wird und schön aufgeht.

Backpulver vs. Weinstein-Backpulver

Der Unterschied zwischen normalem Backpulver und Weinstein-Backpulver liegt im Säuerungsmittel. Bei Backpulver wird Phosphat als Säuerungsmittel verwendet, während es bei Weinstein-Backpulver die natürliche Weinsteinsäure ist. Als Nebenprodukt von der Weinherstellung wird Weinsteinsäure auch für die Herstellung anderer Lebensmittel wie Sekt oder Prosecco verwendet und ist ein natürliches Produkt.

Schokoladenkuchen mit roter Beete, gesund und vegan Mrs Flury

Auch bei Phosphaten gibt es natürliche und künstliche Formen. So ist Phosphat als Mineralstoff neben Kalzium das häufigste Mineral in unserem Körper und wichtig als Baustein für Knochen und Zähne. Künstliche Phosphate werden allerdings in vielen Lebensmittel als Zusatzstoff (E-Nummern) eingesetzt und sollten in grosser Menge vermieden werden. So werden künstliche Phosphate mit Veränderungen der Gefässinnenwände in Verbindung gebracht.

Schokoladenkuchen mit roter Beete, gesund und vegan Mrs Flury

Natürliche Alternative von Dr. Oetker*

Ich verwende beim Backen deshalb natürliche Zutaten wie Natron und Weinstein-Backpulver. Umso mehr habe ich mich gefreut, mit dem neuen Dr. Oetker Natürlich geniessen Weinstein-Backpulver ein feines Rezept zu kreieren! Das Weinstein-Backpulver ist eine passende Alternative zu herkömmlichen Backpulver und kann für alle Rezepte 1:1 verwendet werden. Als Trennmittel wird beim Weinstein-Backpulver keine Weizenstärke, sondern Maisstärke eingesetzt, wodurch dieses auch glutenfrei ist.

Schokoladenkuchen mit roter Beete, gesund und vegan Mrs Flury

Rezept Schokoladenkuchen mit Roter Beete

Nach dieser kleinen Warenkunde zu den natürlichen Zutaten kann es auch schon mit dem Backen losgehen und ich sage Euch, ihr werdet den feinen Schokoladenkuchen mit roter Beete lieben. Gerade in der Weihnachtszeit ist dieser eine super Variante zu Plätzchen zum Kaffee und eignet sich auch als Dessert beim Weihnachtsmenü.

Die Zubereitung des Schokoladenkuchens ist ganz einfach, ihr benötigt dafür nur eine Schüssel und gekochte, rote Beete. Die gesunde Knolle könnt ihr einfach selbst weich kochen, oder noch schneller auf vakuumierte rote Beete zurückgreifen. Bei letzter einfach darauf achten, dass diese nicht in Essig eingelegt ist 🙂

Der rote Beete Beete Schokoladenkuchen lässt sich Übriges gut vorbereiten. Leicht durchgezogen schmeckt dieser noch besser. Ich wünsche Euch gutes Gelingen beim Nachbacken und bin schon gespannt auf Eure Rückmeldung. Alles Liebe Eure Doris

Schokoladenkuchen mit roter Beete, gesund und vegan Mrs Flury
Schokoladenkuchen mit roter Beete, gesund und vegan Mrs Flury
Rezept drucken
5 from 1 vote

Rote Beete Schokoladenkuchen vegan & saftig

Portionen: 12 Stück
Kalorien: 218kcal

Zutaten

Avocado Schoko Frosting

  • 150 g Avocado Fruchtfleisch etwa 2 reife Avocados
  • 4 Medjool Datteln
  • 3 EL Kakaopulver ungezuckert
  • 3-4 EL Ahornsirup je nach Süsse

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Backform von 18-20 cm mit Backpapier auslegen und den Formenrand einfetten.
  • Chiasamen mit 6 EL Wasser verrühren und für 5 bis 10 Minuten quellen lassen.
  • Mehl, Zucker, Kakaopulver, Backpulver, Zimt und Salz in eine Schüssel geben und mischen.
  • Gekochte Rote Beete in Stücke schneiden und im Mixer fein pürieren.
  • Rote Beete Püree, Sojamilch, gequollene Chiasamen und Olivenöl zu den trockenen Zutaten geben und mit dem Teigspatel rasch zu einem Teig vermischen.
  • Teig in die vorbereitete Backform füllen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene für etwa 50-60 Minuten backen. Wichtig vor dem Herausnehmen die Stäbchenprobe machen, ob der Kuchen durch ist.

Avocado Schoko Frosting

  • Alle Zutaten für das Frostig in den Mixer (Food Prozessor) geben und zu einer glatten Creme zerkleinern. Dabei zwischendurch stoppen und den Rand mit dem Teigschaber nach unten schieben.

Schokoladenkuchen fertigstellen

  • Schokoladenkuchen vorsichtig aus der Form lösen und vollständig auskühlen lassen.
  • Kuchen auf einen flachen Teller stürzen und mit dem Schokoladenfrosting dekorieren. Nach Belieben mit rote Beete Pulver und gehobelter Schokolade verzieren.

Notizen

Alternativ zum Avocado-Schoko-Frosting schmeckt der Kuchen auch mit wenig Puderzucker oder Kakaopulver bestäubt wunderbar. Oder ihr verziert diesen mit geschmolzener, dunkler Schokolade.

Nutrition

Kalorien: 218kcal | Kohlenhydrate: 37g | Protein: 5g | Fett: 7g | davon gesättigtes Fett: 1g | Polyunsaturated Fat: 1g | Monounsaturated Fat: 4g | Natrium: 34mg | Kalium: 253mg | Ballaststoffe: 6g | davon Zucker: 17g | Vitamin A: 90IU | Vitamin C: 3mg | Calcium: 37mg | Eisen: 2mg
Schokoladenkuchen mit roter Beete, gesund und vegan Mrs Flury

Hast du meinen Rote Beete Schokoladenkuchen ausprobiert?

Dann markiert mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury 
Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Schokoladenkuchen mit roter Beete, gesund und vegan Mrs Flury

*Mein feiner Schokoladenkuchen in ist Zusammenarbeit mit Dr. Oetker entstanden und spiegelt meine eigene Meinung wider. Vielen Dank für die angenehme Zusammenarbeit.

2 Comments

  1. 5 stars
    Hallo Doris,
    Dein Kuchen kam bei alles super gut an… selbst bei meinem Sohn, der nicht so der Schokofan ist und bei dem Sohn meiner Freundin, der meine „alternativen“ selbstgebackenen Sachen oft nicht isst. Das Beste finde ich, dass da ordentlich rote Beete drin war – meine Jungs sind Gemüseverweigerer und so konnte ich zumindest etwas dagegen tun:)

    • Doris Flury

      Liebe Anna
      Danke für deine liebe und positive Rückmeldung zum Rezept! Das freut mich sehr zu hören, dass der Kuchen allen so gut geschmeckt hat!
      Ich wünsche Dir eine schöne Adventszeit und liebe Grüsse
      Doris

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*