Polenta-Kuchen mit Heidelbeeren vegan & unglaublich lecker

Springe zu Rezept

Dieser feine Bio Polentakuchen mit Heidelbeeren ist genau nach meinem Geschmack und auch optisch ein toller Hingucker auf der Kaffeetafel. Ich backe sehr gerne mit Polenta, welche lange saftig und locker macht und für eine tolle Textur sorgt.

Veganer Polentakuchen mit Heidelbeeren Rezept Mrs Flury

Bio Polenta Kuchen mit Heidelbeeren

Polenta kommt bei mir gerne in den Kuchen, so müsst ihr unbedingt auch den Apfelmus Polenta Kuchen vegan & glutenfrei ausprobieren! Diesmal habe ich mit Bio Demeter Polenta Maisgriess aus meiner Migros verwendet.

Veganer Polentakuchen mit Heidelbeeren Rezept Mrs Flury

Gesund backen in Bio-Qualität

Das Rezept habe ich in Zusammenarbeit mit Migros Bio / Demeter entwickelt. Ich verwende in meiner Küche am liebsten Zutaten in Bio Qualität und finde man schmeckt den Unterschied. Es freut mich sehr, dass neu Bio Produkte mit dem Demeter Label erhältlich sind. Das ist gut für uns und für die Umwelt!

Veganer Polentakuchen mit Heidelbeeren Rezept Mrs Flury

Einfacher, veganer Polenta-Kuchen

Polenta sorgt für eine tolle Konsistenz im Teig und wer mag kann das zusätzliche Dinkelmehl mit Hafer- oder Buchweizenmehl ersetzen für eine glutenfreie Variante.

Ich verwende zum Süssen Birkenzucker, es eignet sich aber auch normaler Zucker oder eine andere Alternative gut für den Polentakuchen.

Veganer Polentakuchen mit Heidelbeeren Rezept Mrs Flury

Gesund und vegan backen

Liebst du einfache, vegane Rezepte wie den feinen Polenta-Kuchen mit Heidelbeeren? Dann müsst du unbedingt auch diese einfachen Rezepte ausprobieren:

Veganer Zitronenkuchen ohne Zucker

Zucchinikuchen gesund & vegan

Zitronen Käsekuchen vegan

Veganer Polentakuchen mit Heidelbeeren Rezept Mrs Flury
Veganer Polentakuchen mit Heidelbeeren Rezept Mrs Flury
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Veganer Polentakuchen mit Heidelbeeren

Portionen: 10 Stück
Kalorien: 222kcal
Autor: Mrs Flury

Zutaten

  • 1 Aquafaba-Flüssigkeit von 1 Glas Kichererbsen ca. 180 ml
  • 200 g Birkenzucker oder Bio Zucker
  • 100 ml Bio Olivenöl
  • 100 ml Bio Apfelsaft
  • 1 EL Bio Apfelessig
  • 1 Bio Zitrone, abgeriebene Schale
  • 160 g Dinkel Vollkornmehl
  • 120 g Polenta Demeter
  • 2 TL Weinsteinbackpulver
  • 1/2 TL gemahlene Vanille
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Heidelbeeren

Topping

  • 150 g Kokosjogurt mit Passionsfrucht-Geschmack
  • Heidelbeeren

Anleitungen

  • Backofen auf 180°C vorheizen. Den Boden einer 20 cm Springfrom mit Backpapier auslegen und den Formenrand fetten.
  • Kichererbsenflüssigkeit und Birkenzucker mit dem Schwingbesen des Handmixers aufschlagen, bis die Masse weiss und schaumig wird. Olivenöl, Apfelsaft, Apfelessig und geriebene Zitronenschale unterheben.
  • Dinkelmehl, Polenta, Backpulver, Vanille und Salz mischen und mit dem Teigschaber unter die Masse heben. Zuletzt die Heidelbeeren unter den Teig heben. Teig in der vorbereiteten Backform verteilen.
  • Polentakuchen im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene für ca. 60 Minuten backen. Vor dem Herausnehmen die Stäbchenprobe machen.
  • Kuchen kurz in der Form auskühlen lassen, dann vorsichtig den Formenrand entfernen und den Polentakuchen aus der Form lösen.

Topping

  • Kokosjogurt dirket vor dem Servieren auf der Oberfläche des Kuchens verstreichen und mit Heidelbeeren garnieren.
  • Der Kuchen schmeckt lauwarm wunderbar oder abgekühlt.

Notizen

Alternativ zum Kokosjogurt den Polenta-Kuchen mit Puderzucker bestäuben.

Nutrition

Kalorien: 222kcal | Kohlenhydrate: 27g | Protein: 5g | Fett: 11g | davon gesättigtes Fett: 1g | Transfett: 1g | Cholesterin: 1mg | Natrium: 28mg | Kalium: 64mg | Ballaststoffe: 3g | davon Zucker: 4g | Vitamin A: 37IU | Vitamin C: 3mg | Calcium: 31mg | Eisen: 1mg
Veganer Polentakuchen mit Heidelbeeren Rezept Mrs Flury

Hast du meinen Polenta-Kuchen ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

Veganer Polentakuchen mit Heidelbeeren Rezept Mrs Flury

*Mein Polenta-Kuchen in ist Zusammenarbeit mit Migros entstanden und spiegelt aber meine eigene Meinung wider. Vielen Dank für die angenehme Zusammenarbeit.

Veganer Polentakuchen mit Heidelbeeren Rezept Mrs Flury

20 Comments

  1. Liebe Doris, könnte man für etwas schoko flavour auch kakaopulver hinzugeben? Wie viel würdest du da nehmen?
    LG

  2. Melanie

    Liebe Doris, kann ich auch Milch anstatt Apfelsaft verwenden?

    • Liebe Melanie

      Ich habe das Rezept noch nie mit Milch gemacht. Milch ist nicht so süss wie Apfelsaft, also der Kuchen wäre möglicherweise weniger süss.

      Liebe Grüsse Doris

  3. Hallo liebe Doris ☀️
    Der Kuchen sieht ja mal wieder großartig aus!! Meine Frage ist, um diesen glutenfrei zu backen, könnte ich auch Hafermehl oder irgendetwas anderes anstelle von Dinkelmehl verwenden?😊
    Sonnige Grüße aus dem Norden
    Mimi

    • Mrs Flury

      liebe Mimi
      vielen Dank für deine Nachricht. Ja genau das funktioniert auch gut mit Hafermehl.
      liebe Grüsse
      Doris

  4. Liebe Doris,
    habe alle Zutaten da aber nicht genügend Leute die ihn mit mir essen würden. Kann man den gut einfrieren?
    LG
    Fiona

    • Mrs Flury

      liebe Fiona
      Der Kuchen bleibt 2 Tage frisch und du kannst ihn auch gut einfrieren.
      liebe Grüsse
      Doris

  5. Ich habe alle Zutaten da aber niemand der den Kuchen mit mir aufmampfen kann.. Kann man den gut einfrieren?
    LG Fiona

  6. 5 stars
    Hi,
    werden die Heidelbeeren auch vor dem Backen in den Teig gemischt? Sie werden im Text dann gar nicht mehr erwähnt 🙂
    Liebe Grüße
    Paula

    • Mrs Flury

      liebe Paula
      Ja genau danke für den Hinweis 🙂 ich habe den Schritt ergänzt.
      liebe Grüsse
      Doris

    • Mrs Flury

      Liebe Paula
      Ja genau die kommen am Ende noch dazu 🙂 ich habe die Anleitung ergänzt.
      liebe Grüsse
      Doris

  7. Hallo, ein echt tolles Rezept und ich würde den Kuchen gerne am Wochenende backen. Wann machst du die Heidelbeeren hinzu?…ganz zum Schluss oder kommen diese nur obendrauf? LG Andrea

    • Mrs Flury

      Liebe Andrea
      vielen Dank für deine liebe Nachricht. Ich habe den Kuchen vor dem Servieren mit etwas Kokosjogurt bestrichen, ich habe eine Sorte nur gesüsst mit Früchten von Migros (V-Love) genommen. Alternativ schmeckt der Kuchen auch mit wenig Puderzucker bestäubt super.
      liebe Grüsse
      Doris

  8. Hallo Doris
    Sieht sehr lecker aus. Muss ich die Polenta zuerst kochen oder „roh“ hinzufügen? 🙂
    Liebe Grüsse

    • Mrs Flury

      liebe Michelle
      Die Polenta ist hier wie ein Mehl und wird ohne kochen beigegeben.
      liebe Grüsse
      Doris

  9. Oh wie gut der ausschaut! Den backe ich mir nächste Woche zum Geburtstag ^^ kann ich das aquafaba gut durch etwas anderes ersetzen? Vertrage das leider nicht.
    Liebe Grüße 🙂

    • Mrs Flury

      Liebe Juliane
      Ich verwende hier veganen Eischnee für die Lustigkeit, alternativ zwei grosse Eier mit dem Zucker aufschlagen.
      viele Grüsse
      Doris

      • Liebe Doris, vielen Dank für die Antwort! Ich bin vegan, von daher ist die Ei lösung nicht so meins. Kann ich einfach apfelmus oder leinsamen-eier verwenden, wie in den meisten anderen Kuchenrezepten von Dir oder wird der Kuchen dann nicht luftig? Vielleicht kokosjoghurt um es luftiger zu machen?
        Danke 🙂

        • Mrs Flury

          liebe Juliane
          Die Kichererbsenfüssigkeit (Aquafaba) ersetzt hier den Eischnee. Alternativ kannst du 2 grosse Eier mit dem Zucker aufschlagen. Varianten mt Kokosjogurt habe ich nicht gemacht und dieses macht Kuchen eher feuchter, kompakter und nicht luftig wie Aquafaba „Schnee“.
          liebe Grüsse
          Doris

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*