Ofengemüse-Salat – gesund und einfach

Hier geht’s direkt zum Rezept

Dieser Ofengemüse-Salat kombiniert alles, was ich gerne habe: Aromatisches Ofengemüse und einen nährstoffreichen Salat, welcher sich gut vorbereiten und auch mitnehmen lässt. Das Gemüse könnt ihr saisonal variieren und nach eurem Geschmack anpassen. Das perfekte Gericht wird der Ofengemüse-Salat dank dem cremigen Tahini-Dressing, Kichererbsen und frischem Blattgemüse.

Ofengemüse Salat einfach und gesund kochen Mrs Flury

Ofengemüse-Salat – ein perfektes Gericht

Der Ofengemüse-Salat kombiniert Geschmack und Gesundheit und ist unglaublich einfach zuzubereiten. Der Salat enthält alle wichtigen Makronährstoffe: Komplexe Kohlenhydrate durch die Kartoffeln und Süsskartoffeln, Proteine durch die Kichererbsen und gesunde Fettsäuren von dem Tahini-Dressung und dem Olivenöl. Dazu ist der Salat noch sehr Vitamin- und Ballaststoffreich durch das viele Gemüse. Was auch toll an diesem Rezept ist, dass du die Zutaten je nach Jahreszeit und Vorlieben ganz einfach anpassen kannst. Vorschläge für Alternativen habe ich dir im nächsten Absatz aufgeschrieben.

Willst du mehr Rezept-Inspirationen sehen? Folge mir auf InstagramPinterest/Tiktok/Youtube auf @mrsflury um weitere gesunde Kreationen zu sehen!

Ofengemüse Salat einfach und gesund kochen Mrs Flury

Ofengemüse-Salat: Ideen für die Gemüseauswahl

Ich achte im Supermarkt oder auf dem Markt oft darauf, wenn möglich zu saisonalen Zutaten zu greifen. In diesem Ofengemüse-Salat sind saisonale Zutaten wie Spargeln enthalten, die du aber ganz einfach durch andere Zutaten ersetzen kannst. Im Herbst könntest du Beispielsweise Kürbisse statt Spargeln im Rezept verwenden. Falls du andere Zutaten ersetzen möchtest, habe ich dir unterhalb eine Liste mit Vorschlägen für Alternativen. Diese eignen sich auch perfekt für Ofengemüse und die Zubereitung bleibt genau gleich.

  • Statt einer Kartoffel oder Süsskartoffel kannst du gerne eine Pastinake, Rübe oder Kohlrabi verwenden.
  • Als Alternative zu Karotten eignet sich Sellerie, Paprika und Rote Bete gut.
  • Die Zucchini lässt sich gut mit einer Aubergine, Kürbis oder Fenchel ersetzen.
  • Die Spargeln kannst du durch anderes saisonales Gemüse ersetzen oder durch Brokkoli, grüne Bohnen oder Rosenkohl.
  • Kichererbsen kannst du durch Weisse Bohnen, schwarze Bohnen oder Linsen ersetzen.
  • Statt Spinat kannst du auch gerne Rucola, Feldsalat, oder Nüsslisalat verwenden.
Ofengemüse Salat gesund und vegan Mrs Flury

Das Dressing – die perfekte Abrundung

Ein feines Dressing rundet den Ofengemüse-Salat perfekt ab. Dafür bereite ich sehr gerne ein Tahini-Zitronen-Dressing zu. Falls du die Zutaten für dieses Dressing nicht Zuhause hast, kannst du aber auch gerne ein anderes Dressing zubereiten. Einige leckere Ideen habe ich dir aufgeschrieben.

Pesto-Dressing: In einer kleinen Schüssel frisches Basilikumpesto mit 2 Esslöffeln Olivenöl vermengen. Anschließend 1 Esslöffel frisch gepressten Zitronensaft hinzufügen, gut verrühren und in den Salat mischen.

Hummus-Dressing: Hummus in eine kleine Schüssel geben und mit 2 Esslöffeln frisch gepresstem Zitronensaft vermengen. Nach und nach 2 Esslöffel Wasser hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Das Dressing in den Salat mischen und geniessen.

Grünes Dressing: Eine halbe, reife Avocado zusammen mit ¼ Tasse gehackten frischen Kräutern, ¼ Tasse pflanzlichem Joghurt und dem Saft einer Zitrone in einen Mixer oder eine Schüssel geben. Alles gründlich mixen, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in dem Salat mischen.

Ofengemüse Salat einfach und gesund kochen Mrs Flury

Weitere einfache Ofenrezepte

Ich liebe einfache Rezepte aus dem Ofen. Während das Gericht im Ofen ist, kann ich bereits mit dem Aufräumen oder dem Tisch decken beginnen. Weitere leckere Rezepte aus dem Ofen habe ich dir unterhalb verlinkt.

Ofengemüse Salat einfach und gesund kochen Mrs Flury
Rezept drucken
5 from 1 vote

Ofengemüse-Salat

Dieser Ofengemüse-Salat ist nicht nur unglaublich lecker, sondern auch sehr gesund und einfach zubereitet.
Vorbereitungszeit15 Min.
Backzeit40 Min.
Gericht: Abendessen, Hauptgericht, Mittagessen, Ofengemüse, Ofengericht, Salat
Land & Region: Schweiz
Keyword: gesund essen, Ofengemüse, Ofengericht, Salat
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 246kcal
Autor: Mrs Flury

Equipment

  • 1 Backblech
  • 1 Grosse Schüssel

Zutaten

  • 1 mittelgrosse Kartoffel
  • 1 mittelgrosse Süsskartoffeln
  • 4 Karotten
  • 1 Zucchini oder saisonal: Kürbis
  • 100 g grüner Spargel oder saisonal: Rosenkohl etc.
  • 1/2 Zitrone ausgepresster Saft
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Ahornsirup
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer

Dressing

Zum Fertigstellen

  • 220 g Kichererbsen
  • 2 handvoll grünes Blattgemüse ca. 100 Gramm, ich verwende Spinat und Rucola
  • 2 EL Kerne & Samen Sonnenblumenkerne, Hanfsamen usw.
  • Chiliflocken

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad vorheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen. Gemüse waschen, Karotten schälen, Kartoffeln mit Schale in etwa 2 cm grosse Stücke schneiden und alles in eine Schüssel geben. Zitronensaft, Olivenöl, Ahornsirup, Chiliflocken, Salz und Pfeffer beigeben und alles mischen.
  • Das Gemüse auf dem Backblech verteilen und im Ofen für etwa 40 Minuten garen.
  • Alle Zutaten für das Dressing in ein Schraubenglas geben, verschliessen und schütteln.
  • Gegartes Gemüse aus dem Ofen nehmen und in eine Schüssel geben. Kichererbsen und das Dressing untermischen und lauwarm abkühlen lassen. Spinat unterheben und auf Tellern verteilen. Mit Kernen, Samen und Chiliflocken bestreuen und geniessen.

Nutrition

Kalorien: 246kcal | Kohlenhydrate: 47g | Protein: 9g | Fett: 4g | davon gesättigtes Fett: 0.5g | Polyunsaturated Fat: 1g | Monounsaturated Fat: 1g | Natrium: 138mg | Kalium: 1000mg | Ballaststoffe: 11g | davon Zucker: 11g | Vitamin A: 18695IU | Vitamin C: 41mg | Calcium: 96mg | Eisen: 4mg

Hast du mein Rezept ausprobiert? Dann markiere mich @mrsflury gerne auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury 

Ofengemüse Salat gesund und vegan Mrs Flury

2 Comments

  1. Christa Kornfeld

    5 stars
    Liebe Doris!Bei mir gab es gerade diesen köstlichen Salat!Er war sehr lecker!Er war schnell zubereitet!Danke für das tolle Rezept!Liebe Grüße aus Oberösterreich!

    • Mrs Flury

      liebe Christa
      Danke für deine liebe Nachricht und die positive Rückmeldung zum Salat. Das freut mich wirklich sehr.
      Herzliche Grüsse
      Doris

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung




*