Mango Kokos Kugeln – Gesunde Bliss Balls

Ich liebe runde und gesunde Snacks! Die Mango Kokos Kugeln sind ohne weissen Zucker, ohne Nüsse, glutenfrei und enthalten gesunde Ballaststoffe und pflanzliches Eiweiss.

Gesund naschen

Ich bereite immer eine grössere Menge Bliss Balls vor ein friere einen Teil als Meal Prep ein. Mein aktueller Favorit sind die exotischen Mango Kokos Kugeln, der beste Snack für Zwischendurch.

Gesunde Mango Kokos Kugeln - Bliss Balls Rezept Mrs Flury

Gesunde Kugeln

Liebt ihr gesunde Snacks wie die Mango Kokos Kugeln? Dann müsst ihr unbedingt auch die Karotten Bliss Balls, die Proteinbällchen ohne Mixer, die Mandel Kakao Energie-Kugeln, die gesunden Ferrero Rocher Kugeln oder die Cookie Dough Bits ausprobieren.

Gesunde Mango Kokos Kugeln - Bliss Balls Rezept Mrs Flury

Mango Kokos Kugeln (ca. 25 Stück)

5 von 1 Bewertung
Gesunde Mango Kokos Kugeln - Bliss Balls Rezept
Portionen: 25 Stück
Kalorien: 76 kcal
Autor: Mrs Flury
Zutaten
Anleitungen
  1. Mango mit heissen Wasser übergiessen und 30 Minuten einweichen lassen. 

  2. Abgetropfte Mangostücke und restliche Zutaten in den Mixer (Food Processor) geben und zerkleinern.

  3. Aus der Masse Kugeln formen, in Kokosraspeln wälzen und kühl stellen.

  4. Die Kugeln sind im Kühlschrank ca. 8 Tage haltbar oder für längere Zeit eingefroren werden.

Gesunde Mango Kokos Kugeln - Bliss Balls Rezept Mrs Flury

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

 

www.youtube.com/mrsflury1
http://instagram.com/mrsflury/
https://www.facebook.com/mrsflury1
http://www.pinterest.com/mrsflury

Mango Kokos Kugeln Mrs Flury

Print Friendly, PDF & Email

11 Kommentare

  1. Liebe Doris!
    Deine Bliss Balls sehen echt lecker aus und ich würde sie heute gerne nachmachen.
    Allerdings habe ich nur eine pürierte Mango im Haus. Meinst du ich kann das Rezept entsprechend abwandeln?
    Liebe Grüße
    Alexandra

    • Liebe Alexandra
      vielen Dank für deine liebe Nachricht. Ich habe das Rezept bisher noch nicht mit frischer Mango ausprobiert. Du müsst vermutlich etwas mehr kokosmehl verwenden, da die Masse feuchter ist mit Mangopüree.
      liebe Grüsse und schönen Sonntag
      Doris

  2. Liebe Doris,
    deine Rezepte sehen total lecker aus. Ich habe auch schon einige ausprobiert.
    Welchen Food Prozessor benutzt du? Ich würde mir gerne ein Gerät abschaffen, mit dem ich deine Rezepte zubereiten kann.
    Viele Grüße
    Kera

    • liebe Kera
      vielen Dank für deine liebe Nachricht. ich habe schon länger einen Food Processor von Magimix und bin damit sehr zufrieden.
      liebe Grüsse
      Doris

  3. Liebe Doris

    Kommen die Balls auch ohne das Proteinpulver aus oder was geht ersatzweise?

  4. Liebe Doris,
    arbeitest du mit dem kleinen 3200 XL (für 2 – 3 Personen) oder dem großen 5200 XL Produkt (für 4 – 5 Personen). Bin mir gerade unsicher, welche Größe ich benötige.
    Viele Grüße
    Kera

    • liebe Kera
      ich habe das Modell 4200 XL und empfehle dir sonst das kleinere 3200 xl wenn du nicht viele Personen im Haushalt hast.
      liebe Grüsse
      Doris

  5. Pingback: Die Kokosnuss - das Superfood - Unsere Top 10 der veganen Kokosprodukte | Deutschland is(s)t vegan

  6. 5 stars
    Sehr feine „gesunde“ Süßigkeit! Der Mangogeschmack kommt voll zur Geltung. Klasse Rezept. Danke

    • liebe Gunda
      vielen Dank für deine liebe Nachricht und die positive Rückmeldung zum Rezept. Das freut mich sehr zu hören, dass die Kugeln gut geschmeckt haben.
      liebe Grüsse
      Doris

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*