Mandelmilch selber machen I DIY

Mandeln sind ein echtes Superfood und reich an Vitamin E. Auch die daraus hergestellte Mandelmilch glänzt mit super Nährstoffen und ist geschmacklich meine liebste pflanzliche Milch. Mandelmilch kann man auch ganz einfach selber machen, ich finde die selbstgemachte Milch schmeckt auch viel besser.

Mandelmilch almond milk DIY

Hergestellt wird die Mandelmilch durch Einweichen der Mandeln, anschliessend wird das Wasser abgegossen und die geschälten Mandeln mit frischem Wasser in einem leistungsstarken Mixer püriert. Das entstandene Mus wird anschliessend durch ein Filtertuch oder Sieb gepresst. Fertig ist die selbstgemachte Mandelmilch. Im Kühlschrank bleibt die Mandelmilch 4-5 Tage frisch.

Da die selbstgemachte Milch keine Emulgatoren für die Konsistenz enthält, trennt sie sich nach dem Abfüllen leicht auf. Vor dem Geniessen die Flasche deshalb einfach kurz schütteln. Ich liebe die Mandelmilch und verwende Sie gerne für die Zubereitung meines Porridge und Granola.

Mandelmilch

Die bei der Herstellung im Sieb zurückbleibenden Mandelmasse nicht wegwerfen, denn sie ist voller Nährstoffe und eignet sich für die Herstellung von leckerem Mandel-Käse. Neben veganen Käse kann daraus auch Mandelmehl hergestellt werden. Dafür die Masse bei 120 Grad ca. 1 Stunde im Backofen trocknen. Anschliessend kann das Mandelmehl zum Backen verwendet werden.

Rezept Mandelmilch

Zutaten:

200 g Mandeln
1 Liter Wasser
nach Belieben:
1 EL Süssungsmittel (bei mir: Ahornsirup)
1 Prise Salz

Zubereitung:

Mandeln über Nacht oder für 8 bis 10 Stunden in Wasser einweichen. Wasser abgiessen. Braune Mandeln nach dem Einweichen schälen, dazu einfach das braune Häutchen abziehen. 
Geschälte Mandeln mit 1 Liter frischem Wasser in den Mixer geben und fein pürieren.
Eine Schüssel mit Sieb und Filtertuch bereitstellen und die Milch durch das Filtertuch giessen. Die Enden des Filtertuchs verschliessen und die Milch durch das Filtertuch pressen. Die fertige Mandelmilch in eine gereinigte Glasflasche füllen.
Ich mag meine Milch gerne etwas süsser und gebe die Mandelmilch mit Ahornsirup und Salz zurück in den Mixer und mixe sie noch einmal durch, bevor ich sie abfülle.

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

 

www.youtube.com/mrsflury1
http://instagram.com/mrsflury/
https://www.facebook.com/mrsflury1
http://www.pinterest.com/mrsflury

 

 

Print Friendly, PDF & Email

16 Kommentare

  1. Hi, Mandeln gestern angesetzt, genial die Milch besser wie im Laden. Wochenende probiere ich es mit Cashews . Die Reste der Mandel trockne ich zu Mehl. Danke für das Rezept jetzt gibt’s nur diese Milch. LG Gerti

  2. Hallo Mrs. Flury,
    ich habe die Mandelmilch zum ersten mal mit geschälten Mandeln gemacht und ich muß sagen sie schmeckt super lecker, viel besser als mit ungeschälten. Vor allem sehr cremig. Heute probiere ich den veganen Käse aus. Ich freue mich immer sehr auf neue Rezepte.
    Liebe Grüße
    Irene

    • Liebe Irene
      Vielen Dank für Deine Rückmeldung zum Rezept! Ich werde morgen auch wieder Mandelmilch selber machen und finde sie auch super cremig. Ich bin gespannt, wie dir der Mandel-Käse schmeckt!
      liebe Grüsse
      Doris

  3. Hallo Doris,

    Bin mittlerweile auch ein Freund von Mandelmilch, einzig wegen der Abwechslung zu Kuhmilch und co.
    Für Nussmilch empfiehlt sich übrigens ein sogenannter Nussmilchbeutel. Das ist ein sehr feinmaschiger Beutel, in welchen man die pürierte Nussmasse quasi als Sieb benutzt. Der Trester bleibt im Beutel (man kann den trester auch im Behälter kurze Zeit austropfen lassen).

  4. Habe die Milch zum 2. Mal gemacht. Komischerweise hat sie sich im Kühlschrank abgesetzt und schmeckt säuerlich. Was ist da falsch gelaufen? Kann ich sie trotzdem noch für irgendwas verwenden oder besser wegkippen?

  5. Ich könnte den ganzen Tag auf Deiner Seite stöbern! Werde morgen meine erste Mandelmilch selbst machen. Ich bin ganz gespannt 🙂 Schön, dass es Dich gibt! Weiter so. Liebe Grüße, Ramona

    • liebe Ramona
      Vielen Dank für deine liebe Rückmeldung zu meinen Rezepten. Das freut mich sehr! Ich hoffe du probierst bald das eine oder andere Rezept aus,
      liebe Grüsse Doris

  6. Hallo,
    Kann man auch ein sauberes Küchenhandtuch aus Baumwolle als Filtertuch benutzen?

  7. Hallo, ich finde deine Rezepte großartig und freue mich riesig, dass ich dich entdeckt habe! 🙂

    Ich wollte fragen, ob du für die Zubereitung der Mandelmilch auch deinen anderen magimix-Mixer verwenden könntest? Ich möchte mir nämlich gerne einen anschaffen und würde mich freuen, wenn der Magimix sowohl für einfach Smoothies als auch für die Zubereitung der Nicecreams und zum Cremig Mixen von Nüssen geeignet ist.

    Viele liebe Grüße!

    • Liebe Kathrin
      Vielen Dank für dein liebes Feedback zu meinen Rezepten. Das freut mich sehr!mJa du kannst für die Zubereitung der Mandelmix auch einen anderen leistungsstarken Mixer wie z.B. Magimix oder Vitamix verwenden.
      liebe Grüsse
      Doris

  8. Hallo Doris,
    ich habe diese Mandelmilch heute gemacht (mit einem einfachen Mulltuch aus dem dm) und anschließend noch den Feta aus dem Trester gebacken und bin begeistert! Die Mandelmilch schmeckt 100mal besser als die Gekaufte und zieht in meine Routine ein. Habe auch schon die Schoko-Dattel-Bananenmuffins und das Bananenbrot gebacken und bin seitdem ein großer Fan von dir und deinen Rezepten. Es kann doch so einfach sein, sich gesund zu ernähren und fit zu sein. Als nächstes werde ich dein neues Cheesecake Rezept probieren.
    Ein großes Lob geht an deine tollen Rezepte, die liebevolle Darstellung und Mühen, die du immer in deine Videos steckst. Es macht wirklich Spaß zuzuschauen und ist letztendlich dann genauso einfach, wie es bei dir aussieht. Du bist wirklich ein Vorbild, auch für deine Kinder, in Sachen gesundes Leben. Dein Kochbuch würde ich mir sofort kaufen. Weiter so!

    P.S.: Hast du vielleicht noch Rezepte (in Planung) zum Thema „gesunde Lunchbox“, sprich was du so mitnimmst als Mittagessen zur Arbeit? Ein ganzes „What I eat in a Day“ würde mich auch sehr interessieren.

    Liebe Grüße
    Tabea

    • Liebe Tabea
      Vielen Dank für deinen lieben Kommentar und dein positives Feedback zu meinen Rezepten und Videos. Das freut mich sehr und gibt mir viel positive Energie für weitere Rezeptvideos!
      Vielen Dank für deine lieben Inputs zu gesunden Rezepten zum Mitnehmen und „What I ate in a day“. Das habe ich auch auf meiner To Do liste und zum Teil auch schon mitgefilmt, was ich an einem Tag so esse. Ich hoffe ich schaffe es zeitlich, dazu auch bald einmal neue Videos zu veröffentlichen.
      Ganz liebe Grüsse Doris

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*