Mandelmilch und gesunde Brownies selber machen

Ich bereite meine Mandelmilch sehr gerne selbst zu und habe ein aktuelles Youtube Video gemacht, wie einfach Mandelmilch selbst gemacht wird.

Mandel Brownies Mrs Flury

Nussmilch selber machen

Für die Mandelmilch verwende ich braune Mandeln, welche ich über Nacht mit etwas Salz in kaltes Wasser einweiche. Diese Methode ist schonend und die Mandeln lassen sich anschliessend ganz einfach schälen.

Als schnellere Variante können die Mandeln auch mit heissem Wasser übergossen werden und nur für 15 Minuten einweichen.

Zero Waste Rezept mit Mandeltrester

Zum Auspressen der Milch verwende ich ein Filtertuch, alternativ ist ein Nussmilchbeutel zu empfehlen. Aus dem Rückstand im Tuch, dem Mandeltreste bereite ich entweder Mandel-Feta oder diese köstlichen glutenfreien Brownies zu.

Die veganen Mandel-Brownies backe ich zuckerfrei und verwende Birkenzucker als Süssungsmittel. Durch selbstgemachtes Apfelmus und Mandelmus kommen die gesunden Brownies auch ganz ohne zusätzliches Fett aus.

Mandel Brownies Mrs Flury

Gesunde Rezepte mit Mandeln

Ich liebe den Mandelgeschmack und verwende Mandelmilch und Mandeln gerne in meiner Küche. Als weitere Rezepte mit Mandeln sind musst ihr unbedingt auch die gesunde Tarte mit Mandelmürbeteig, die Kakao-Mandel Bliss Balls oder den selbst gemachten Mandel-Käse ausprobieren.

Mandel Brownies Mrs Flury

Mandelmilch selber machen (für 1 Liter)

Zutaten:

200 g Mandeln
1 Liter Wasser
1 Prise Salz

Zubereitung:

Mandeln über Nacht oder für 8 bis 10 Stunden in Wasser einweichen. Wasser abgiessen. Braune Mandeln nach dem Einweichen schälen, dazu einfach das braune Häutchen abziehen.

Geschälte Mandeln mit 1 Liter frischem Wasser in den Mixer geben und fein pürieren. Eine Schüssel mit Sieb und Filtertuch bereitstellen und die Milch durch das Filtertuch giessen. Die Enden des Filtertuchs verschliessen und die Milch durch das Filtertuch pressen. Die fertige Mandelmilch in eine gereinigte Glasflasche füllen.

Mandel Brownies Mrs Flury

 

5 von 2 Bewertungen
Mandelmilch und gesunde Brownies - Zero Waste Rezept Mrs Flury
Mandelmilch und gesunde Brownies selber machen
Autor: Mrs Flury
Zutaten
Mandelmilch
  • 200 g Mandeln
  • 1 Liter Wasser
  • 1 Prise Salz
Mandel Brownies vegan und glutenfrei (für 1 Blech ca. 20 x 20 cm)
  • 1 Portion Mandeltrester von Mandelmilchherstellung
  • 160 g Apfelmus
  • 125 ml Mandelmilch
  • 100 g Birkenzucker Xylit
  • 70 g Mandelmus
  • 40 g Kakaopulver
  • 3 EL Leinsamen gemahlen
  • 2 EL Kokosmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL Kakao Nibs optional
Gesunder Avocado Schoko Pudding
  • 2 reife Bananen
  • 1 reife Avocado
  • 2 EL Kakao
  • 2 EL Ahornsirup
Anleitungen
Mandelmilch selber machen
  1. Mandeln über Nacht oder für 8 bis 10 Stunden in Wasser einweichen. Wasser abgiessen. Braune Mandeln nach dem Einweichen schälen, dazu einfach das braune Häutchen abziehen. 

  2. Geschälte Mandeln mit 1 Liter frischem Wasser in den Mixer geben und fein pürieren.

    Eine Schüssel mit Sieb und Filtertuch bereitstellen und die Milch durch das Filtertuch giessen. Die Enden des Filtertuchs verschliessen und die Milch durch das Filtertuch pressen. Die fertige Mandelmilch in eine gereinigte Glasflasche füllen.

Mandel Brownies vegan und glutenfrei
  1. Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Backform mit Backpapier auslegen.

  2. Alle Zutaten (ausser Kakao-Nibs) verrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Kakao-Nibs unterheben und den Teig in der Form verstreichen. Brownie bei 180 Grad für ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen und vollständig auskühlen lassen. 

  3. Brownie zum Servieren optional mit dem gesunden Avocado Schoko Pudding bestreichen.

Gesunder Avocado Schoko Pudding
  1. Alle Zutaten im Mixer oder mit dem Stabmixer cremig pürieren. Schoko Pudding auf dem Brownie verstreichen und mit Beeren garnieren

Rezept-Anmerkungen

Den Brownie sofort geniessen oder bis 2 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Nutrition Facts
Mandelmilch und gesunde Brownies selber machen
Amount Per Serving (0 g)
Calories 0
% Daily Value*
Fat 0g0%
Saturated Fat 0g0%
Trans Fat 0g
Polyunsaturated Fat 0g
Monounsaturated Fat 0g
Cholesterol 0mg0%
Sodium 0mg0%
Potassium 0mg0%
Carbohydrates 0g0%
Fiber 0g0%
Sugar 0g0%
Protein 0g0%
Vitamin A 0IU0%
Vitamin C 0mg0%
Calcium 0mg0%
Iron 0mg0%
* Durchschnittliche Nährwerte für einen Erwachsenen basierend auf 2000 kcal / pro Tag

 

Gesunde Mandel Brownies vegan glutenfrei

Mandel Brownies Mrs Flury

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

 

www.youtube.com/mrsflury1
http://instagram.com/mrsflury/
https://www.facebook.com/mrsflury1
http://www.pinterest.com/mrsflury

Mandelmilch selber machen & gesunde Brownies Rezept
Mandelmilch selber machen - Mrs Flury

14 Comments

  1. 5 stars
    Hallo Doris,

    vielen Dank für dieses allumfassende Rezept. Ich finde es toll, dass du für die Mandelreste solch leckere Brownies kreiert hast. Auch die Milch schmeckt köstlich, zum Süßen habe ich eine Dattel verwendet. Der Pudding auf den Brownies ist ein Muss. Vielen Dank und bleib gesund!

  2. Mara Lina

    Hallo liebe Doris:)
    Ich habe gerade zum 1. Mal die Mandelmilch selbst hergestellt und muss sagen, ich bin begeistert! 🙂 Wirklich sehr lecker. Das einzige was mich wundert: Meine Mandeltrester wiegt lediglich 100 Gramm, in einem anderen Kommentar weiter oben hattest du erwähnt, dass der Treffer bei dir ca. 200 Gramm wiegt. Habe ich jetzt zu wenig Trester und muss noch 100 Gramm gekauftes Mandelmehl dazu geben, bevor ich die Brownies machen kann? Ich habe wirklich alle Flüssigkeit aus dem Treffer ausgepresst in meinem Nussmilchbeutel. Oder denkst du ich habe etwas falsch gemacht?
    Liebe Grüße

    • Mrs Flury

      liebe Mara
      vielen Dank für deine liebe Nachricht. Ich freue mich sehr zu hören, dass die Mandelmilch gut geschmeckt hat. Ich werde es Trester beim nächsten Mal nachwiegen, kann gut sein, dass die Menge etwas schwankt.
      liebe Grüsse
      Doris

  3. Hallo Doris, aus welchem Grund muss man die Mandeln schälen?

  4. Manuela Rummelmann

    Hallo Doris,
    was kann ich statt Mandeltrester bei dem Brownie-Rezept verwenden ? Vielleicht gemahlene oder gehackte Mandeln oder Mandelmus ? Und wieviel Gramm ?
    Danke schön !
    L.G. Manuela

    • Mrs Flury

      liebe Manuela
      Die Mengenangaben für die Brownies funktionieren perfekt zur Verwertung des Mandeltresters. Alternativ kannst du diesselbe Menge Mandelmehl verwenden.
      ganz liebe Grüsse
      Doris

  5. Evelin Witt

    5 stars
    Hallo Doris, ich möchte zù gerne gesund abnehmen in esse darum seit 3 Wochen LCHV.
    Passen Deine leckeren Rezepte in
    (vegetarische) LCHV Ernährung?

    • Mrs Flury

      liebe Evelin
      Ja du kannst geeignete Rezepte aus der Kategorie Low Carb und zuckerfrei gut verwenden.
      Ganz liebe Grüsse und viel Erfolg
      Doris

  6. Hallo Doris,

    was und wieviel kann ich alternativ zum Mandeltrester verwenden?

    Liebe Grüße aus Vorarlberg

  7. Hallo! Was könnte man statt Birkenzucker und Kokosmehl nehmen und in welchen Mengen?

    • liebe Neli
      Du kannst alternativ normalen Zucker und Mandelmehl oder die doppelte Menge Dinkelmehl verwenden.
      liebe grüsse
      Doris

  8. Graf Susanna

    liebe Doris,
    wo gibts das Filtertuch zu kaufen. Ich habe es bis jetzt immer ohne gemacht .Aber gerade bei der Zubereitung von Käse kann ich es sicher gut brauchen.
    Wieder mal ein grosses Kompliment an dich. Für die vielen leckeren veganen Rezepte.
    Und auch an die Kamera, die dich immer im richtigen Licht zeigt.
    Herzlich Susanna vom Triesenberg

    • Liebe Susanna
      Vielen Dank für deine liebe Nachricht! Das freut mich sehr, dass du meine veganen Rezepte gerne hast. Die Mandelmilch und Brownies undbedingt einmal ausprobieren.
      Du findest Filtertuch und Nussmilchbeutel günstig über Amazon. Ich habe die von mir verwendeten weiter oben im Text markiert.
      ganz liebe Grüsse
      Doris

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*