Linzer Torte Rezept vegan

Springe zu Rezept

Die Linzer Torte ist ein beliebter Klassiker und schmeckt immer. Nicht umsonst ist die „Original Linzer Torte“ eines meiner Rezepte auf dem Blog und auf Youtube. Höchste Zeit also für ein feines Update meiner geliebten Linzer Torte.

Linzer Torte Rezept vegan Mrs Flury

Original Linzer Torte

Ich komme ursprünglich aus der Nähe von Linz und bin mit der feinen Torte gross geworden. Beim Rezept halte ich mich deshalb an die klassische Linzertorte wie ich sie von meiner Mutter und der Konditorei Jindrak in Linz kenne. So bereite ich die Linzer Torte klassisch mit Puderzucker, Haselnüssen und vielen Gewürzen im Teig zu.

Linzer Torte Rezept vegan Mrs Flury

Vegane Linzer Torte

So sehr ich die klassische Linzer Torte liebe, habe ich das ursprüngliche Rezept leicht angepasst und eine vegane Linzer Torte gebacken. Für die Linzertorte verwende ich Vollkorn-Mehl und ersetze das Ei mit Apfelmus. Bei uns in der Schweiz ist Ribisel-Marmelade nicht erhältlich, weshalb ich die vegane Linzer Torte mit Himbeer-Marmelade fülle.

Die Linzer Torte kann nach Blieben mit einem Gitter belegt oder mit aus dem Mürbeteig ausgestochenen Keksen verziert werden.

Linzer Torte Rezept vegan Mrs Flury

Klassische Torten und Kuchen Rezepte

Liebt ihr feine Klassiker wie die Linzer Torte? Dann müsst ihr unbedingt auch diese feinen Rezepte ausprobieren:

Marmorkuchen Rezept vegan

Gebackener Käsekuchen

Karottenkuchen vegan

Zitronenkuchen

Einfacher Schokokuchen

Linzer Torte Rezept vegan Mrs Flury

Linzer Torte Rezept vegan

Linzer Torte Rezept vegan
Portionen: 14 Stück
Kalorien: 313 kcal
Autor: Mrs Flury
Zutaten
  • 165 g weiche Margarine oder Butter
  • 150 g Puderzucker
  • 1 TL geriebene Zitronenschale
  • 1/2 TL Zimt gemahlen
  • 1/2 TL Nelken gemahlen
  • 1/2 TL gemahlene Vanille
  • 250 g Vollkornmehl
  • 120 g gemahlene Haselnüsse
  • 10 g Backpulver
  • 40 g Apfelmus ungezuckert
  • 350 g Himbeer-Konfitüre ohne Stücke oder Ribiselmarmelade
Anleitungen
  1. Weiche Margarine, Puderzucker, Zitronenschale und Gewürze verkneten.

  2. Vollkornmehl, gemahlene Haselnüsse und Backpulver mischen und mit dem Apfelmus dazugeben. Alles kurz zu einem Teig verkneten. Den Teig flach drücken und für 1 Stunde kühl stellen.

  3. Backofen auf 190 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Springform von ca. 22-24 cm einfetten.

  4. 3/4 des Teigs zwischen Backpapier rund ausrollen, oberes Backpapier abnehmen und den Teig in die Backform geben. Einen Boden formen und einen Rand von ca. 2 cm hochziehen. Tortenboden mit Marmelade bestreichen.

  5. Restlichen Mürbeteig auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Teig nach Belieben in Streifen für ein Gitter schneiden oder mit einem Ausstecher Kekse ausstechen. Gitter oder ausgestochene Kekse auf die Marmelade auflegen.

  6. Die Linzer Torte im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene für ca. 40 Minuten backen. Herausnehmen und vollständig auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Rezept-Anmerkungen

Die Linzer Torte lässt sich gut vorbereiten und schmeckt man Folgetag noch besser. 

Nutrition Facts
Linzer Torte Rezept vegan
Amount Per Serving
Calories 313 Calories from Fat 135
% Daily Value*
Fat 15g23%
Saturated Fat 2g13%
Sodium 196mg9%
Potassium 89mg3%
Carbohydrates 43g14%
Fiber 3g13%
Sugar 23g26%
Protein 4g8%
Vitamin A 422IU8%
Vitamin C 3mg4%
Calcium 69mg7%
Iron 1mg6%
* Durchschnittliche Nährwerte für einen Erwachsenen basierend auf 2000 kcal / pro Tag
Linzer Torte Rezept vegan Mrs Flury

Hast du meine Linzer Torte ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

Linzer Torte Rezept vegan Mrs Flury

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*