Kürbis Birnen Muffins – vegan & super lecker!

Springe zu Rezept

Endlich ist die Kürbissaison da und mit grosser Freude habe ich die ersten Exemplare aus dem Garten meiner Schwiegermutter geerntet. Kürbisse sind super lecker und vielseitig einsetzbar. Ich backe damit am liebsten feine Kürbis Muffins.

Das macht Kürbis so gesund

Kürbis ist ein absolutes kulinarisches Hightlight für mich im Herbst und Winter. Aber auch punkto Inhaltsstoffe ist das Gemüse sehr gesund. So liefert Kürbis reichlich Beta-Carotin als Vorstufe von Vitamin A, sowie die Mineralstoffe Kalium, Magnesium, Kalzium und Eisen. Bei nur 25 kcal / 100 g sind Kürbisse ausserdem sehr figurfreundlich und haben einen hohen Wassergehalt.

Vegane Kürbis Birnen Muffins Rezept Mrs Flury

Victorinox Cooking Challenge

Ich liebe einfache und gesunde Rezepte, welche schnell zubereitet sind. Dabei sind für mich die praktischen Küchenhelfer von Victorinox unverzichtbar, wie gute Küchenmesser und Schneidebretter. Herbstzeit ist Kürbiszeit und ich wurde von Victorinox herausgefordert aus den Zutaten Kürbis und Birne ein feines Rezept zu kreieren. Die Challenge habe ich gerne angenommen! Im Rahmen der #Victorinoxchookingchallenge könnt auch ihr ein feines Kürbis-Birnen Rezept bis zum 12.10.2020 entwickeln und mit etwas Glück ein tolles Set gewinnen. Mehr zur Victorinox* Cooking Challenge erfahrt ihr unter dem Rezept.

Backen mit Kürbis

Kürbisse lassen sich vielseitig in der Küche einsetzen für Currys, Suppen oder auch zum Backen. Ich bereite im Herbst reichlich Kürbispüree zu, welches ich dann zum Backen oder Kochen verwenden. Für diese feinen Kürbis Birnen Muffins wird der Kürbis gerieben und verwindet so förmlich im saftigen Teig.

Vegane Kürbis Birnen Muffins Rezept Mrs Flury

Welcher Kürbis für welches Rezept?

Es gibt unzählige Kürbis Sorten und nicht jede eignet sich gleich gut für jedes Rezept. Diese Sorten verwende ich am häufisten:

Hokkaido-Kürbis nehme ich gerne für herzhafte Gerichte (Risotto, Suppe) oder zur Herstellung von Kürbispüree, da von diesem die Schale mitgekocht werde kann.

Butternuss-Kürbis ist schmeckt buttrig, leicht nussig und passt gut für süsse und herzhafte Gerichte. Für die veganen Kürbis Birnen Muffins reibe ich den Butternuss-Kürbis an der Röstiraffel.

Muskat-Kürbis hat eine dicke Schale und das Fruchtfleisch hat einen feinen, leicht süsslichen Geschmack. Der Muskat-Kürbis schmeckt roh in Salaten, durch den leichten Marroni-Geschmack aber auch in Süssspeisen sehr gut.

Vegane Kürbis Birnen Muffins Rezept Mrs Flury

Vegane Kürbis Birnen Muffins

Vegane Kürbis Birnen Muffins
Portionen: 12 Stück
Kalorien: 357 kcal
Autor: Mrs Flury
Zutaten
Kürbis Birnen Muffins
Schoko Kokos Topping
Anleitungen
  1. Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Muffinsblech mit Kokosöl einfetten.

  2. Kürbis und Birne an der Röstireibe fein reiben.

  3. Mehlsorten, Zucker, Vanillezucker, Backpulver und Salz in eine Schüssel sieben. Die trockenen Zutaten miteinander vermischen.

  4. Hafermilch, Kokosöl und Apfelessig dazugegeben und mit dem Schwingbesen verrühren. Geriebenen Kürbis und Birne unter den Teig heben.

  5. Teig mit einem Eiskugel-Portionierer gleichmässig auf die Formen verteilen.

  6. Die Muffins im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene für ca. 25 – 30 Minuten backen. Muffins auskühlen lassen und nach Belieben mit Puderzucker oder dem Schoko-Kokos-Topping garnieren.

Schoko Kokos Topping
  1. Schokolade grob hacken und schmelzen.

  2. Geschmolzene Schokolade glatt rühren und leicht abkühlen lassen. Kokosjogurt mit dem Schwingbesen zügig unterrühren. Masse in einen Spritzbeutel füllen und die Muffins damit verzieren.

Rezept-Anmerkungen

Die Nährwerte beziehen sich auf einen Muffins mit Schoko-Kokos-Topping.

Als leichte Variante zum Schoko-Kokos-Topping die Muffins mit etwas Soja-Vanille-Skyr garnieren.

Nutrition Facts
Vegane Kürbis Birnen Muffins
Amount Per Serving
Calories 357 Calories from Fat 90
% Daily Value*
Fat 10g15%
Saturated Fat 7g44%
Cholesterol 3mg1%
Sodium 71mg3%
Potassium 85mg2%
Carbohydrates 56g19%
Fiber 6g25%
Sugar 25g28%
Protein 9g18%
Vitamin A 789IU16%
Vitamin C 1mg1%
Calcium 86mg9%
Iron 2mg11%
* Durchschnittliche Nährwerte für einen Erwachsenen basierend auf 2000 kcal / pro Tag
Vegane Kürbis Birnen Muffins Rezept Mrs Flury

Weitere Kürbis Rezepte

Liebt ihr die Kürbiszeit auch so? Dann müsst ihr unbedingt auch diese feinen Kürbis Rezepte ausprobieren:

Kürbissuppe vegan – bestes Rezept!

Kürbis Kohl Pasta – cremig & gesund

Kürbispüree und Pumpkin Spice selber machen

Luftiges Kürbisbrot vegan

Kürbis Schoko Schnecken gesund & vegan

Vegane Kürbis Birnen Muffins Rezept Mrs Flury

Die Victorinox Challenge beginnt!

Jetzt startet die herbstliche Victorinox Cooking Challenge und ihr könnt 3 x 1 Sets mit Swiss Modern Küchengarnitur sowie einem mittleres Schneidebrett von Victorinox gewinnen! Um zu gewinnen könnt ihr ganz einfach meine leckeren Kürbis Muffins ausprobieren oder ein eigenes Rezept mit den Zutaten Kürbis und Birne kreieren. Markiert Eure Kreationen unbedingt mit @Victorinox und @mrsflury sowie den Hashtags #MyVictorinox #letscookpumpkin #vitorinoxcookingchallenge in Euren Stories oder Beiträgen auf Social Media bis zum 12.10.2020. Die Gewinner werden anschliessend ausgelost und informiert.

Ich freue mich schon auf Eure Kreationen und wünsche Euch viel Glück! Alles Liebe Eure Doris

*Mein Beitrag ist in Kooperation mit Victorinox entstanden und spiegelt meine persönliche Meinung wieder. Herzlichen Dank für die angenehme Zusammenarbeit.

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Vegane Kürbis Birnen Muffins Rezept Mrs Flury
Vegane Kürbis Birnen Muffins Rezept Mrs Flury
Vegane Kürbis Birnen Muffins Rezept Mrs Flury
Vegane Kürbis Birnen Muffins Rezept Mrs Flury

6 Comments

  1. Ich würde die Muffins gerne Gluten frei machen für eine Freundin. Kannst du mir ein Tipp geben, was ich verändern muss?!
    Danke! Liebe Grüße Izabela

    • Liebe Izabela
      vielen Dank für deine Nachricht. Ich empfehle dir bei diesem Rezept eine glutenfreie Allzweckmischung zum Backen zu verwenden.
      liebe Grüsse
      Doris

  2. Ich habs versucht… aber sie sind so irgendwie teigig… aussen sind sie super knusprig geworden, innen irgendwie einfach nicht gebacken:(. Ist das bei dir such so?

    • liebe Nadja
      Oje dann waren die Muffins bei dir nicht durch und du hättest diese länger backen müssen. Ich habe das Rezept mehrfach gemacht und auch live auf Instagram gebacken, bei mir waren sie immer durch und sehr lecker. Bei veganen Teigen ist es auch wichtig diese nur kurz zu mischen, vielleicht hast du den Teig etwas zu lange gerührt?
      liebe Grüsse
      Doris

  3. hallo liebe Doris
    die Muffins schmecken wunderbar. Ich habe 2 Birnen genommen, so war der Geschmack etwas intensiver. Sehr fein. Danke für das tolle Rezept!
    liebe Grüsse Tanja

    • Mrs Flury

      liebe Tanja
      vielen Dank für deine liebe Nachricht und die positive Rückmeldung zum Rezept. Das freut mich sehr zu hören, dass die Muffins gut geschmeckt haben.
      Ganz liebe Grüsse
      Doris

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*