Keto Brownies vegan – ohne Backen

Zu Jahresbeginn habe ich die Keto Diät ausprobiert und dabei viele gesunde vegetarische und vegane Rezepte entwickelt. So wie diese gesunden Brownies, die sind super einfach zubereitet und ein traumhaftes Dessert.

Mittlerweile ernähre ich mich nicht mehr Low Carb oder Keto (eine strenge Form von Low Carb mit max. 40 g Kohlenhydraten pro Tag), ich liebe aber weiterhin gesunde Süssigkeiten ohne weissen Zucker.

Ein Update zu meiner aktuellen Ernährung habe ich auf meinem Youtube Kanal veröffentlich und dabei auch gezeigt, wie ich diese Keto Brownies zubereite.

Lust auf weitere Low Carb / Keto Rezepte?

Dann müsst ihr unbedingt auch die gesunde Leinsamen Pizza, die Erdnussbutter Cups, den Low Carb Cheesecake oder die Blumenkohl Reispfanne ausprobieren.

No Bake Keto Brownies vegan

No Bake Keto Brownies vegan Mrs Flury
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

No Bake Keto Brownies vegan

Portionen: 9 Stück
Autor: Mrs Flury

Zutaten

  • 50 g Mandelmehl
  • 50 g Stevia Süssstoff-Pulver mit Erythrit *
  • 45 g Kokosmehl
  • 25 g Kakao
  • 1/2 TL Flohsamenschalen
  • 80 g Mandelmus
  • 75 ml Mandelmilch
  • 30 g Kokosöl
  • 25 g Pekannüsse
  • 25 g Choco Chips zuckerfrei

Anleitungen

  • Mandelmehl, Stevia Süssstoffpulver, Kokosmehl, Kakao und Flohsamenschalen und mischen.
  • Mandelmus, Mandelmilch und Kokosöl leicht erwärmen, bis sich das Kokosöl verflüssigt. Zu den trockenen Zutaten geben und zu einem Teig zusammenfügen.
  • Pekannüsse grob hacken und zusammen mit den Choco Chips unterheben. 
  • Den Teig in einer kleinen, rechteckigen Auflaufform verteilen, gut andrücken und für mindestens 30 Minuten kühlstellen.
  • Brownie vorsichtig aus der Form heben, in Stücke schneiden und geniessen.

Notizen

* Das Süssstoffpulver aus Stevia und Erythrit hat eine höhere Süsskraft. Bei der Verwendung von anderen Süssungsmitteln wie Ahornsirup, Reissirup usw. die dreifache Menge verwenden

Nutrition

Serving: 0g | Kohlenhydrate: 0g | Protein: 0g | Fett: 0g | davon gesättigtes Fett: 0g | Polyunsaturated Fat: 0g | Monounsaturated Fat: 0g | Transfett: 0g | Cholesterin: 0mg | Natrium: 0mg | Kalium: 0mg | Ballaststoffe: 0g | davon Zucker: 0g | Vitamin A: 0IU | Vitamin C: 0mg | Calcium: 0mg | Eisen: 0mg

No Bake Keto Brownies vegan Mrs Flury

 

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

 

www.youtube.com/mrsflury1
http://instagram.com/mrsflury/
https://www.facebook.com/mrsflury1
http://www.pinterest.com/mrsflury

No Bake Keto Brownies vegan Mrs Flury

6 Comments

  1. 5 stars
    Hallo Doris,

    Diese Brownies sind mega lecker. Habe sie gestern vorbereitet. Sie haben eine tolle Konsistenz und schmecken echt super!!

    Danke für das Rezept!!!
    LG aus München

    • liebe Clara
      vielen dank für deine liebe Nachricht und die positive Rückmeldung zum Rezept. Das freut mich wirklich sehr zu hören, dass die Brownies gut geschmeckt haben.
      liebe Grüsse
      Doris

  2. Stephanie Eckert

    Liebe Doris, ich finde deine Rezepte super 🙂 Meine Kinder und ich dürfen im Moment keinen normalen Zucker essen und ich muss zusätzlich mehr oder weniger vegan und glutenfrei essen. Freu mich auf viele Rezepte in diese Richtung 🙂
    Liebe Grüße
    Steffi

    • Mrs Flury

      liebe Steffi
      vielen Dank für deine nette Nachricht und die liebe Rückmeldung zu meinen Rezepten. Das freut mich sehr zu hören und du findest auf meinem Blog viele Rezepte ohne Zucker.
      viel spass beim ausprobieren und liebe Grüsse
      Doris

  3. Hallo Doris!

    Es freut mich sehr, dass Du neuerdings auch die Nährwertangaben mit angibtst! Das war das Einzige, was mir bei Deinen tollen Rezepten noch gefehlt hat 🙂

    Liebe Grüße
    Lydi

    • Mrs Flury

      Liebe Lydi
      vielen Dank für deine liebe Nachricht und die positive Rückmeldung zu meinen Rezepten. Ja genau neu gebe ich die Nährwerte immer als Orientierung an.
      Ganz liebe Grüsse
      Doris

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*