Käsekuchen ohne Boden – Super schnell

Ein saftiger Käsekuchen passt immer, noch dazu wenn dieser so schnell zubereitet ist wie dieser. Nachdem ich bereits das Rezept für eine leichte Käsekuchen-Variante ohne Boden, sowie einen klassischen Käsekuchen mit Mürbeteig-Boden veröffentlicht habe, war ich gespannt eine neue Variante auszuprobieren.

Käsekuchen ohne Boden Mrs Flury

Der Käsekuchen ohne Boden ist der perfekte Kuchen für den Sonntagsnachmittagskaffee, den er lässt sich gut vorbereiten und schmeckt leicht durchgezogen noch besser.

Käsekuchen ohne Boden Mrs Flury

Lust auf eine vegane Variante? Dann müsst ihr unbedingt den gebackenen Käsekuchen, den Raw Raspberry Cheesecake oder den Heidelbeer Kokos Cheesecake ausprobieren.

Käsekuchen ohne Boden (für eine 24 cm Springform)

Zutaten:

1 kg Quark (bei mir: Magerquark)
6 mittlere Eier
100 g Mehl (bei mir: glutenfreies Maismehl)
200 g weiche Margarine (oder Butter)
200 g Zucker (bei mir: Xylit)
2 TL Backpulver
1 Packung Vanillezucker (8 g)
1 EL Zitronensaft

Zubereitung:

Backofen auf 170 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Boden einer ca. 24 cm Springform mit Backpapier auslegen.

Weiche Margarine mit dem Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Restliche Zutaten dazugeben und alles verrühren. Teig in die vorbereitete Backform füllen und im vorgeheizten Backofen auf der zweiten Schiene von unten für ca. 1 Stunde backen.

Nach dem Backen den Kuchen im leicht geöffneten Backofen abkühlen lassen, damit er nicht zusammenfällt.

Als leckere Variante können unter die Käsekuchen Masse vor dem Backen noch Früchte wie Kirschen oder Heidelbeeren gehoben werden.

Käsekuchen ohne Boden Mrs Flury

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

 

www.youtube.com/mrsflury1
http://instagram.com/mrsflury/
https://www.facebook.com/mrsflury1
http://www.pinterest.com/mrsflury

12 Comments

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*