Himbeer-Kokos Buttermilch-Kuchen | Tassenkuchen

Wenn ich mit den Kinder Kuchen backe muss es in der Regel schnell geben. Was gibt es also besseres als ein einfaches Rezept f├╝r einen saftigen Blechkuchen? F├╝r den leckeren Himbeer-Kokos Buttermilch Kuchen ben├Âtigt man keine K├╝chenwaage, da alle Zutaten mit einer Tasse abgemessen werden. Der leckere Buttermilch-Kuchen hat mich und meine Testesser total ├╝berzeugt und der Fruchtbelag des Kuchens ist nach Belieben ver├Ąnderbar.

buttermilchkuchen tassenkuchen ruehrkuchen

Durch reichlich Buttermilch im Teig wird der Kuchen total fluffig und schmeckt leicht. Der Buttermilch-Blechkuchen wird ohne Butter oder ├ľl im Teig zubereitet und nach dem Backen warm mit einer Tasse Sahne (Rahm) betr├Ąufelt. Die Sahne saugt sich in den Blechkuchen und macht ihn unwiderstehlich saftig. Als fruchtige Variante habe ich als Belag noch ein paar Himbeeren erg├Ąnzt.


Die Himbeern k├Ânnen auch mit anderen Fr├╝chten wie Heidelbeeren, Mandarinen usw. ersetzt oder weggelassen werden. Der Buttemilchkuchen schmeckt auch ganz klassisch nur mit Kokos als Belag einfach traumhaft.

buttermilchtassenkuchen blog 3

Ich verwende zum Abmessen eine 200 ml Tasse. Das Rezept funktioniert auch mit einer etwas gr├Âsseren Tasse, die Backzeit verl├Ąngert sich dann etwas. Wer es gerne etwas weniger s├╝ss mag, kann f├╝r den Belag auch die halbe Menge Koksflocken und Zucker ├╝ber den Kuchen streuen.

Himbeer-Kokos Buttermilch-Kuchen (f├╝r 1 Backblech)
Zutaten:
3 Eier
2 Tassen Zucker
1 Prise Salz
2 Tassen Buttermilch
4 Tassen Mehl
2 TL Backpulver
Belag:
1,5 Tassen Himbeeren (nach Belieben)
2 Tassen Kokosflocken
1 Tasse Zucker
1 Tasse Sahne (Rahm)

Zubereitung:
Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Tiefes Backblech leicht fetten und mit Backpapier auslegen.
Eier mit dem Zucker und Salz schaumig hell schlagen. Buttermilch, Mehl, Backpulver hinzuf├╝gen und kurz zu einem glatten Teig verr├╝hren. Teig auf das vorbereitete Backblech giessen und glatt streichen. Himbeeren auf der Oberfl├Ąche verteilen. Kokosflocken mit dem Zucker mischen und dar├╝berstreuen.
Kuchen im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene f├╝r ca. 25 Minuten backen, bis die Oberfl├Ąche goldbraun ist.
Herausnehmen und die Sahne ├╝ber den warmen Kuchen tr├Ąufeln. Etwas Abk├╝hlen lassen und vor dem Servieren in St├╝cke schneiden.

buttermilchtassenkuchen blog 4

Viel Spass und gutes Gelingen beim Ausprobieren!
Eure Mrs Flury 

Print Friendly, PDF & Email

4 Kommentare

  1. Der Kuchen schaut wirklich sehr lecker aus und die Zubereitung ist herrlich einfach. Ich werde mir das Rezept auf jeden Fall merken!:) Eine Frage habe ich aber noch: K├Ânntest du mir vielleicht sagen, welches Volumen deine Tasse hat?

    Liebe Gr├╝├če und frohe Ostern
    Patricia

    • Hallo liebe Patricia
      Meine Tasse misst 200 ml. Das Rezept funktioniert aber auch mit einer etwas gr├Âsseren Tasse, wenn Du den Teig ins tiefe Backblech giesst.
      liebe Gr├╝sse
      Doris

  2. Hallo! Schmeckt der Kuchen am besten ein Tag nach dem Backen oder am gleichen Tag? Danke und viele Gr├╝├če, Natasha

    • Hallo Natasha
      Ich finde der Kuchen schmeckt frisch am gleichen Tag am besten. Du kannst ihn aber auch gut noch am n├Ąchsten Tag servieren.
      liebe Gr├╝sse
      Doris

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*