Gesundes Sandwich Meal Prep

Wenn ich auswärts Mittag esse, nehmen ich mir oft etwas von zuhause mit, um mir so unterwegs eine frische und gesunde Mahlzeit zubereiten zu können. Ich koche aber ungern eine komplette Mahlzeit vor, sondern mache ich oft ein leckeres Sandwich Meal Prep.

Dafür packe ich einfach viele frische und gesunde Zutaten wie Salat, Nüsse, Beeren, Sprossen und Hummus in meine Lunchbox. Das ganze ergänze ich gerne auch noch mit leckeren Resten, welche ich allenfalls noch vom Abendessen übrig habe wie gekochtes Gemüse. Dazu nehme ich zwei Scheiben knuspriges Brot mit, oder kaufe mir beim Bäcker ein frisches Brötchen. Mit den Zutaten in meiner Lunchbox und dem Brot bereite ich mir dann mittags ein leckeres und gesundes Sandwich zu, so wie dieses gesunde Herbst Sandwich:

sanwich meal-prep brot

Herbstliches Sandwich Meal Prep

Jetzt im Herbst liebe die leckere Kombination mit Rosenkohl (Kohlsprossen), Randen (Rote Beete) und Humus total. Dafür habe ich folgende Zutaten in meine Meal Prep Box gesteckt:

1 Handvoll Randen-/Rote Beete-Blätter
25 g Randen-/Rote Beete-Hummus
1 Handvoll Randen-/Rote Beete-Sprossen
1 Handvoll Cherry-Tomaten
1 Handvoll Nüsse (Cashew, Mandeln, Pistazien)
4 Champions gedünstet
5 Kohlsprossen gedünstet
2 Scheiben Sauerteigbrot

dazu als Dessert:
1 Handvoll Heidelbeeren
3 Schnitze Kokosnuss

sanwich meal-prep brot

Wieso ein Sandwich Meal Prep

Meine Ernährung ist frisch, gesund und vegetarisch. Natürlich könnte ich mir auch bereits zuhause ein Sandwich zusammenstellen. Das fertige Sandwich zu essen, würde mir jedoch nur halb soviel Spass machen, wie das Sandwich Meal-Prep. Denn ein labbriges Sandwich, welches sich mit der gesamten Feuchtigkeit des Belags vollgesogen hat, schmeckt einfach nicht mehr. Ausserdem enthält ein fertiges Sandwich mehr Brot als Gemüse, während ich bei meiner Meal Prep Box übriges Gemüse, dass nicht mehr ins Brot passt, einfach dazu snacken kann. 

Ein Sandwich Meal Prep muss auch nicht vorgekocht und natürlich nicht aufgewärmt werden. Aus diesem Grund ist es für mich das ideale Mittagessen zum Mitnehmen ins Büro oder in die Schule/Universität.

Fertige Sandwiches aus dem Supermarkt sind keine Alternative für mich, da diese meist mit Käse oder Wurst belegt sind. Zu sehr liebe ich meine Lunchbox mit frischem Brot und vielen gesunden Zutaten zum Belegen.

sanwich meal-prep brot

Passt Brot zu einer gesunden Ernährung?

Ja, weil Brot ist ein idealer Kohlenhydrat-Lieferant und ich liebe die vielfältigen Schweizer Brotsorten. Meine Favoriten sind dunkle Roggenbrote, sowie Brote mit Sauerteig schmecken mir unglaublich gut. Vollkornbrot ist reich an komplexen Kohlenhydraten, sättigt dadurch anhaltend und trägt zu einer ausgeglichenen Körperleistung bei. Zusätzlich versorgt uns Brot auch mit wertvollem pflanzlichem Eiweiss, Vitaminen, Mineralstoffen und Nahrungsfasern (Ballaststoffe). 

sanwich meal-prep brot

* Dieser Blogpost ist in Zusammenarbeit mit Schweizer Brot entstanden. Für ihre Kampagne habe ich ein herbstliches Rezept mit Schweizer Brot entwickelt. Das habe ich sehr gerne gemacht, da Schweizer Brot bei uns fast täglich auf den Tisch kommt.

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story.

Alles Liebe Eure Doris

 

www.youtube.com/mrsflury1
http://instagram.com/mrsflury/
https://www.facebook.com/mrsflury1

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*