Gesunder Milchreis mit Kirsch-Kompott vegan

Milchreis ist ein traumhaftes Comfort Food und jetzt im Sommer liebe ich die Kombination von Milchreis mit warmen Kirschen. Ich bereite meinen Milchreis mit Sojamilch zu, die hat eine feinen Geschmack und eignet sich prima zum Kochen. Der Milchreis wird dadurch herrlich cremig und ist vegan.

veganer Milchreis Mrs Flury

Wir essen den Milchreis gerne als leichtes Mittagessen. Die Kinder lieben Milchreis und helfen mir bei der Zubereitung immer tatkräftig mit. Der Milchreis schmeckt lauwarm und abgekühlt köstlich. Saisonal kann dieser anstelle von Kirschen auch mit Heidelbeeren oder Apfelmus serviert werden. 

Ich koche gerne grössere Menge Milchreis vor und fülle diese dann in kleine Gläser. Garniert mit etwas Kokosjogurt und frischen Früchten ist so im Nu auch ein gesundes Schichtdessert zubereitet. 

Gesunder Milchreis mit Kirschkompott (4 Portionen)

Zutaten:

600 ml Sojamilch
300 ml Wasser
200 g Milchreis (oder Risotto-Reis)
1 EL Stevia (alternativ 3 EL Zucker)
1/2 TL gemahlene Vanille
1/4 TL Salz
Kirsch-Kompott
350 g entsteinte Kirschen
4 EL Wasser
1 EL Stevia
1 EL Chiasamen
Topping
50 g dunkle Schokolade gehackt

Zubereitung:

Sojamilch, Wasser, Stevia, Vanille und Salz in einen Topf geben und einmal aufkochen lassen. Reis dazugeben und im offenen Topf bei mittlerer Hitze unter regelmässigem Rühren 20 Minuten köcheln lassen. Topf von der Hitze nehmen und den Milchreis zugedeckt für 10 Minuten quellen lassen.

Für das Kompott Kirschen, Wasser und Stevia bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Chiasamen einrühren und das Kompott für 10 Minuten quellen lassen.

Milchreis mit dem Kompott anrichten. Mit Schokoladestücken garnieren und lauwarm oder abgekühlt servieren.

Viel Spass und gutes Gelingen beim Ausprobieren!
Eure Mrs Flury 

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*