Twix Riegel selber machen – gesund, vegan & glutenfrei

Ich liebe gesunde Süssigkeiten ohne weissen Zucker und habe bereits Snickers, Ferrero Rocher Kugeln, Bounty’s und Raffaello selbst gemacht. Diesmal gibt einen meiner absoluten Lieblingsriegel: TWIX oder selbstgemachte Raider Riegel.

Gesunde Twix

Gesunde Twix Riegel

In der selbstgemachten Twix Variante stecken nur hochwertige Zutaten mit gesunden Nährstoffen. Bei meiner Ernährung zähle ich nämlich keine Kalorien, sondern achte auf eine gute Nährstoff-Zusammensetzung.

Süsser Vorrat

Die selbst gemachten Twix Riegel bereite ich gerne für Party’s oder gemütliche Frauenabende als gesunde Süssigkeit zum Naschen zu. Die Twix Riegel sind verschlossen im Kühlschrank ca. 1 Woche haltbar und lassen sich auch gut einfrieren.

Bei den Twix liebe ich die leckere Zusammensetzung mit knusprigen Keksboden, darauf leckeres Karamell und darüber Schokolade. Bei der selbstgemachten Variante liebe ich sowohl den knusprigen Paleo-Boden mit Mandelmehl, sowie den kernigen Keks mit Haferflocken.

Gesund Naschen

Liebt ihr gesunde Rezepte wie dieses? Dann müsst ihr unbedingt auch die selbstgemachte Milchschnitte, Bounty Kugeln, Snickers oder Ferrero Rocher Kugeln ausprobieren.

Twix Riegel (für ca. 15 – 20 Stück je nach Grösse)

Gesunde Twix Riegel vegan zuckerfrei glutenfrei
Portionen: 25 Stück
Autor: Mrs Flury
Zutaten
Keksboden 1 Paleo Variante
Keksboden 2 Haferflocken Variante
Karamell Schicht
  • 120 g Cashewbutter oder Mandelmus
  • 120 g Ahornsirup
  • 50 g Kokosöl
  • 1 TL Vanilleextrakt oder 1/2 TL gemahlene Vanille
  • 1 Prise Salz
Schoko Glasur
Anleitungen
Keksboden
  1. Die trockenen Zutaten mischen und anschliessend die flüssigen Zutaten unterheben. Beim Haferflocken-Boden die Haferflocken vorgängig zu feinem Mehl mahlen. Den Teig in einer rechteckigen, gefetteten Form verteilen. Flach drücken und den Teig mehrfach mit der Gabel einstecken.

  2.  Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 12 – 15 Minuten backen, bis der Boden leicht gebräunt ist. Herausnehmen und vollständig auskühlen lassen.

Karamell Schicht
  1. Alle Zutaten in eine Pfanne geben. Bei kleiner Hitze unter Rühren ca. 3 Minuten erwärmen, bis sich eine cremige Masse entstanden ist. Von der Hitze nehmen und leicht abkühlen lassen. 

  2. Das Karamell gleichmässig auf der Keksschicht verstreichen. Die Form zu Festwerden für ca. 30 Minuten ins Gefrierfach geben.

Schoko Glasur
  1. Alle Zutaten in eine Pfanne geben. Bei kleiner Hitze unter Rühren erwärmen, bis sich alle Zutaten gut miteinander verbunden haben. Die Schokolade auf dem Karamell verteilen und gleichmässig verstreichen. Die Form zum Festwerden für weitere 30 Minuten ins Gefierfach stellen.

  2. Den grossen „Twix“ aus der Form heben und auf einem Holzbrett mit einem scharfen Messer in gleichmässige Riegel schneiden. Die Riegel im Kühlschrank aufbewahren.

Rezept-Anmerkungen

Die Twix Riegel sind verschlossen im Kühlschrank ca. 1 Woche haltbar und lassen sich auch gut einfrieren. 

Nutrition Facts
Gesunde Twix Riegel vegan zuckerfrei glutenfrei
Amount Per Serving (0 g)
Calories 0
% Daily Value*
Fat 0g0%
Saturated Fat 0g0%
Trans Fat 0g
Polyunsaturated Fat 0g
Monounsaturated Fat 0g
Cholesterol 0mg0%
Sodium 0mg0%
Potassium 0mg0%
Carbohydrates 0g0%
Fiber 0g0%
Sugar 0g0%
Protein 0g0%
Vitamin A 0IU0%
Vitamin C 0mg0%
Calcium 0mg0%
Iron 0mg0%
* Durchschnittliche Nährwerte für einen Erwachsenen basierend auf 2000 kcal / pro Tag

TWIX

Das Rezept ist inspiriert und abgewandelt vom Blog: www.blissfulbasil.com

Hast du die Twix Riegel ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

Gesunde Twix selber machen – vegan & glutenfrei

Gesunde Twix vegan und ohne weissen Zucker Mrs Flury

61 Comments

  1. Pingback: Lieblinks in der Soulfood-Edition // 10 bunte Veggie-Rezepte für die letzten Wintertage – Adventures of a Municorn

  2. Pingback: vegan: twix 2.0 | *K A W A I I - B L O G

  3. Pingback: Toffifee selber machen - gesund & vegan - Mrs Flury

  4. Pingback: Gesunde Milchschnitte ohne Milch - veganes Rezept - Mrs Flury

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*