Gesunde Frucht- und Gemüsesäfte mit dem Slow Juicer

Ich habe über die vielen positiven Effekte von Selleriesaft gehört und für 2 Wochen täglich morgens ein Glas frisch gepressten Gemüsesaft getrunken. Ein Glas pro Tag soll für gesunde Haut sorgen und die Verdauung unterstützen. Diese positiven Effekte habe ich auch bei mir festgestellt, allerdings war die Herstellung des Saftes ohne Entsafter doch etwas mühsam.

Frisch gepresster Saft

Umso mehr habe ich mich gefreut, den neuen Slow Juicer von Panasonic* zu testen. Der sogenannte Slow Juicer presst den Saft schonend aus, womit alle Nährstoffe und Enzyme enthalten blieben. Ich bereite mit dem Gerät nun meinen Selleriesaft und weitere gesunde Gemüse- und Fruchtsäfte zu.

Gesunde Frucht- und Gemüsesäfte Mrs Flury

Zentrifugen-Entsafter versus Slow Juicer

Bei Zentrifugen-Entsaftern wird das Pressgut erst zerkleinert und dann mit der Saft aus den Zellwänden geschleudert. Der so erhaltene Saft sollte möglichst rasch getrunken werden, da dieser auch schnell durch Sauerstoff oxidiert.

Beim Slow Juicer werden die Gemüsestücke schonender durch eine Presswalze zerdrückt und ausgepresst. Die Zellmembranen werden dabei leicht angerissen und mehr wertvolle Inhaltsstoffe wie etwa Chlorophyll gelangen in den frisch gepressten Saft. Die Saftausbeute ist bei einem Slow Juicer auch etwas höher und es gelang dabei auch kaum Sauerstoff ins Pressgut, weshalb der frische Saft auch ca. 2 Tage im Kühlschrank haltbar ist.

Gesunde Frucht- und Gemüsesäfte Mrs Flury

Frische Säfte für meine Familie

Meine Kinder sind vom neuen Entsafter begeistert und zusammen probieren wir immer neue gesunde Kreationen aus. Der Phantasie sind beim Entsaften keine Grenzen gesetzt, nach Belieben variieren wir jeweils den Frucht- und Gemüseanteil der Säfte. Für mich als Mutter ist es toll zu sehen, wie begeistert meine Kinder ihre eigenen Säfte mit mir zubereiten und trinken, welche selbstgemacht voller gesunder Nährstoffe und ohne zugesetzten Zucker sind.

Die Zubereitung der frischen Säfte mit dem Slow Juicer ist ganz einfach, da durch die grosse Einfüllöffnung ganze Früchte in den Entsafter passen. Meine Kinder können Ihre Säfte damit selbst herstellen, wenn der Deckel geöffnet ist, schaltet das Gerät automatisch ab und ist somit sicher.

Gesunde Frucht- und Gemüsesäfte Mrs Flury

Gesunde Frucht- und Gemüsesäfte mit dem Entsafter / Slow Juicer
Autor: Mrs Flury
Zutaten
Detox Selleriesaft
  • 1 Stangensellerie ca. 400 g
Oranger Gute Laune Saft
  • 2 Orangen
  • 2 Karotten
  • 2 Aprikosen
  • 1 Apfel
Pinker Power Saft
  • 1 rote Rübe mittelgross vorgekocht
  • 1 Karotte
  • 1 Apfel
  • 1 Orange
Anleitungen
Detox Sellerie Saft
  1. Selleriestangen vom Strunk befreien, waschen und in Stücke schneiden. Ohne das Blattgrün in den Entsafter geben. Den frischen Saft sofort geniessen oder im Kühlschrank lagern.

Oranger Gute Laune Saft
  1. Orangen und Karotten schälen und in Stücke schneiden. Aprikosen und Apfel in Stücke schneiden und in den Entsafter geben. Den frischen Saft sofort geniessen oder im Kühlschrank lagern.

Pinker Power Saft
  1. Orangen und Karotten schälen und in Stücke schneiden. Rande und Apfel in Stücke schneiden und in den Entsafter geben. Den frischen Saft sofort geniessen oder im Kühlschrank lagern.

Gesunde Frucht- und Gemüsesäfte Mrs Flury

* Wir sind total begeistert von unserem neuen Entsafter und weitere gesunde Rezepte folgen. Mein Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Panasonic entstanden und spiegelt meine persönliche Meinung wider.

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

 

www.youtube.com/mrsflury1
http://instagram.com/mrsflury/
https://www.facebook.com/mrsflury1
http://www.pinterest.com/mrsflury

Print Friendly, PDF & Email

4 Kommentare

  1. Hallo Doris

    Was machst du mit dem “Müll” aus dem Entsafter?
    Ist ja schade es wegzuwerfen.

    • liebe Rahel
      der Rückstand verwende ich für Gemüsepuffer, Pancakes oder Rührteige. So lässt sich der Rückstand von Karottensaft prima für Karotten-Pancakes oder Kuchen verwenden.
      liebe Grüsse
      Doris

  2. Damit das Vitamin A aufgenommen wird, sollte man noch etwas Öl hinzugeben, da Vitamin A fettlöslich ist.

    • liebe Sabine
      vielen Dank für deine liebe Nachricht und den Hinweis. Ja genau mit einem TL Öl kann der Körper es noch besser aufnehmen. Ich lasse das oft weg und trinke die Säfte zum Frühstück, wo es ohnehin noch etwas Fett gibt.
      liebe Grüsse
      Doris

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*