Gesunde Krapfen / Berliner aus dem Ofen

Meine luftigen Krapfen werden nicht frittiert sondern im Ofen gebacken. Die gesünderen Ofenberliner sind ideal für Kinder und schmecken nicht nur in der Faschingszeit. Wir mögen die gesunden Krapfen / Berliner aus dem Ofen gerne gefüllt mit Konfitüre. Die Krapfen schmecken aber auch ungefüllt mit Puderzucker bestäubt sehr lecker. Probiert die gesünderen Krapfen unbedingt einmal aus!

Gesunde Krapfen / Berliner vegan aus dem Backofen Mrs Flury

Gesündere Faschingskrafen / Berliner

Selbst gemacht schmecken die luftigen Krapfen / Berliner besonders gut und sind bei allen in der Familie sehr geliebt. Der Vorteil bei den gesünderen Ofenberlinern ist auch, dass diese viel weniger Fett enthalten als die klassischen, frittierten Faschingskrapfen.

Zum Süssen der Krapfen nehme ich Ahornsirup im Teig, wenn ihr das Gebäck anschliessend mit Zuckerersatz oder nur wenig Puderzucker verziert, sind diese auch wenig süss für Kinder.

Gesunde Krapfen / Berliner vegan aus dem Backofen Mrs Flury

Gesunde Krapfen: So gelingt der Hefeteig!

Der Hefeteig für die gesunden Krapfen / Berliner ist mit wenigen Zutaten einfach zubereitet. Es gibt bei Hefeteig nur folgende Schritte, welche unbedingt beachtet werden müssen:

  • Alle Zutaten wie Margarine, pflanzliche Milch und Ahornsirup rechtzeitig aus Kühlschrank nehmen, damit diese zimmerwarm sind.
  • Genügend lange kneten: Hefeteig von Hand oder mit dem Knethaken der Küchenmaschine für mindestens 10 Minuten kneten bis der Teig schön weich und elastisch ist. Das Kneten ist sehr wichtig für eine luftige Struktur des Gebäcks.
  • Flüssigkeit an das Mehl anpassen: Je nach verwendetem Mehl (Weizen, Dinkel, Vollkorn usw.) ist je nach Rezept eventuell eine leicht angepasste Flüssigkeitsmenge notwendig.
  • Hefeteig aufgehen lassen: Hefeteig mag es gerne warm und sollte bei ca. 32°C (z.B. im Backofen, auf der Fensterbank) mit einem Tuch zugedeckt gehen können. Wichtig ist, dass sich das Teigvolumen dadurch verdoppelt. Wie lange dies dauert ist auch vor Umgebungstemperatur abhängig. Ich lasse den Teig in der Regel mindestens 2 h gehen.
  • Frische oder getrocknete Hefe? Beides funktioniert gut, ich verwende persönlich lieber frische Hefe. Bei langer Gehzeit reicht auch eine kleine Menge Hefe von ca. 15 g für 500 g Mehl aus.
Gesunde Krapfen / Berliner vegan aus dem Backofen Mrs Flury

Gesündere Rezepte für die Faschingszeit / Karneval

Seit ihr neben den Krapfen auf der Suche nach weiteren Ideen für Eure Faschingsparty? Dann müsst ihr unbedingt auch diese Rezepte ausprobieren:

Apfel Dinkel Donuts vegan – Ideal für Kinder

Donuts Rezept – gesündere Variante ohne Frittieren

Berliner Rezept – Krapfen selber machen

Vegane Donuts Rezept einfach & luftig

Zebrakuchen Regenbogenfisch mit Smarties

Gesunde Krapfen / Berliner vegan aus dem Backofen Mrs Flury

Gesunde Krapfen / Berliner aus dem Ofen

Gesunde Krapfen / Berliner vegan aus dem Backofen Mrs Flury
Rezept drucken
5 from 1 vote

Gesunde Krapfen / Berliner aus dem Ofen

Die gesünderen Krapfen aus dem Ofen sind perfekt für Kinder und einfach gemacht.
Portionen: 12 Stück
Kalorien: 246kcal

Zutaten

  • 500 g Mehl 1/3 Weizenmehl, 1/3 Dinkelmehl, 1/3 Vollkorn*
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL gemahlene Vanille
  • 15 g frische Hefe oder 2 TL Trockenhefe
  • 220 ml pflanzliche Milch z.b. Sojamilch
  • 60 ml Ahornsirup
  • 60 g weiche pflanzliche Margarine

zum Fertigstellen

  • 50 g flüssige Margarine zum Bestreichen
  • Puderzucker oder Kokosmehl zum Bestäuben
  • Marmelade ohne Fruchtstücke zum Füllen nach Belieben

Anleitungen

  • Mehl, Salz und Vanille in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben und mischen. Hefe dazubröckeln, pfanzliche Margarine, pflanzliche Milch und Ahornsirup beigeben. Alles mit dem Knethacken der Küchenmaschine für ca. 10 Minuten zu einem weichen, elastischen Teig verkneten. Alternativ den Teig kräftig von Hand in der Schüssel und auf der Arbeitsfläche verkneten.
  • Teig zu einer Kugel formen, Schüssel leicht fetten, den Teig hineinlegen und mit einem Tuch zudecken. Teig an einem warmen Ort für ca. 1,5-2 Stunden gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  • Teig herausnehmen, kurz auf der Arbeitsfläche durchkneten und in 12 Portionen teilen. Teigstücke zwischen der Handfläche und der Arbeitsfläche zu runden Kugeln rollen bzw. "schleifen".
  • Teigkugeln aufs Backblech setzen und zugedeckt für weitere 30 Minuten gehen lassen.
  • Backofen auf 180° Grad Ober- und Unterhitze vorheizebn. Teigkugeln vor dem Backen mit der Hälfte der flüssigen Margarine bepinseln. Krapfen im vorgeheizten Backofen für ca. 25 Minuten backen.
  • Krapfen herausnehmen und warm mit flüssiger Margarine bestreichen.
  • Variante mit Füllung: Warme Karpfen nach Belieben seitlich mit einer Spritztülle mit Marmelade füllen. Nach dem Füllen mit dem Einspritzloch nach oben abkühlen lassen und später mit Puderzucker garnieren.
  • Variante ungefüllt: Die Krapfen abkühlen lassen und mit Schokoladen- oder Puderzuckerglasur verzieren. Alternativ mit wenig Puderzucker oder Kokosmehl bestäuben.

Notizen

*Ich mische gerne helles Weizenmehl mit Dinkelmehl und etwas Vollkornmehl für luftiges Hefegebäck. Ihr könnt als Variante auch nur Weizen- oder Dinkelmehl verwenden.

Nutrition

Serving: 60g | Kalorien: 246kcal | Kohlenhydrate: 38g | Protein: 5g | Fett: 8g | davon gesättigtes Fett: 2g | Polyunsaturated Fat: 2g | Monounsaturated Fat: 4g | Transfett: 1g | Natrium: 423mg | Kalium: 68mg | Ballaststoffe: 1g | davon Zucker: 5g | Vitamin A: 179IU | Vitamin C: 1mg | Calcium: 36mg | Eisen: 2mg
Gesunde Krapfen / Berliner vegan aus dem Backofen Mrs Flury

Hast du meine Krapfen aus dem Ofen ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

Gesunde Krapfen / Berliner vegan aus dem Backofen Mrs Flury

6 Comments

  1. Das Rezept muss ich mal probieren 🥰

  2. Klingt sehr lecker! Denkst du es funktioniert auch mit Mandel Mehl?

    • Liebe Theresa,

      Ich habe das Rezept noch nie mit Mandelmehl probiert, aber es sollte eigentlich funktionieren.

      Liebe Grüsse Doris

  3. 5 stars
    Super Rezept!!!
    Weißt du ob das auch mit glutenfreien Mehl funktioniert?
    Grüße Arno

    • Lieber Arno,

      Vielen Dank für deine Nachricht. Das Rezept habe ich zwar noch nie mit glutenfreiem Mehl probiert, aber das sollte gut funktionieren.

      Liebe Grüsse Doris

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*