Dinkel Kekse – Gesunde Weihnachtskekse vegan

Wir stecken in der Weihnachtsbäckerei und ich lasse mich dabei gerne tatkräftig von meinen drei Kindern unterstützen 🙂 Zusammen haben wir gerade gesunde Dinkel Kekse gebacken. Die einfachen Ausstechkekse sind super lecker, ohne weissen Zucker, mit weniger Fett und ein tolles Basis Rezept für die Weihnachtszeit. Nach Belieben können die Dinkel-Kekse nach dem Backen noch verziert werden.

Gesunde Dinkel Kekse vegan, ohne weissen Zucker, wenig Fett, Mrs Flury Rezept

Gesunde Weihnachtskekse backen

Zucker, Mehl, Butter und Margarine sind meist die Basiszutaten für die Weihnachtsbäckerei. Ich verwende gerne weniger davon und mag meine Kekse sind zu süss und buttrig. Für die einfachen Dinkel Kekse verwende ich Kokosblütenzucker und Birkenzucker (Xylit) als gesünderen Ersatz zu weissem Zucker und ersetzte einen Teil der Margarine durch Sojajogurt.

Einfaches Basis Rezept

Die Dinkel Guetzli (Plätzchen) sind ein super Grundrezept für Weihnachtskekse. Meine Kinder lieben es die Kekse mit verschiedenen Formen auszustechen und anschiessend zu verzieren. Zum Verzieren eignet sich wenig Puderzucker-Glasur, welche ich ebenfalls mit Birken-Puderzucker (Xylit) zubereite. Für etwas Farbe auf dem Keksteller kann die Glasur mit wenig Randensaft (rote Rüben) oder Blutorangensaft eingefärbt werden.

Gesunde Dinkel Kekse vegan, ohne weissen Zucker, wenig Fett, Mrs Flury Rezept

Weihnachtsbäckerei – Gesunde und einfache Rezepte

Die feinen Dinkel Kekse sind ein super Grundrezept für Ausstechkekse, dass alle lieben. Daneben darf bei uns an Weihnachten auf keinen Fall der gesunde Ruckzuck Lebkuchen vom Blech, feine Spitzbuben, Mailänderli, Vanillekipferl, die gesunde Schoko Ausstechkekse, gesunde Bananenbrot Kekse und saftige Kokosmakronen fehlen.

 

Gesunde Dinkel Kekse vegan, ohne weissen Zucker, wenig Fett, Mrs Flury Rezept

Gesunde Dinkel Kekse – Einfache Weihnachtskekse vegan

Dinkel Kekse - Gesunde Weihnachtskekse vegan
Portionen: 40 Stück
Kalorien: 55 kcal
Autor: Mrs Flury
Zutaten
  • 100 g weiche Margarine oder Butter
  • 100 g Soja Jogurt nature zimmerwarm
  • 50 g Kokosblütenzucker
  • 50 g Birkenzucker Xylit
  • 8 g Vanillezucker 1 Packung
  • 180 g Dinkel Vollkornmehl
  • 120 g Dinkelmehl hell
Anleitungen
  1. Weiche Margarine, Soja Jogurt, Kokosblütenzucker, Birkenzucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen.

  2. Dinkel Vollkornmehl und Dinkelmehl unterheben und den Tag rasch zusammenfügen. Teig flach drücken und in Folie gewickelt für 1 Stunde kühl stellen.

  3. Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

  4. Den Teig portionsweise ca. 5 mm dick auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Kekse ausstechen. Die Kekse aufs Backblech legen und bei 200 Grad für ca. 8 - 10 Minuten backen.

  5. Dinkelkekse auskühlen lassen und nach Belieben mit Puderzucker bestäuben oder mit Schokolade verzieren.

Rezept-Anmerkungen

Nährwerte

Zutaten für 40 Stück / Nährwerte pro Stück:

55 kcal / 1.2 g Eiweiss / 7.5 g Kohlenhydrate / 1 g Ballaststoffe / 2 g Fett

Gesunde Dinkel Kekse vegan, ohne weissen Zucker, wenig Fett, Mrs Flury Rezept

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

 

www.youtube.com/mrsflury1
http://instagram.com/mrsflury/
https://www.facebook.com/mrsflury1
http://www.pinterest.com/mrsflury

Gesunde Dinkel Kekse vegan, ohne weissen Zucker, wenig Fett, Mrs Flury Rezept

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*