Galette des Rois vegan – Französischer Dreikönigskuchen

Springe zu Rezept

Bei der französchichen Galette des rois handelt es sich um einen feinen Dreikönigskuchen aus Blätterteig, welcher mit einer Mandelcreme „Frangipane“ gefüllt ist.

Galette des rois vegan - Französischer Dreikönigskuchen Mrs Flury

Galette des Rois vegan

Die Galette des Rois wird traditionell am 6. Januar gegessen. Das besondere am französischen Dreikönigskuchen ist, dass in der Füllung typischerweise eine kleine Porzellanfigur, eine „Fève“ versteckt wird. Wer das Stück mit der Figur erwischt, wird für den Tag zum König ernannt. Alternativ kann ein König oder eine Mandel in der Füllung versteckt werden.

vegan - Französischer Dreikönigskuchen Mrs Flury

Französischer Dreikönigskuchen vegan

Für die Galette des Rois wird Blätterteig verwendet, welcher meistens vegan ist – hier zur Sicherheit die Deklaration auf der Verpackung lesen. In die Füllung des französischen Dreikönigskuchen kommt bei mir Apfelmus und pflanzliche Margarine statt Eier und Butter.

vegan - Französischer Dreikönigskuchen Mrs Flury

Dreikönigskuchen Rezepte

Ein feiner Dreikönigskuchen darf bei uns am 6. Januar nicht fehlen. Dieses Jahr haben wir die französische Galette des Rois, sowie den in der Schweiz typischen Dreikönigskuchen aus Hefeteig gebacken. Bei den Erwachsen war die Galette des Rois eindeutig der Favorit. Ich empfehle Euch auch, die französische Galette des Rois unbedingt einmal auszuprobieren!

Dreikönigskuchen Rezept vegan Mrs Flury

Galette des Rois – Rezept

  • 2 Pck. runder Blätterteig

Frangipane

  • 75 g weiche pflanzliche Margarine
  • 90 g Zucker
  • 50 ml Sojasahne
  • 75 g Apfelmus
  • 35 g Stärke
  • 1 EL Inländerrum
  • 175 g fein gemahlene Mandeln hell, geschält
  • 1 Mandel oder König, Keramikfigur

zum Fertigstellen

  • 3 EL pflanzliche Milch
  • 3 TL Dattelsirup oder Ahornsirup

Füllung

  1. Weiche Margarine, Zucker und Sojasahne in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen des Mixers cremig aufschlagen.
  2. Apfelmus, Stärke, Bittermandel-Aroma und Rum beigeben. Zuletzt die feingemahlenen Mandeln unterheben. Mandelfüllung für 30 Minuten kühl stellen.

Galette fertigstellen

  1. Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Blätterteige mithilfe einer runden Schüssel und einem Messer auf zwei runde Teige von einem Durchmesser von 32 cm ausschneiden. Einen Teig auf das vorbereitete Backblech legen.
  3. Mandelfüllung in einen Spritzsack füllen und von der Mitte beginnend auf dem Blätterteig aufspritzen. Dabei einen Rand von ca. 1 cm freilassen. 1 Mandel oder König auf die Füllung setzten.
  4. Rand mit wenig Wasser benetzten und den zweiten Blätterteig darauflegen. Den Teigrand mit den Fingerspitzen andrücken, dann mit einem Messer runde Kerben in den Rand drücken. Die Teigoberfläche mit einem scharfen Messer nach Belieben verzieren.
  5. Pflanzliche Milch und Dattelsirup verrühren und die Galette damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene für ca. 40 Minuten backen.
Galette des rois vegan Mrs Flury

Galette des Rois – Rezept

5 von 2 Bewertungen
Galette des rois vegan - Französischer Dreikönigskuchen Mrs Flury
Galette des Rois vegan – Französischer Dreikönigskuchen
Portionen: 12 Stück
Kalorien: 187 kcal
Autor: Mrs Flury
Zutaten
  • 2 Pck. runder Blätterteig
Frangipane
  • 75 g weiche pflanzliche Margarine
  • 90 g Zucker
  • 50 ml Sojasahne
  • 75 g Apfelmus
  • 35 g Stärke
  • 1 EL Inländerrum
  • 175 g fein gemahlene Mandeln hell, geschält
  • 1 Mandel oder König, Keramikfigur
zum Fertigstellen
Anleitungen
Füllung
  1. Weiche Margarine, Zucker und Sojasahne in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen des Mixers cremig aufschlagen.

  2. Apfelmus, Stärke, Bittermandel-Aroma und Rum beigeben. Zuletzt die feingemahlenen Mandeln unterheben. Mandelfüllung für 30 Minuten kühl stellen.

Galette fertigstellen
  1. Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

  2. Blätterteige mithilfe einer runden Schüssel und einem Messer auf zwei runde Teige von einem Durchmesser von 32 cm ausschneiden. Einen Teig auf das vorbereitete Backblech legen.

  3. Mandelfüllung in einen Spritzsack füllen und von der Mitte beginnend auf dem Blätterteig aufspritzen. Dabei einen Rand von ca. 1 cm freilassen. 1 Mandel oder König auf die Füllung setzten.

  4. Rand mit wenig Wasser benetzten und den zweiten Blätterteig darauflegen. Den Teigrand mit den Fingerspitzen andrücken, dann mit einem Messer runde Kerben in den Rand drücken. Die Teigoberfläche mit einem scharfen Messer nach Belieben verzieren.

  5. Pflanzliche Milch und Dattelsirup verrühren und die Galette damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene für ca. 40 Minuten backen.

Nutrition Facts
Galette des Rois vegan – Französischer Dreikönigskuchen
Amount Per Serving
Calories 187 Calories from Fat 126
% Daily Value*
Fat 14g22%
Saturated Fat 3g19%
Cholesterol 6mg2%
Sodium 62mg3%
Potassium 8mg0%
Carbohydrates 14g5%
Fiber 2g8%
Sugar 9g10%
Protein 3g6%
Vitamin A 285IU6%
Calcium 35mg4%
Iron 1mg6%
* Durchschnittliche Nährwerte für einen Erwachsenen basierend auf 2000 kcal / pro Tag
vegan - Französischer Dreikönigskuchen Mrs Flury

Das Rezept ist inspiriert vom Blog „La petite Okara“

Hast du die Galette des Rois ausprobiert?

Dann markiere mich mit @mrsflury auf Instagram verwende den Hashtag #mrsflury

Ich teile die nachgemachten Rezepte regelmässig in meiner Instagram Story

Alles Liebe Eure Doris

vegan - Französischer Dreikönigskuchen Mrs Flury

8 Comments

  1. 5 stars
    Einfach der beste Kuchen!!!!😍 Wir sind süchtig haha
    Danke!

    • Mrs Flury

      liebe Emilia
      vielen Dank für deine liebe Nachricht und die positive Rückmeldung zum Rezept.
      Ganz liebe Grüsse
      Doris

  2. Christiane

    5 stars
    Oh wie lecker ! Ich finde es toll den Klassiker vegan zu versuchen. Ich werde es auch Eifrei machen aber doch etwas Butter in de Teig geben für den Geschmack, und bin gespannt wie es wird 🙂 ich habe in einem traditionellen Rezept gesehen, das man auch noch Orangenschale Beigeben kann, und anstelle Rum kann man auch Contreau nehmen. Das gibt dann noch ein tolles fruchtiges Aroma .

    • Mrs Flury

      liebe Christiane
      vielen Dank für deine liebe Nachricht. Ja genau du kannst die Füllung noch beliebig verfeinern mit Orangenschale oder Äpfeln usw. Uns hat die französische Galette sehr geschmeckt und ich mache sie wieder für den 6.1.
      liebe Grüsse
      Doris

  3. Liebe Doris
    Was für ein Zufall, ich packe immer Fruchtstücke mit rein, dieses Jahr Birnenstücke.
    Viel Spass und liebe Grüss
    Marie

    • Mrs Flury

      liebe Marie
      die Variante mit Birnen schmeckt sicher auch wunderbar!
      liebe Grüsse und guten Wochenstart
      Doris

  4. Super sieht sehr schön aus.Ich habe eine französische maman und mag nur diesen saftigen königskuchen. Die margarine ersetze ich aber durch crème d’amande. Mandelcreme gibt es von karma bei coop.

    • Mrs Flury

      liebe Marie
      vielen Dank für den Tipp mit der Mandelcreme, dass ist eine super Idee und schmeckt sicher auch sehr fein. Es gibt tolle Varianten und ich möchte nächstes Mal als Variante noch Apfelstücke beigeben.
      liebe Grüsse
      Doris

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




*