Unser Wochenende in Leogang

Kürzlich haben wir ein wunderschönes Wochenende im Salzburger Land in Leogang verbracht, denn wir wurden vom Hotel Forsthofgut eingeladen zwei Nächte in Neogang zu verbringen.

Das familiärste Naturhotel der Alpen

Das Naturhotel Forsthofgut liegt im Salzburger Land im Ortsteil Hütten auf ca. 800 m.ü.M. Wir sind mit unseren 3 Kindern an einem Wochenende im Juni dort hingefahren und haben uns nach unserer Anfkunft dort sofort sehr wohl gefühlt.

forsthofgut zimmer

Das Hotel liegt wunderschön eingebettet in der Bergwelt gleich neben der Bergbahnstation und wird von der Inhaberfamilie Schmuck in dritter Generation geführt. Für uns war das Wochenende sehr erholsam und wir waren begeistert vom Hotel. Angefangen von der stilvollen Einrichtung, die regionalen Elementen wie Loden, Altholz usw. mit modernen Elementen kombiniert. Für uns als fünfköpfige Familie war das Familienzimmer mit Stockbett für die Kinder ideal. 

Naturküche

Gleich nach der Ankunft haben wir unseren Aufenthalt mit der Nachmittagsjause gestartet. Das vielseitige und gesunde Essen im Hotel war ein grosses Highlight.

Das Frühstücksbuffet ist traumhaft mit einem grossen Angebot an Früchten, Brot, Jogurt, Müesli, warmen Speisen und veganen Aufstrichen. Dazu können zusätzlich Avocadobrote, Tofu-Gröstel oder vegane Hirse-Pancakes bestellt werden.

Forsthofgut Genussmarkt

Ab 14 Uhr gibt es zur Stärkung die Nachmittagsjause mit knackigen Salaten, Suppe, warmen Speisen und Kuchen. 

Das Abendessen ist traumhaft und es gibt jeweils drei 5-gängige Menüs zur Auswahl. Wobei der erste Gang aus dem knackigen Salatbuffet besteht. Von den drei Menüs ist eines komplett vegan, ein Menü besteht aus Zutaten welche aus einem Umkreis von maximal 50 km stammen, sowie ein Menü mit traditioneller Alpiner Küche. Dabei können die Gänge untereinander frei getauscht werden. Ich habe jeweils alle Gänge des veganen Menüs gekostet und die haben mir unglaublich gut geschmeckt.

Natur erleben

Daneben war die Hotelanlage einfach ein Traum im grossen Gelände gibt es einen eigenen Badeteich. Einen Streichelzoo für Kinder, einen sehr schönen Spielplatz ein Wildgehege mit Hirschen und viele weitere Highlights.
forsthofgut spielplatz

Für uns als Familie war es schön, dass sämtliche Hotelgäste die Löwen Alpin Card aus Saalfelden-Leogang erhalten. Mit dieser ist pro Tag eine Berg- und Talfahrt der zahlreichen Bergbahnen inbegriffen. Wir sind mit der Löwen Alpin Card die Asitzbahn hoch zum Sinne-Erlebnispark gefahren. Oben angekommen sind wir mit den Kindern gewandert und haben den Erlebnispark entdeckt. Dies hat uns als Familie sehr gut gefallen.

Die Region Leogang ist zudem ein grosses Eldorado für Mountainbiker. Das nächste Mal, wenn wir in diese Region kommen, möchte ich deshalb unbedingt auch mein Mountainbike mitnehmen.

WaldSPA und Rocky`s Kidsclub

Nach dem Wandern haben wir uns gemeinsam im Familienspa erholt. Dies ist ein wundervolles Spa mit Innen-und Aussenschwimmbad. Daneben gibt es auch noch einen eigenen Spa-Bereich für Erwachsene. 

Anschliessend haben sich die Kinder noch im Rocky`s Kidsclub ausgetobt, welcher täglich eine Kinderbetreuung für Kinder ab 2 Jahren anbietet.

Nach zwei Nächten sind wir erholt und glücklich weiter abgereist und kommen sicher wieder einmal zurück in dieses schöne Hotel.

Alles Liebe

Eure Doris

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*